B Autos Betriebsanleitungen
 

Peugeot 208: Kraftstofftank - Kontrollen - Peugeot 208 BetriebsanleitungPeugeot 208: Kraftstofftank

Tankinhalt: ca. 50 Liter.

Kraftstoffreserve

Peugeot 208 Betriebsanleitung

Wenn der Mindeststand im Tank erreicht ist, leuchtet diese Warnleuchte im Kombiinstrument auf. Bei erstmaligem Aufleuchten verbleiben Ihnen ca. 5 Liter Kraftstoff im Tank.

Füllen Sie den Tank unbedingt auf, damit Sie mit dem Fahrzeug nicht liegen bleiben.

Wie bei einem leer gefahrenen Tank (Diesel) zu verfahren ist, finden Sie auch im Abschnitt "Kraftstoffpanne (Diesel)".

Beim Stop & Start-System niemals das Fahrzeug tanken, wenn sich der Motor im Modus STOP befindet; schalten Sie unbedingt die Zündung mit dem Schlüssel aus.

Tanken

Peugeot 208 Betriebsanleitung

Ein Aufkleber an der Innenseite der Tankklappe gibt an, welchen Kraftstoff sie für Ihren Motor verwenden müssen.

Die Nachtankmengen müssen über 5 Liter betragen, um von der Tankanzeige berücksichtigt zu werden.

Solange der Tankverschluss nicht wieder auf dem Einfüllstutzen sitzt, lässt sich der Schlüssel nicht aus dem Schloss ziehen.

Das Öffnen des Tankverschlusses kann ein Luftansauggeräusch auslösen.

Dieser völlig normale Unterdruck wird durch die Dichtigkeit des Kraftstoffsystems verursacht.

Peugeot 208 Betriebsanleitung

Zum sicheren Tanken:

• stellen Sie bitte unbedingt den Motor ab,
• öffnen Sie die Tankklappe,
• stecken Sie den Schlüssel in den Tankverschluss und drehen Sie ihn nach links,
• ziehen Sie den Tankverschluss ab und hängen Sie ihn an dem Haken an der Innenseite der Tankklappe ein,
• tanken Sie nun, aber füllen Sie, wenn Sie volltanken nach dem dritten automatischen Abschalten der Zapfpistole keinen Kraftstoff mehr nach. Dies könnte zu Betriebsstörungen führen.

Nach dem Tanken:
• setzen Sie den Tankverschluss wieder ein,
• drehen Sie den Schlüssel nach rechts und ziehen Sie ihn ab,
• schließen Sie die Tankklappe wieder.

Wenn ein Kraftstoff eingefüllt wird, der nicht für die Motorisierung des Fahrzeuges geeignet ist, ist der Tank vor dem Starten des Motors unbedingt zu entleeren.

Unterbrechung der Kraftstoffzufuhr

Ihr Fahrzeug ist mit einer Sicherheitsvorrichtung ausgestattet, die im Fall eines Aufpralls den Kraftstoffzulauf zum Motor unterbricht.

    Dieselmotoren
    Beim Dieselmotor können Sie die Füllstände der verschiedenen Betriebsstoffe kontrollieren, bestimmte Teile auswechseln und den Kraftstoffkreislauf entlüften. 1. Behälter f& ...

    Sicherung gegen Falschtanken (Diesel)
    Mechanische Vorrichtung, die das Tanken mit Benzin bei einem Fahrzeug mit Dieselmotorisierung verhindert. Somit werden Beschädigungen am Motor, die durch solch ein Falschtanken verursacht wer ...

    Andere Materialien:

    Aufbau dieser Betriebsanleitung (Erläuterungen)
    Die vorliegende Anleitung ist systematisch aufgebaut, um Ihnen die Suche und die Entnahme der benötigten Informationen zu erleichtern. Kapitel, Inhalts- und Stichwortverzeichnis Der Text dieser Betriebsanleitung ist in relativ kurze Abschnitte eingeteilt, die in übersichtlichen Kap ...

    Einschalten-Ausschalten des Motors
    Bei einem Schaltgetriebe den Schalthebel in den Leerlauf stellen. Bei einem elektronisch gesteuerten mechanischem Getriebe den Schalthebel auf die Position N stellen. Bei einem Automatikgetriebe den Schalthebel auf die Position P oder N stellen. Fahrzeug starten • Stecken Sie den Schlü ...

    Heizung
    Bedienung Abb. 75 Heizung: Bedienungselemente Temperatur einstellen › Den Drehregler A » Abb. 75 nach rechts drehen, um die Temperatur zu erhöhen. › Den Drehregler A nach links drehen, um die Temperatur zu senken. Gebläse regeln › Den Gebläseschalter B » Abb. 75 in ...

    Kategorien



    © 2014-2018 Copyright www.bautos.net