B Autos Betriebsanleitungen
 

Ford Fiesta: Kopfstützen - Sitze - Ford Fiesta BetriebsanleitungFord Fiesta: Kopfstützen

Ford Fiesta Betriebsanleitung WARNUNGEN
Stellen Sie die hintere Kopfstütze nach oben, wenn der Rücksitz besetzt ist.
Bei Verwendung der Vordersitze dürfen die Kopfstützen nicht entfernt werden.

Einstellen der Kopfstützen

Stellen Sie die Kopfstütze so ein, dass ihre Oberkante mit Ihrem Scheitel auf einer Höhe liegt.

Entfernen der Kopfstützen

Ford Fiesta Betriebsanleitung
Vordersitzkopfstützen

Drücken Sie die Verriegelungstaste 1 und lösen Sie dabei den Halteklipp 2 mit einem geeigneten Gegenstand.

Ford Fiesta Betriebsanleitung
Kopfstützen der äußeren Rücksitze

Drücken Sie die Verriegelungstaste 1 und lösen Sie dabei den Halteklipp 2 mit einem geeigneten Gegenstand.

Ford Fiesta Betriebsanleitung
Kopfstütze des mittleren Rücksitzes

Drücken Sie die Verriegelungstasten und nehmen Sie die Kopfstütze ab.

    Korrektes Sitzen
    WARNUNGEN Stellen Sie die Sitze ausschließlich bei stehendem Fahrzeug ein. Nur ein korrekt angelegter Sicherheitsgurt kann den Körper in der Position halten, in der der Airbag eine o ...

    Manuelle Sitzverstellung
    WARNUNGEN Verwenden Sie keinesfalls Sitzbezüge aus dem Zubehörhandel, die nicht speziell für Sitze mit Seitenairbags ausgelegt sind. Diese Sitzbezüge müssen von speziell d ...

    Andere Materialien:

    Alternativ-Frequenzen
    Viele FM-Programme besitzen einen Programmidentifizierungs-Code (PI-Code), der von Audiogeräten erkannt wird. Bei eingeschaltetem AF-Suchlauf wird beim Verlassen des Empfangsbereichs auf eine Alternativfrequenz mit stärkerem Signal umgeschaltet (falls vorhanden). Unter bestimmten Bed ...

    Sendersuchlauf
    DAB Servicelink Beachte: Der DAB-Servicelink ist standardmäßig deaktiviert. Beachte: Der Servicelink ermöglicht eine Weiterleitung auf andere Frequenzen eines Senders, z. B. bei FM- und anderen DAB-Einheiten. Beachte: Das System wechselt automatisch auf einen anderen entsprechen ...

    Motoröl
    Allgemeines Werkseitig ist ein spezielles Qualitäts-Mehrbereichsöl eingefüllt, das – außer in extrem kalten Klimazonen – als Ganzjahresöl gefahren werden kann. Da die Verwendung eines hochwertigen Motoröls eine Grundvoraussetzung für die korrekte Funktio ...

    Kategorien



    © 2014-2018 Copyright www.bautos.net