B Autos Betriebsanleitungen
 

Toyota Yaris: Kundenspezifische Anpassung - Technische Daten
des Fahrzeugs - Toyota Yaris Hybrid BetriebsanleitungToyota Yaris: Kundenspezifische Anpassung

Anpassbare Funktionen

Ihr Fahrzeug bietet eine Vielzahl elektronischer Funktionen, die Sie Ihren Wünschen entsprechend einstellen können. Die Programmierung dieser besonderen Wünsche erfordert eine spezielle Ausrüstung und kann von einem Toyota-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb durchgeführt werden.

Anpassbare Funktionen

Einige Funktionseinstellungen werden geändert, wenn andere Funktionen eingestellt werden. Näheres hierzu erfahren Sie von einem Toyota-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb.

  1. Fahrzeuge mit Navigations-/Multimediasystem: Einstellungen, die über das Navigations-/Multimediasystem geändert werden können (Weitere Informationen zum Anpassen der Einstellungen über das Navigations-/ Multimediasystem finden Sie in der "Navigations- und Multimediasystem Betriebsanleitung".)
  2. Einstellungen, die von einem autorisierten Toyota-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen entsprechend qualifizierten und ausgestatteten Fachbetrieb konfiguriert werden können

Definition der Symbole: O = Verfügbar, - = Nicht verfügbar

■ Intelligentes Einstiegs- und Startsystem

Anpassbare Funktionen


■ Fernbedienung

Anpassbare Funktionen


■ Automatisches Beleuchtungssystem

Anpassbare Funktionen


■ Leuchten

Anpassbare Funktionen


■ Beleuchtung

Anpassbare Funktionen


*: Fahrzeuge mit intelligentem Einstiegs- und Startsystem

■ Automatische Klimaanlage

Anpassbare Funktionen


WARNUNG

■ Während der kundenspezifischen Anpassung

Da das Hybridsystem während der Durchführung der kundenspezifischen Anpassung aktiv sein muss, stellen Sie sicher, dass das Fahrzeug an einem Ort mit angemessener Belüftung abgestellt wird. In einem geschlossenen Raum, wie z. B. in einer Garage, können sich Auspuffgase (einschl. Kohlenmonoxid (CO) ) sammeln und in das Fahrzeug gelangen. Dies kann zu schweren gesundheitlichen Schäden oder sogar zum Tod führen.

 

HINWEIS

■ Während der kundenspezifischen Anpassung

Schalten Sie zur Vermeidung einer Entladung der 12-Volt-Batterie das Hybridsystem nicht aus, während Sie die Funktionen anpassen.

    Informationen zum Kraftstoff
    EU-Raum: Sie dürfen nur bleifreies Benzin gemäß Europäischer Norm EN228 verwenden. Tanken Sie für optimale Motorleistung bleifreies Benzin mit einer Oktanzahl von 95 ode ...

    Elemente, die initialisiert werden müssen
    Die folgenden Gegenstände müssen für einen normalen Systembetrieb initialisiert werden, wenn beispielsweise die Batterie neu angeschlossen wird oder Wartungsarbeiten am Fahrzeug vorge ...

    Andere Materialien:

    Aschenbecher (ausstattungsabhängig)
    Um den Aschenbecher zu benutzen, öffnen Sie den Deckel. Ziehen Sie den Aschenbecher zum Reinigen oder Entleeren heraus. Verwenden Sie den Aschenbecher nicht als Abfallbehälter. VORSICHT Streichhölzer oder Zigarettenglut könnten andere im Aschenbecher befind ...

    Außenbeleuchtung
    Lichtschalter Lichtschalter drehen: AUTO = Automatisches Fahrlicht: Die Außenbeleuchtung wird abhängig vom Umgebungslicht automatisch ein- und ausgeschaltet. = Aktivierung oder Deaktivierung des automatischen Fahrlichts. Schalter dreht zurück auf AUTO = Standlicht = Abb ...

    Sicherungen
    Die elektrische Anlage ist durch Sicherungen gegen Überlastungen geschützt. Falls Leuchten oder Regler nicht funktionieren, müssen Sie den entsprechenden Schaltkreisschutz überprüfen. Eine durchgebrannte Sicherung erkennt man am geschmolzenen Sicherungselement. Falls die gleiche Siche ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net