B Autos Betriebsanleitungen
 

Mazda 2: Kein Kraftstoff (SKYACTIV-D 1.5) - Anlassen des Motors im Notfall - Falls eine Störung auftritt - Mazda 2 BetriebsanleitungMazda 2: Kein Kraftstoff (SKYACTIV-D 1.5)

VORSICHT Betätigen Sie den Anlasser jeweils nicht länger als 10 Sekunden. Der Anlasser kann beschädigt werden. Falls der Motor nicht anspringt, müssen Sie bis zum nächsten Anlassversuch ungefähr 20 Sekunden warten. 

Falls der Kraftstoff vollständig aufgebraucht wurde, müssen Sie mindestens 10 Liter Kraftstoff nachfüllen und danach versuchen, den Motor anzulassen. Weil in diesem Fall Luft in die Kraftstoffieitungen eindringen kann, benötigen Sie u.U. zum Anlassen des Motors länger. Falls der Motor beim ersten Versuch nicht anspringt, müssen Sie weitere Anlassversuche unternehmen.

Falls Sie den Motor nicht anlassen können, müssen Sie sich an einen Fachmann, wir empfehlen einen autorisierten Mazda- Vertragshändler/Servicepartner, wenden.

    Anschieben
    Das Fahrzeug darf nicht angeschoben werden. WARNUNG Schleppen Sie aus diesem Grund das Fahrzeug zum Anlassen nicht an: Das Anschleppen des Fahrzeugs ist gefährlich. Beim An ...

    Motorüberhitzung
    Falls die Warnleuchte für eine hohe Kühlmitteltemperatur eingeschaltet wird, ein Leistungsabfall des Motors auftritt oder der Motor zu klopfen oder zu klingeln beginnt, ist wahrscheinlich der Mo ...

    Andere Materialien:

    Bedienelemente
    Lenkradeinstellung Griff entriegeln, Lenkrad einstellen, Griff einrasten und darauf achten, dass er komplett verriegelt ist. Lenkrad nur bei stehendem Fahrzeug einstellen. Achtung Wenn beim Einstellen des Lenkrades oder Arretieren des Hebels starke Kraft in Richtung der Lenks ...

    Reichweite (1)
    Die Reichweite gibt an, wie weit sich das Fahrzeug mit dem verbleibenden Kraftstoff schätzungsweise noch fahren lässt. - Zählbereich: 1 1 ~ 1999 km bzw. 1 ~ 1999 mi. Wenn die geschätzte Distanz weniger als 1 km (1 Meilen) beträgt, zeigt der Bordcomputer &q ...

    Automatische Sicherheitsverriegelung
    Diese Funktion ermöglicht die automatische und gleichzeitige Ver- bzw. Entriegelung von Türen und Kofferraum während der Fahrt, sobald die Fahrzeuggeschwindigkeit 10 km/h überschreitet. Betrieb Wenn eine der Türen offen ist, funktioniert die automatische Zentralverriegelung nicht. Ein ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net