B Autos Betriebsanleitungen
 

Hyundai i20: Motorölstand prüfen - Motoröl - Wartung - Hyundai i20 BetriebsanleitungHyundai i20: Motorölstand prüfen

Motorölstand prüfen


1. Vergewissern Sie sich, dass das Fahrzeug auf ebenem Untergrund steht.

2. Starten Sie den Motor und lassen Sie ihn auf die normale Betriebstemperatur kommen.

3. Stellen Sie den Motor ab, und warten Sie ca. 5 Minuten, damit das Öl in die Ölwanne zurückfließen kann.

4. Ziehen Sie den Messstab heraus, wischen Sie ihn ab, und führen Sie ihn wieder bis zum Anschlag ein.

VORSICHT

Kühlerschlauch

Gehen Sie vorsichtig vor, damit Sie beim Prüfen des Motorölstands und beim Nachfüllen von Motoröl den Kühlerschlauch nicht berühren. Er kann so heiß sein, dass Verbrennungsgefahr besteht.

5. Ziehen Sie den Messstab wieder heraus und prüfen Sie den Füllstand. Der Füllstand muss sich zwischen den Markierungen F und L befinden.

Wir empfehlen grundsätzlich, das System in einer HYUNDAI Vertragswerkstatt instandsetzen zu lassen.

ANMERKUNG

  • Achten Sie darauf, beim Wechseln oder Auffüllen des Motoröls kein Öl zu verschütten.

    Wischen Sie im Motorraum verschüttetes Motoröl umgehend ab.

  • Wischen Sie den Ölpeilstab stets mit einem sauberen Lappen ab. Anhaftende Verunreinigungen können einen Motorschaden verursachen.

 

ANMERKUNG

- Dieselmotor

Das Überfüllen mit Motoröl kann wegen eines Überschäumeffekts zu starkem Motornachlauf führen.

Dies kann zu schweren Motorschäden, begleitet von plötzlichem Drehzahlanstieg, Verbrennungsgeräuschen und weißer Abgasrauchbildung, führen.

Motorölstand prüfen


Wenn sich der Füllstand in der Nähe der Markierung L befindet bis die Markierung F erreicht ist. Füllen Sie nicht zuviel Öl nach.

Verwenden Sie einen Trichter, um zu vermeiden, dass Öl vergossen wird und auf Motorteile läuft.

Verwenden Sie ausschließlich spezifiziertes Motoröl (siehe Kapitel 8 "Empfohlene Schmiermittel und Füllmengen").

    Motoröl
    ...

    Motoröl und Ölfilter wechseln
    VORSICHT Dauerhafter Kontakt mit gebrauchtem Motoröl kann Hautreizungen und Hautkrebs verursachen. Bestimmte Altölbestandteile haben sich in Laborversuchen als krebserre ...

    Andere Materialien:

    Warndreieck (Staufach)
    Ein Staufach für das zusammengeklappte Warndreieck oder seine Hülle befindet sich unter dem Sitz vorn. Ziehen Sie Ihre Sicherheitsweste an, bevor Sie aus dem Fahrzeug aussteigen, um das Warndreieck aufzustellen. Das (zusammengeklappte) Warndreieck oder seine Hülle muss folgend ...

    Allgemeines
    Bleihaltige Starterbatterien Die Batterien enthalten schädliche Substanzen, wie z.B. Schwefelsäure und Blei. Sie müssen entsprechend den gesetzlichen Vorschriften entsorgt werden und gehören auf keinen Fall in den Hausmüll. Geben Sie die leeren Primärzellen und Batterien ...

    Ein Kinderrückhaltesystem mit einem zusätzlichen Halteband an einer Halterung (Top Tether) im Fahrzeug sichern
    Zuerst den Kindersitz mit den unteren ISOFIX-Verankerungen oder dem Sicherheitsgurt befestigen. Wenn der Sitzhersteller empfiehlt, das obere Halteband anzubringen, muss dieses an der oberen ISOFIX-Verankerung angebracht und angezogen werden. Obere ISOFIX-Befestigungsriemen- Veranker ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net