B Autos Betriebsanleitungen
 

Seat Ibiza: Inhalte - Seat Ibiza BetriebsanleitungSeat Ibiza: Inhalte

Die vorliegende Anleitung ist nach ganz bestimmten Regeln aufgebaut, um Ihnen das Finden und Aufnehmen der Informationen zu erleichtern. Der Inhalt ist in relativ kurze Abschnitte eingeteilt, die in übersichtlichen Kapiteln zusammengefasst sind (z.B. „Klimaanlage“). Das ganze Handbuch ist wie folgt in fünf große Teile unterteilt: 1. Sicher ist sicher
Informationen über die Ausstattung Ihres Fahrzeugs in Bezug auf die passive Sicherheit wie z.B. Sicherheitsgurte, Airbags, Sitze etc.

2. Hinweise zur Bedienung
Information über die Verteilung der Schalter im Cockpit Ihres Fahrzeugs, die verschiedenen Möglichkeiten zur Sitzverstellung, wie Sie im Innenraum für ein behagliches Klima sorgen etc.

3. Rat und Tat
Empfehlungen zum Fahren, zur Pflege und zur Wartung Ihres Fahrzeugs sowie das Beschreiben bestimmter Fehler, die Sie selbst reparieren können.

4. Technische Daten
Zahlen, Werte und Abmessungen Ihres Fahrzeugs.

5. Stichwortverzeichnis
Am Ende des Handbuchs finden Sie ein allgemeines, umfangreiches Stichwortverzeichnis, mit dem Sie schnell die gewünschte Information finden können.

    Aufbau dieses Handbuchs
    Was Sie vor dem Lesen des Handbuchs wissen sollten Dieses Handbuch beschreibt den Ausstattungsumfang des Fahrzeuges zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses. Einige der hier beschriebenen Ausstattunge ...

    Sicher ist sicher
    ...

    Andere Materialien:

    Funk-Fernbedienung*
    Entriegelung und Verriegelung des Fahrzeugs Mit der Funk-Fernbedienung lässt sich Ihr Fahrzeug aus der Ferne ent- und verriegeln. Abb. 44 Tastenbelegung Funkschlüssel Abb. 45 Wirkungsbereich der Funk-Fernbedienung Mit der Taste Abb. 44 (Pfeil) der Funk-Fernbedienung wird der Schl ...

    Informationsmeldungen
    Airbag Alarmanlage Türöffnung Motor Wegfahrsperre Schlüsselloses System Beleuchtung Wartung Lenkung Getriebe Elektronisches Stabilitäts-Programm (ESP) ...

    Sonstige Kontrollen
    Wenn nichts anderes angegeben ist, prüfen Sie bitte folgende Komponenten gemäß den Angaben im Wartungsheft und entsprechend der Motorversion Ihres Fahrzeugs. Lassen Sie sie andernfalls im PEUGEOT-Händlernetz oder in einer qualifizierten Werkstatt kontrollieren. 12 V Batter ...

    Kategorien



    © 2014-2018 Copyright www.bautos.net