B Autos Betriebsanleitungen
 

Seat Ibiza: Innenleuchten - Licht und Sicht - Hinweise zur Bedienung - Seat Ibiza BetriebsanleitungSeat Ibiza: Innenleuchten

Innenleuchte vorne

Seat Ibiza Betriebsanleitung

Abb. 59 Dachhimmel: Innenbeleuchtung vorne

Mit dem Schalter A⇒ Abb. 59 können Sie folgende Positionen einstellen: Türkontaktschaltung Seat Ibiza Betriebsanleitung
Schiebeschalter in mittlerer Position. Die Innenbeleuchtung schaltet sich automatisch ein, sobald Sie das Fahrzeug entriegeln oder den Zündschlüssel abziehen. Sie erlischt ca. 20 Sekunden nach dem Schließen der Türen. Beim Verriegeln des Fahrzeuges oder Einschalten der Zündung wird die Innenbeleuchtung ebenfalls ausgeschaltet.

Innenleuchte einschalten Seat Ibiza Betriebsanleitung
Schieben Sie den Schalter auf die Position Seat Ibiza Betriebsanleitung.

Innenleuchte ausschalten O
Schieben Sie den Schalter auf die Position O Abb. 59.

Hinweis
Sind nicht alle Fahrzeugtüren geschlossen, erlischt die Innenbeleuchtung nach ca. 10 Minuten, wenn der Schlüssel abgezogen ist und die Türkontaktschaltung eingeschaltet ist. Das verhindert ein Entleeren der Fahrzeugbatterie.

Leseleuchte vorne*

Seat Ibiza Betriebsanleitung

Abb. 60 Leseleuchte vorne

Leseleuchten einschalten Seat Ibiza Betriebsanleitung Drücken Sie die entsprechende Taste B⇒ Abb. 60, um die Leseleuchte einzuschalten.

Leseleuchten ausschalten Seat Ibiza Betriebsanleitung Drücken Sie die entsprechende Taste erneut, um die Leseleuchte auszuschalten.

Gepäckraumleuchte*

Das Licht leuchtet auf, sobald die Heckklappe geöffnet wird; auch dann, wenn die Lichter und die Zündung ausgeschaltet sind. Achten Sie daher stets darauf, dass die Heckklappe immer gut geschlossen ist.

    Licht
    Licht ein- und ausschalten Abb. 52 Ausschnitt aus der Instrumententafel: Schalter für die Leuchten, Nebelscheinwerfer und Nebelschlussleuchte Standlicht einschalten – Drehen Sie den Lic ...

    Sicht
    Sonnenblenden Abb. 61 Sonnenblende auf der Fahrerseite Die Sonnenblenden für den Fahrer und Beifahrer können aus der Halterung in der Fahrzeugmitte herausgezogen und in Pfeilrichtung z ...

    Andere Materialien:

    Bremsen und bremsunterstützende Systeme
    ACHTUNG ■ Der Bremskraftverstärker arbeitet nur bei laufendem Motor. Man muss beim abgestellten Motor mehr Kraft zum Bremsen aufwenden - Unfallgefahr! ■ Beim Halte- oder Bremsvorgang mit einem Fahrzeug mit Benzinmotor und manuellem Getriebe im niedrigen Drehzahlbereich das Ku ...

    Die ersten 1 500 Kilometer - und danach
    Neuer Motor In den ersten 1 500 Kilometern muss der Motor eingefahren werden. Bis 1 000 Kilometer › Nicht schneller als mit 3/4 der Höchstgeschwindigkeit des eingelegten Gangs, d. h. bis 3/4 der höchstzulässigen Motordrehzahl, fahren. › Kein Vollgas geben. › Hohe Motord ...

    Automatische Klimaanlage
    Das System regelt automatisch die Temperatur sowie die Menge und Verteilung des Luftstroms und passt sie entsprechend den Fahrtbedingungen und den Witterungsbedingungen an. Drücken Sie einmal die Taste AUTO, um den Automatikbetrieb einzuschalten. Beachte: Verändern Sie die Einstellung ...

    Kategorien



    © 2014-2017 Copyright www.bautos.net