B Autos Betriebsanleitungen
 

Citroen C3: Kopfstützen hinten - Rücksitze - Ergonomie und Komfort - Citroen C3 BetriebsanleitungCitroen C3: Kopfstützen hinten

Kopfstützen hinten


Die Kopfstützen haben zwei Positionen:

- hoch, bei Benutzung:

  • heben Sie die Kopfstütze bis zum Anschlag an.

- tief, zum Verstauen, wenn die Sitze nicht besetzt sind:

  • drücken Sie auf die Arretierung A, um die Kopfstütze zu verriegeln und drücken Sie sie nach unten.

Kopfstützen hinten


Die hinteren Kopftsützen sind ausbaubar.

Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

  • entriegeln Sie die Rückenlehne mit dem Hebel 1,
  • klappen Sie die Rückenlehne leicht nach vorne,
  • heben Sie die Kopfstütze bis zum Anschlag nach oben,
  • drücken Sie dann auf die Arretierung A, um die Kopfstütze zu entriegeln und nehmen Sie sie heraus,
  • verstauen Sie die Kopfstütze.

Um die Kopfstütze wieder einzubauen:

  • führen Sie die Stäbe der Kopfstütze in die Führungen der entsprechenden Rückenlehne ein,
  • schieben Sie die Kopfstütze bis zum Anschlag ein,
  • drücken Sie auf die Arretierung A, um die Kopfstütze zu lösen und drücken Sie sie nach unten.
Fahren Sie niemals mit Fahrgästen auf den Rücksitzen, wenn die Kopfstützen ausgebaut sind; die Kopfstützen müssen ordnungsgemäß eingebaut und hochgestellt sein.

Die Kopfstütze des mittleren Sitzes kann nicht auf einem seitlichen Platz eingebaut werden und umgekehrt. 

    Rücksitze
    Die Rückbank mit festen Sitzflächen und umklappbaren Rückenlehnen im Verhältnis 2/3 -1/3 bietet variable Lademöglichkeiten im Kofferraum. ...

    Umklappen der Rückenlehnen
    Ein Umklappen der Rückenlehnen darf nur bei stehendem Fahrzeug vorgenommen werden  Zunächst: senken Sie die Kopfstützen der Rückenlehnen ab, schieben Sie gegebenenf ...

    Andere Materialien:

    Diesel-Partikel-Filter (SKYACTIV-D 1.5)
    Mit dem Diesel-Partikel-Filter werden die im Abgas eines Dieselmotors vorhanden Rußpartikel (PM) größtenteils herausgefiltert. Die mit dem Diesel-Partikel-Filter aufgefangenen Rußpartikel werden beim normalen Fahren vernichtet. Unter den folgenden Umständen kann die Diesel-Partikel-Fil ...

    Pedale
    Die Bedienung der Pedale darf keinesfalls behindert werden! Im Fahrerfußraum darf nur eine Fußmatte, die an den zwei entsprechenden Befestigungspunkten befestigt ist, verwendet werden. Nur Fußmatten aus dem ŠKODA Original Zubehör verwenden, die an zwei Befestigung ...

    Rechtslenkung
    JE NACH OPTION BZW. VERTRIEBSLAND sind folgende Kontrollinstrumente und Bedienelemente vorhanden. Seitliche Luftdüse Aufnahme Beifahrer-Airbag. Bedieneinheit für Heizung oder Klimaanlage. Multimedia-Touchscreen. Belüftungsdüsen für Frontscheibe. Schalter für die Warnblinkanla ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net