B Autos Betriebsanleitungen
 

Opel Corsa: Laderaum - Stauraum - Opel Corsa BetriebsanleitungOpel Corsa: Laderaum

Laderaumvergrößerung

Die hintere Sitzlehne, einteilig oder geteilt, lässt sich für sperriges Transportgut in senkrechter Position einrasten.

Opel Corsa Betriebsanleitung

Entriegelungsgriff ziehen, Sitzlehne bis in die senkrechte Position nach vorn ziehen und einrasten lassen.

Bei der Entriegelung erscheint eine rote Markierung neben dem Entriegelungsgriff.

Die Sitzlehne ist nur richtig eingerastet, wenn der rote Riegel nicht mehr hervorsteht.

Bei geteilter Sitzlehne auf jeweiliger Seite entriegeln, bei einteiliger Sitzlehne auf beiden Seiten entriegeln.

Hintere Rückenlehnen umklappen

Laderaumabdeckung gegebenenfalls entfernen.

Durch Drücken der Rastfeder Kopfstützen nach unten drücken.

Opel Corsa Betriebsanleitung

Sicherheitsgurte zum Schutz vor Beschädigung durch seitliche Halterungen führen. Beim Vorklappen der Lehnen die Sicherheitsgurte mit herausziehen.

Opel Corsa Betriebsanleitung

Rücksitzlehne (einteilig oder geteilt) mit Entriegelungsgriffen ausrasten und auf Sitzfläche klappen.

Bei geteilter Sitzlehne auf jeweiliger Seite entriegeln, bei einteiliger Sitzlehne auf beiden Seiten entriegeln.

Soll das Fahrzeug über eine der hinteren Türen beladen werden, Sicherheitsgurt aus Führung der Sitzlehne nehmen, aufrollen und Schlosszunge in Halter der seitlichen Blende einsetzen.

Opel Corsa Betriebsanleitung

Rücksitzlehnen aufrichten und Verriegelungen auf beiden Seiten hörbar einrasten lassen. Nach der Verriegelung darf die rote Markierung nicht mehr hervorstehen.

Die Rücksitzlehnen lassen sich in zwei Positionen einrasten.

Sicherheitsgurt beim Aufrichten nicht einklemmen.

Laderaumabdeckung einbauen.

Opel Corsa Betriebsanleitung Warnung
Das Fahrzeug erst dann in Bewegung setzen, wenn die Sitzlehnen sicher eingerastet sind. Ansonsten besteht bei einer Notbremsung oder einem Auffahrunfall Verletzungsgefahr bzw. die Gefahr einer Beschädigung der Ladung oder des Fahrzeugs.

Opel Corsa Betriebsanleitung

Der Sicherheitsgurt des Mittelsitzes könnte blockiert werden, wenn die Rückenlehne zu schnell hochgeklappt wird. Um den Aufroller zu entsperren, Sicherheitsgurt ca. 20 mm hineindrücken oder herausziehen, und dann loslassen.

Laderaumabdeckung

Keine Gegenstände auf die Abdeckung legen.

5-Türer

Opel Corsa Betriebsanleitung

Abdeckung hinten bis zum Ausrasten hochheben und herausnehmen.

Einbau in umgekehrter Reihenfolge.

3-Türer

Opel Corsa Betriebsanleitung

Abdeckung hinten bis zum Ausrasten hochheben, schrägstellen und herausnehmen.

Einbau in umgekehrter Reihenfolge.

Unterbringung

Bei voller Beladung des Laderaums die Gepäckraumabdeckung hinter den Rücksitzlehnen unterbringen:

Abdeckung hinten bis zum Ausrasten hochstellen und in den Führungsnuten hinter den Sitzlehnen nach unten gleiten lassen.

Lieferwagen

Opel Corsa Betriebsanleitung

Die Laderaumabdeckung besteht aus vier Segmenten, die einzeln herausgenommen bzw. eingesetzt werden können.

Das hintere Segment (1) entspricht in Funktionsweise (Aus- und Einbau) der des 3-Türers in regulärer Ausführung.

Opel Corsa Betriebsanleitung

Die drei anderen Segmente zum Ausbau (Reihenfolge 2 bis 4) hinten anheben, ausrasten, verdrehen und herausnehmen.

Beim Einbau Segmente in Reihenfolge 4 bis 1 einsetzen. Segmente in seitlichen Aufnahmen einrasten.

Im geschlossenen Zustand überlappen die Segmente an den Anschlussstellen.

Bodenabdeckung

Opel Corsa Betriebsanleitung

Der doppelte Ladeboden im Laderaum kann in zwei Positionen eingelegt werden:
■ direkt über der Abdeckung der Reserveradmulde bzw. der Bodenabdeckung,
■ oder in den oberen Aufnahmen im Laderaum.

Zum Herausnehmen Ladeboden an Griff anheben und nach hinten herausziehen.

Zum Einbau Ladeboden vorn in die entsprechende Führung einsetzen und absenken.

Opel Corsa Betriebsanleitung

Bei Montage in oberer Position kann der Raum zwischen Ladeboden und Abdeckung der Reserveradmulde als Ablagefach genutzt werden.

In dieser Position entsteht bei nach vorn geklappten Rücksitzlehnen eine nahezu ebene Ladefläche.

Der doppelte Ladeboden darf mit maximal 100 kg belastet werden.

Bei Ausführung mit Reifenreparaturset kann die Reserveradmulde als zusätzlicher Stauraum genutzt werden.

Verzurrösen

Opel Corsa Betriebsanleitung

Verzurrösen dienen zum Sichern von Gegenständen gegen Verrutschen z. B. mit Verzurrgurten oder einem Gepäcknetz.

Warndreieck

Opel Corsa Betriebsanleitung

Warndreieck in der hinteren Laderaumwand unterbringen: Warndreieck zuerst links in Aussparung schieben und dann rechts in Führung stecken.

Zum Entnehmen Warndreieck rechts anheben und nach rechts herausziehen.

Verbandstasche

Opel Corsa Betriebsanleitung

Die Verbandstasche im Fach in der linken Laderaumwand unterbringen.

Zum Öffnen des Fachs die Abdeckung ausrasten und öffnen.

    Ablagefächer
    Warnung Keine schweren oder scharfkantigen Gegenstände in den Ablagefächern aufbewahren. Ansonsten könnte sich bei scharfem Bremsen, plötzlichen Lenkmanövern oder Unfä ...

    Dachgepäckträger
    Aus Sicherheitsgründen und zur Vermeidung von Dachbeschädigungen empfehlen wir, das für Ihr Fahrzeug zugelassene Dachgepäckträgersystem zu verwenden. Einbauanleitung beac ...

    Andere Materialien:

    Info-Displays
    Triple-Info-Display Anzeige von Uhrzeit, Außentemperatur und Datum bzw. Infotainment System (wenn dieses eingeschaltet ist). Uhrzeit, Datum und Außentemperatur können bei ausgeschalteter Zündung durch kurzen Druck auf einen der beiden Knöpfe unter dem Display angez ...

    LCD-Kombiinstrument
    Skalen und Anzeigen Anzeige für Kühlflüssigkeitstemperatur Drehzahlmesser (x 1000 U/min oder rpm), Skaleneinteilung je nach Motorisierung (Benzin oder Diesel) Anzeige für Motorölstand Anzeige für Gangwechsel beim mechanischen Getriebe oder Wählhebels ...

    Dieselmotor 1.6l TDI CR 66 kW (90 PS) DPF
    Motordaten a) Cetan-Zahl = Maß zur Bestimmung der Zündwilligkeit des Dieselkraftstoffs. Leistung Gewichte Anhängelasten Motoröl-Füllmengen ...

    Kategorien



    © 2014-2017 Copyright www.bautos.net