B Autos Betriebsanleitungen
 

Ford Fiesta: Kraftstoffqualität - Diesel - Kraftstoff und Betanken - Ford Fiesta BetriebsanleitungFord Fiesta: Kraftstoffqualität - Diesel

Ford Fiesta Betriebsanleitung ACHTUNG
Kein Öl, Benzin oder andere flüssigen Stoffe dem Dieselkraftstoff beimischen. Dies kann zu einer chemischen Reaktion führen.

Ford Fiesta Betriebsanleitung VORSICHT
Kein Kerosin, Paraffin oder Benzin dem Dieselkraftstoff beimischen. Dies kann zu Beschädigungen des Kraftstoffsystems führen.
Tanken Sie nur Dieselkraftstoff nach EN 590 oder der relevanten nationalen Spezifikation.

Beachte:Wir empfehlen Ihnen, nur hochwertigen Kraftstoff zu verwenden.

Beachte: Der Einsatz von Additiven oder anderen Motorbehandlungen, die nicht von Ford anerkannt sind, wird nicht empfohlen.

Beachte: Zusätze zur Verhinderung von Paraffinbildung nicht über einen längeren Zeitraum verwenden.

Stilllegung

Die meisten Dieselkraftstoffe enthalten Biodiesel. Es wird empfohlen, den Kraftstoffbehälter vor langfristiger Lagerung des Fahrzeugs (über zwei Monate) nur mit Mineraldiesel zu befüllen (sofern verfügbar) oder ein Antioxidationsmittel beizumischen. Ihr Händler ist Ihnen bei der Auswahl eines geeigneten Antioxidationsmittels gern behilflich.

    Kraftstoffqualität - Benzin
    VORSICHT Kein verbleites Benzin oder Benzin mit Additiven tanken, die Metallverbindungen enthalten (z. B. auf Manganbasis) Diese können zur Beschädigung des Abgassystems führen. ...

    Tankdeckel
    WARNUNGEN Beim Tanken vorsichtig vorgehen, damit kein Restkraftstoff aus der Zapfpistole austritt. Keine offenen Flammen oder andere Hitzequellen in der Nähe des Systems benutzen. Das Leitun ...

    Andere Materialien:

    Multimedia
    Musikwiedergabe über Bluetooth® Die Universal-Telefonvorbereitung GSM II ermöglicht die Musikwiedergabe über Bluetooth® von den Geräten wie z. B. MP3-Player, Mobiltelefon oder Notebook. Damit die Musik über Bluetooth® wiedergegeben werden kann, ist es notwendig, zue ...

    Beschreibung des Airbag-Systems
    Einleitende Informationen Die Funktionsbereitschaft des Airbag-Systems wird elektronisch überwacht. Nach jedem Einschalten der Zündung leuchtet die Airbag-Kontrollleuchte für einige Sekunden auf. Das Aufblasen des Airbags erfolgt in Sekundenbruchteilen und mit hoher Gesc ...

    Allgemeine Hinweise
    In diesem Abschnitt finden Sie wichtige Informationen, Tipps und Hinweise zum Thema passive Sicherheit in Ihrem Fahrzeug. Wir haben hier alles zusammengefasst, was Sie beispielsweise über die Sicherheitsgurte, Airbags, Kindersitze und Sicherheit von Kindern wissen sollten. Bitte befolge ...

    Kategorien



    © 2014-2018 Copyright www.bautos.net