B Autos Betriebsanleitungen
 

Hyundai i20: Lüftungsmodus wählen - Manuelles Klimaregelsystem (ausstattungsabhängig) - Klimaregelsystem - Praktische Eigenschaften Ihres Fahrzeugs - Hyundai i20 BetriebsanleitungHyundai i20: Lüftungsmodus wählen

Lüftungsmodus wählen


Die Modustasten steuern die Richtung des Luftstroms im Belüftungssystem.

Die Luft kann in den Fußraum, zu den Düsen in der Armaturentafel oder die Windschutzscheibe gerichtet werden. Fünf Symbole stehen für das Gesicht, Gesicht- und Fussbereich, Boden, Bodenheizung und Heizung.

Modus Kopfbereich (B, D)


Der Luftstrom wird zum Oberkörper und in den Kopfbereich geleitet. In diesem Modus werden automatisch die Klimaanlage und der Umluftmodus eingeschaltet.

Bi-Level (B, D, C)


Der Luftzug ist gegen das Gesicht und den Boden gerichtet.

Modus Fußraum (A, C, D)


Der größte Teil des Luftstroms wird in den Fußraum geleitet und ein kleiner Teil auf die Windschutzscheibe, die Seitenscheiben und die seitlichen Belüftungsdüsen.

Fußbereich/Windschutzscheibe
(A, C, D)

Der größte Teil des Luftstroms wird in den Fußraum und zur Windschutzscheibe und ein kleiner Teil wird zu den Seitenscheiben und die seitlichen Belüftungsdüsen geleitet.

Modus Windschutzscheibe
entfrosten (A, D)

Der größte Teil des Luftstroms wird zur Windschutzscheibe und ein kleiner Teil zu die seitlichen Belüftungsdüsen geleitet (A/C & Fresh- Modus automatisch an).

Lüftungsmodus wählen


Lüftungsdüsen im Armaturenbrett

Zusätzlich können Sie an diesen Düsen die Richtung des Luftstroms durch Betätigung des Einstellhebels verändern, siehe Abbildung.

Temperaturregler

Temperaturregler


Die Temperatur wird durch Drehen des Reglers nach rechts steigen.

Die Temperatur wird durch Drehen des Reglers nach links sinken.

Frischluft-/Umluftschaltung

Frischluft-/Umluftschaltung


Mit dieser Taste können Sie zwischen der Zufuhr von Umgebungsluft (Frischluft) und der Umwälzung der im Fahrzeug befindlichen Luft (Umluft) wählen.

Umluftmodus

Die Kontrollleuchte in
der Taste leuchtet auf, wenn die Umluftposition gewählt wurde.

Im Umluftmodus wird die im Fahrzeuginnenraum befindliche Luft vom Klimasteuersystem angesaugt und entsprechend der Temperatureinstellung erwärmt oder gekühlt.

Frischluftmodus

Die Kontrollleuchte in
der Taste erlischt, wenn die Außen- (Frisch-) luftposition gewählt wurde.

Im Frischluftmodus wird Luft von außen in das Fahrzeug geführt und entsprechend der Temperatureinstellung erwärmt oder gekühlt.

Informationen

Bei längerem Betrieb der Klimaanlage im Umluftmodus entsteht extrem trockene Luft im Fahrzeuginnenraum.

 

VORSICHT

  • Längerer Betrieb des Klimasteuerungssystems in der Umluft-Position kann Benommenheit oder Schläfrigkeit und damit Verlust der Fahrzeugkontrolle verursachen, was zu einem Unfall führen kann. Fahren Sie so viel wie möglich im Frischluftmodus, damit Luft von außen zugeführt wird.
  • Bei anhaltendem Betrieb des Klimasteuerungssystems in der Umluft-Position (ohne Aktivierung der Klimaanlage) kann zu erhöhter Luftfeuchtigkeit im Fahrzeuginnenraum führen, wodurch die Scheiben beschlagen und die Sicht beeinträchtigt werden kann.
  • Schlafen Sie nicht bei eingeschalteter Klimaanlage oder Heizung in einem Fahrzeug.

    Dies könnte aufgrund von Sauerstoffmangel und/oder dem Absinken der Körpertemperatur zu schweren Gesundheitsschäden oder zum Tod führen.

Gebläsedrehzahlregler

Gebläsedrehzahlregler


Drehen Sie den Regler nach rechts, um die Gebläsegeschwindigkeit und den Luftstrom zu erhöhen. Drehen Sie den Regler nach links, um die Gebläsegeschwindigkeit und den Luftstrom zu verringern.

Klimaanlage (A/C) (ausstattungsabhängig)

Klimaanlage (A/C) (ausstattungsabhängig)


Drücken Sie die Taste A/C, um die Klimaanlage einzuschalten. Die Kontrollleuchte im Schalter leuchtet bei eingeschalteter Klimaanlage auf.

Um die Klimaanlage abzuschalten, drücken Sie nochmals die Taste A/C.

    Heizung und Klimatisierung
    1. Lassen Sie den Motor an. 2. Wählen Sie den gewünschten Lüftungsmodus. Um die Effektivität der Heizung und der Klimatisierung zu erhöhen: Heizung: Klimatisieru ...

    Systemfunktion
    Lüftung 1. Wählen Sie den Modus "Kopfhöhe" . 2. Schalten Sie den Frischluftmodus ein. 3. Stellen Sie die gewünschte Temperatur ein. 4. Stellen Sie die gew&uu ...

    Andere Materialien:

    Batterie
    WARNUNG Lesen Sie zur richtigen Handhabung die folgenden Vorsichtsmaßnahmen vor der Verwendung oder der Kontrolle der Batterie: Tragen Sie immer einen Augenschutz, wenn Sie in der Nähe der Batterie arbeiten: Es ist gefährlich, keinen Augenschutz zu trage ...

    Einstellungen
    HINWEIS Die Bildschirmanzeige kann je nach Ausführung verschieden sein. Wählen Sie das Symbol auf dem Hauptbildschirm, um den Einstellbildschirm anzuzeigen. Schalten Sie die Registerkarte um und wählen Sie den zu ändernden Gegenstand. Die Einstellungen lassen sich wie ...

    Motorölstand prüfen
    1. Vergewissern Sie sich, dass das Fahrzeug auf ebenem Untergrund steht. 2. Starten Sie den Motor und lassen Sie ihn auf die normale Betriebstemperatur kommen. 3. Stellen Sie den Motor ab, und warten Sie ca. 5 Minuten, damit das Öl in die Ölwanne zurückfließen k ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net