B Autos Betriebsanleitungen
 

Hyundai i20: Kopfstütze - Sitze - Sicherheitssysteme Ihres Fahrzeuges - Hyundai i20 BetriebsanleitungHyundai i20: Kopfstütze

Die Vorder- und Rücksitze sind mit einstellbaren Kopfstützen ausgestattet.

Die Kopfstützen dienen nicht nur dem Komfort, sondern sollen die Insassen bei Unfällen - insbesondere Auffahrunfällen - vor Schleudertraumen und anderen Verletzungen der Halswirbelsäule schützen.

VORSICHT

Zur Verringerung der Gefahr schwerer oder tödlicher Unfallfolgen beachten Sie beim Einstellen der Kopfstützen bitte folgende Hinweise:

  • Stellen Sie stets VOR Antritt der Fahrt die Kopfstützen aller Insassen richtig ein.
  • Lassen Sie AUF KEINEN FALL zu, dass Personen ohne Kopfstütze mitfahren.

Kopfstütze


  • Stellen Sie die Kopfstützen so ein, dass die Mitte der Kopfstütze auf Augenhöhe liegt.
  • Verändern Sie NIEMALS die Einstellung der Fahrerkopfstütze während der Fahrt.
  • Stellen Sie die Kopfstütze so ein, dass sie möglichst nah am Kopf des Insassen anliegt.

    Benutzen Sie kein Kissen, das einen Abstand zwischen Körper und Sitzlehne herstellt.

  • Stellen Sie sicher, dass die Kopfstütze nach dem Einstellen einrastet.

 

ANMERKUNG

Behandeln Sie die Kopfstützen NIEMALS mit Gewalt (Schlagen, Reißen), damit sie nicht beschädigt werden.

 

ACHTUNG

Sind die Rücksitze nicht besetzt, bringen Sie die Kopfstützen der Rücksitze in die unterste Stellung. Ansonsten beeinträchtigen sie eventuell die Sicht nach hinten.

Rücksitzbank
Rücksitz umklappen Die Rücksitzlehnen können umgeklappt werden, um den Transport längerer Gegenstände zu erleichtern oder um die Ladekapazität des Fahrzeugs zu vergr ...

Kopfstützen der Vordersitze
Um den Fahrzeuginsassen Sicherheit und Komfort zu gewährleisten, sind der Fahrersitz und der Beifahrersitz mit Kopfstützen ausgestattet. Verstellung nach vorn/hinten Die Kopfst& ...

Andere Materialien:

Technische Daten
Motor Benzinmotor Dieselmotor Elektrische Anlage Batterie *1 N-55 (S), Q-85 oder S-95 ist für die Systeme i-stop (FOR STOP & START)/i-ELOOP. Für einen richtigen Betrieb der Systeme i-stop (FOR STOP & START)/i-ELOOP sollte nur N-55 (S), Q-85 oder S-95 verwendet werden. Für ...

Warnleuchten und Anzeigen
Folgende Warnleuchten und Kontrollleuchten leuchten beim Einschalten der Zündung auf: • ABS • Airbag • Bremssystem • Kühlmitteltemperatur • Türöffnung • Motor • Glatteis • Zündung • Öldruck • Servolenkung в ...

Geschwindigkeitsbegrenzer
System, das eine Überschreitung der vom Fahrer einprogrammierten Fahrzeuggeschwindigkeit verhindert. Bei Erreichen der Geschwindigkeitsgrenze bleibt das Gaspedal ohne Wirkung. Der Geschwindigkeitsbegrenzer wird manuell eingeschaltet: die programmierte Geschwindigkeit muss dazu mindestens ...

Kategorien



© 2014-2019 Copyright www.bautos.net