B Autos Betriebsanleitungen
 

Peugeot 208: Mechanisches Sechsganggetriebe - Fahrbetrieb - Peugeot 208 BetriebsanleitungPeugeot 208: Mechanisches Sechsganggetriebe

Peugeot 208 / Peugeot 208 Betriebsanleitung / Fahrbetrieb / Mechanisches Sechsganggetriebe

Einlegen des 5. oder des 6. Gangs

Schieben Sie den Schalthebel vollständig nach rechts, um den 5. oder 6. Gang richtig einzulegen.

Einlegen des Rückwärtsgangs

Peugeot 208 Betriebsanleitung

Drücken Sie auf den Ring am Schalthebelknopf und schieben Sie den Schalthebel nach links und dann nach vorn.

Legen Sie den Rückwärtsgang nur ein, wenn das Fahrzeug steht und der Motor im Leerlauf dreht.

Stellen Sie sicherheitshalber und damit der Motor leichter anspringt:
- den Schalthebel immer in den Leerlauf
- und treten Sie die Kupplung.

    Mechanisches Fünfganggetriebe
    Einlegen des Rückwärtsgangs Schieben Sie den Gangschalthebel nach rechts und dann nach hinten. Legen Sie den Rückwärtsgang nur ein, wenn das Fahrzeug steht und der Motor im L ...

    Gangwechselanzeige
    Funktionsweise Das System arbeitet nur bei ökonomischer Fahrweise. Je nach Fahrsituation und Ausstattung Ihres Fahrzeugs kann Ihnen das System empfehlen, in einen höheren Gang zu schalte ...

    Andere Materialien:

    Füllstandskontrollen
    Lassen Sie bei stark abgesunkenem Füllstand den betreffenden Kreislauf von einem Vertreter des PEUGEOT-Händlernetzes oder von einer qualifizierten Werkstatt überprüfen. Überprüfen Sie regelmäßig die nachstehenden Füllstände und füllen Sie fa ...

    Funktionsbeschreibung
    ACHTUNG Die Einparkhilfe entbindet Sie nicht von Ihrer Verantwortung, beim Fahren entsprechende Vorsicht und Aufmerksamkeit walten zu lassen. VORSICHT Fahrzeuge mit einer nicht von Ford zugelassenen Anhängersteuereinheit erkennen Hindernisse möglicherweise nicht korrekt. Die Sens ...

    Dachantenne*
    Das Fahrzeug kann mit einer klappbaren* und diebstahlgesicherten* Dachantenne ausgestattet sein, die z.B. für die Durchfahrt durch eine Waschstraße nach hinten geklappt werden kann. Zum Anklappen Den Antennenstab herausschrauben, auf waagrechte Stellung bringen und wieder einschra ...

    Kategorien



    © 2014-2017 Copyright www.bautos.net