B Autos Betriebsanleitungen
 

Peugeot 208: Kindersitz vorn - Sicherheit - Peugeot 208 BetriebsanleitungPeugeot 208: Kindersitz vorn

Peugeot 208 Betriebsanleitung

Entgegen der Fahrtrichtung

Wenn ein Kindersitz entgegen der Fahrtrichtung auf dem Beifahrersitz eingebaut wird, muss der Beifahrerairbag grundsätzlich deaktiviert werden. Andernfalls könnte das Kind beim Entfalten des Airbags schwere oder sogar tödliche Verletzungen erleiden.

Peugeot 208 Betriebsanleitung

In Fahrtrichtung

Wenn ein Kindersitz in Fahrtrichtung auf dem Beifahrersitz installiert wird, schieben Sie den Fahrzeugsitz in hoher Position ganz nach hinten, stellen Sie die Lehne senkrecht und lassen Sie den Beifahrerairbag aktiviert.

Stellen Sie sicher, dass der Sicherheitsgurt richtig gespannt ist.

Peugeot 208 Betriebsanleitung

Beifahrersitz in der höchsten Position und ganz nach hinten geschoben.

Beifahrerairbag OFF

Peugeot 208 Betriebsanleitung

Peugeot 208 Betriebsanleitung

Beachten Sie die Vorschriften, die auf dem Aufkleber, der sich auf der Seite der Sonnenblende des Beifahrers befindet, genannt sind.

Peugeot 208 Betriebsanleitung

Um die Sicherheit Ihres Kindes sicherzustellen, deaktivieren Sie unbedingt den Airbag auf der Beifahrerseite, wenn Sie einen Kindersitz "entgegen der Fahrtrichtung" auf dem Beifahrersitz montieren.

Tun Sie dies nicht, läuft das Kind Gefahr, bei Entfaltung des Airbags schwer verletzt oder getötet zu werden.

    Allgemeine Hinweise zu den Kindersitzen
    Obwohl PEUGEOT bei der Konzeption Ihres Fahrzeugs darauf bedacht war, Ihren Kindern besondere Sicherheit zu bieten, hängt diese Sicherheit natürlich auch von Ihnen ab. Um so sicher wie ...

    Von PEUGEOT empfohlene Kindersitze
    PEUGEOT bietet Ihnen eine umfassende Auswahl an empfohlenen Kindersitzen, die sich mit einem Dreipunktgurt befestigen lassen. ...

    Andere Materialien:

    Fahrten ins Ausland
    Hinweise Bei Reisen ins Ausland ist Folgendes zu beachten: • Bei Benzinfahrzeugen mit Katalysator ist zu beachten, dass über die Reisestrecke bleifreies Benzin getankt wird. Siehe auch Kapitel „Tanken“. Bei den Automobilclubs erhalten Sie Information über das Tankstellennetz m ...

    Fahrsysteme
    Elektronisches Stabilitätsprogramm Das elektronische Stabilitätsprogramm (ESP®Plus) verbessert bei Bedarf die Fahrstabilität unabhängig von der Fahrbahnbeschaffenheit oder der Griffigkeit der Reifen. Außerdem verhindert es ein Durchdrehen der Räder. Sobald das F ...

    Allgemeine Informationen
    Allgemeines zum Starten Wurde die Batterie abgeklemmt, sind innerhalb von ca. 8 km nach Anklemmen möglicherweise ungewohnte Fahreigenschaften spürbar. Ursache hierfür ist ein erneuter Anpassungsvorgang der Motorregelung an den Motor. Etwaige ungewohnte Fahreigenschaften in diese ...

    Kategorien



    © 2014-2018 Copyright www.bautos.net