B Autos Betriebsanleitungen
 

Peugeot 208: Motorhaube - Kontrollen - Peugeot 208 BetriebsanleitungPeugeot 208: Motorhaube

Deaktivieren Sie vor sämtlichen Arbeiten im Motorraum das Stop & Start-System, um jegliche Verletzungsgefahr, die mit der automatischen Aktivierung des Modus START verbunden ist, zu vermeiden.

Öffnen

Peugeot 208 Betriebsanleitung

• Öffnen Sie die Tür vorn links.
• Ziehen Sie den Hebel unten am Türrahmen zu sich heran.

Peugeot 208 Betriebsanleitung

• Heben Sie den Hebel an und öffnen Sie die Motorhaube.

Öffnen Sie die Motorhaube nicht, wenn starker Wind weht.

Wenn der Motor heiß ist, seien Sie vorsichtig, wenn Sie den Hebel außen und die Motorhaubenstütze bedienen (Verbrennungsgefahr).

Peugeot 208 Betriebsanleitung

• Lösen Sie die Motorhaubenstütze aus ihrer Halterung und fixieren Sie sie in der Raste, um die Motorhaube offen zu halten.

Schließen
􀀩 Entfernen Sie die Motorhaubenstütze aus der Halteraste.
• Befestigen Sie die Motorhaubenstütze in ihrer Halterung.
• Senken Sie die Motorhaube ab und lassen Sie sie aus geringer Höhe zufallen.
• Ziehen Sie an der Motorhaube, um zu überprüfen, dass sie richtig eingerastet ist.

    Kontrollen
    ...

    Benzinmotoren
    Beim Benzinmotor können Sie die Füllstände der verschiedenen Betriebsstoffe kontrollieren und bestimmte Teile auswechseln. 1. Behälter für Scheibenwaschanlage 2. Behä ...

    Andere Materialien:

    Sicherungen
    Die einzelnen Stromkreise sind durch Schmelzsicherungen abgesichert. › Vor dem Wechseln einer Sicherung muss die Zündung sowie der entsprechende Verbraucher ausgeschaltet werden. › Feststellen, welche Sicherung zu dem ausgefallenen Verbraucher gehört, Sicherungen in der Schalttaf ...

    Öffnen
    Schlüssel mit Fernbedienung Schlüssel mit Fernbedienung Schlüssel ausklappen / einklappen Fahrzeug entriegeln Weitere verfügbare Funktionen ... C. Verriegelung des Fahrzeugs Lokalisierung des Fahrzeugs Kraftstofftank Kraftstofftank Öffnen der Tankklappe ...

    Netztrennwand (Combi)
    ACHTUNG ■ Nach dem Zurückklappen der Sitzflächen und -lehnen müssen sich die Gurtschlösser und die Gurte in der ursprünglichen Lage befinden - diese müssen einsatzbereit sein. ■ Die Sitzlehnen müssen sicher eingerastet sein, damit bei plöt ...

    Kategorien



    © 2014-2017 Copyright www.bautos.net