B Autos Betriebsanleitungen
 

Peugeot 208: Mechanisches Sechsganggetriebe - Fahrbetrieb - Peugeot 208 BetriebsanleitungPeugeot 208: Mechanisches Sechsganggetriebe

Peugeot 208 / Peugeot 208 Betriebsanleitung / Fahrbetrieb / Mechanisches Sechsganggetriebe

Einlegen des 5. oder des 6. Gangs

Schieben Sie den Schalthebel vollständig nach rechts, um den 5. oder 6. Gang richtig einzulegen.

Einlegen des Rückwärtsgangs

Peugeot 208 Betriebsanleitung

Drücken Sie auf den Ring am Schalthebelknopf und schieben Sie den Schalthebel nach links und dann nach vorn.

Legen Sie den Rückwärtsgang nur ein, wenn das Fahrzeug steht und der Motor im Leerlauf dreht.

Stellen Sie sicherheitshalber und damit der Motor leichter anspringt:
- den Schalthebel immer in den Leerlauf
- und treten Sie die Kupplung.

    Mechanisches Fünfganggetriebe
    Einlegen des Rückwärtsgangs Schieben Sie den Gangschalthebel nach rechts und dann nach hinten. Legen Sie den Rückwärtsgang nur ein, wenn das Fahrzeug steht und der Motor im L ...

    Gangwechselanzeige
    Funktionsweise Das System arbeitet nur bei ökonomischer Fahrweise. Je nach Fahrsituation und Ausstattung Ihres Fahrzeugs kann Ihnen das System empfehlen, in einen höheren Gang zu schalte ...

    Andere Materialien:

    Wechsel von Sicherungen
    WARNUNGEN Elektrisches System keinesfalls modifizieren. Reparaturen am elektrischen System, Auswechseln von Relais und Arbeiten an Sicherungen mit hoher Stromaufnahme müssen von entsprechend geschultem Personal durchgeführt werden. Vor dem Berühren oder Austausch einer Sicherun ...

    Fahrerassistenzsysteme
    Geschwindigkeitsregler Der Geschwindigkeitsregler kann Geschwindigkeiten von ca. 30 bis 200 km/h speichern und konstant halten. An Steigungen und im Gefälle ist ein Abweichen von der gespeicherten Geschwindigkeit möglich. Aus Sicherheitsgründen kann der Geschwindigkeitsregler e ...

    Heizung
    Bedienung Abb. 75 Heizung: Bedienungselemente Temperatur einstellen › Den Drehregler A » Abb. 75 nach rechts drehen, um die Temperatur zu erhöhen. › Den Drehregler A nach links drehen, um die Temperatur zu senken. Gebläse regeln › Den Gebläseschalter B » Abb. 75 in ...

    Kategorien



    © 2014-2018 Copyright www.bautos.net