B Autos Betriebsanleitungen
 

Peugeot 208: Mechanisches Fünfganggetriebe - Fahrbetrieb - Peugeot 208 BetriebsanleitungPeugeot 208: Mechanisches Fünfganggetriebe

Peugeot 208 / Peugeot 208 Betriebsanleitung / Fahrbetrieb / Mechanisches Fünfganggetriebe

Einlegen des Rückwärtsgangs

Peugeot 208 Betriebsanleitung

Schieben Sie den Gangschalthebel nach rechts und dann nach hinten.

Legen Sie den Rückwärtsgang nur ein, wenn das Fahrzeug steht und der Motor im Leerlauf dreht.

Stellen Sie sicherheitshalber und damit der Motor leichter anspringt:
- den Schalthebel immer in den Leerlauf
- und treten Sie die Kupplung.

    Manuelle Feststellbremse
    Ziehen Sie den Hebel der Feststellbremse an, damit das Fahrzeug nicht wegrollen kann. Feststellbremse lösen Ziehen Sie leicht am Hebel der Feststellbremse, drücken Sie auf den Entrie ...

    Mechanisches Sechsganggetriebe
    Einlegen des 5. oder des 6. Gangs Schieben Sie den Schalthebel vollständig nach rechts, um den 5. oder 6. Gang richtig einzulegen. Einlegen des Rückwärtsgangs Drücken Sie au ...

    Andere Materialien:

    Stop & Start
    Die Stop & Start-Funktion setzt den Motor während eines Stopps (z.B. an Ampeln, im Stau, etc.) kurzzeitig in Standby (Modus STOP). Der Motor springt dann automatisch wieder an (Modus START), wenn Sie weiterfahren möchten. Das erneute Anlassen erfolgt sofort, zügig und ger&au ...

    Fahrzeugpflege
    Außenpflege Schlösser Die Schlösser sind werksseitig mit einem hochwertigen Schließzylinderfett geschmiert. Enteisungsmittel nur verwenden, wenn unbedingt nötig, da es entfettend wirkt und die Schließfunktion beeinträchtigt. Nach Gebrauch eines Enteisu ...

    Matrix-Kombiinstrument
    Skalen und Anzeigen Anzeige für Kühlflüssigkeitstemperatur Drehzahlmesser (x 1000 U/min oder rpm), Skaleneinteilung je nach Motorisierung (Benzin oder Diesel) Einstellwerte des Geschwindigkeitsreglers oder -begrenzers Anzeige für Gangwechsel beim mechanischen Getri ...

    Kategorien



    © 2014-2017 Copyright www.bautos.net