B Autos Betriebsanleitungen
 

Peugeot 208: Motorhaube - Kontrollen - Peugeot 208 BetriebsanleitungPeugeot 208: Motorhaube

Deaktivieren Sie vor sämtlichen Arbeiten im Motorraum das Stop & Start-System, um jegliche Verletzungsgefahr, die mit der automatischen Aktivierung des Modus START verbunden ist, zu vermeiden.

Öffnen

Peugeot 208 Betriebsanleitung

• Öffnen Sie die Tür vorn links.
• Ziehen Sie den Hebel unten am Türrahmen zu sich heran.

Peugeot 208 Betriebsanleitung

• Heben Sie den Hebel an und öffnen Sie die Motorhaube.

Öffnen Sie die Motorhaube nicht, wenn starker Wind weht.

Wenn der Motor heiß ist, seien Sie vorsichtig, wenn Sie den Hebel außen und die Motorhaubenstütze bedienen (Verbrennungsgefahr).

Peugeot 208 Betriebsanleitung

• Lösen Sie die Motorhaubenstütze aus ihrer Halterung und fixieren Sie sie in der Raste, um die Motorhaube offen zu halten.

Schließen
􀀩 Entfernen Sie die Motorhaubenstütze aus der Halteraste.
• Befestigen Sie die Motorhaubenstütze in ihrer Halterung.
• Senken Sie die Motorhaube ab und lassen Sie sie aus geringer Höhe zufallen.
• Ziehen Sie an der Motorhaube, um zu überprüfen, dass sie richtig eingerastet ist.

    Kontrollen
    ...

    Benzinmotoren
    Beim Benzinmotor können Sie die Füllstände der verschiedenen Betriebsstoffe kontrollieren und bestimmte Teile auswechseln. 1. Behälter für Scheibenwaschanlage 2. Behä ...

    Andere Materialien:

    Bordcomputer mit Touchscreen
    Gerät, das Ihnen Sofortinformationen über die befahrene Strecke liefert (Reichweite, Verbrauch, ...). Anzeige der Informationen Anzeige der Informationen Drücken Sie auf MODUS, dieser Befehl befindet sich auf der Front des Touch-Screen, um die verschiedenen Tabs anzuzei ...

    Fahrradträger im Gepäckraum
    ACHTUNG Beim Transport von Fahrrädern ist unbedingt auf die Gewährleistung der Sicherheit der Fahrzeuginsassen zu achten. VORSICHT Beim Umgang mit dem Fahrrad vorsichtig vorgehen - Gefahr der Fahrzeugbeschädigung! Querträger einbauen Abb. 54 Querträger einba ...

    Seitenairbags
    ACHTUNG ■ Ihr Kopf darf sich niemals im Austrittsbereich des Seitenairbags befinden. Bei einem Unfall könnten Sie sonst schwer verletzt werden. Dies gilt besonders für Kinder, die ohne geeigneten Kindersitz befördert werden, Kindersicherheit und der Seitenairbag. ■ ...

    Kategorien



    © 2014-2017 Copyright www.bautos.net