B Autos Betriebsanleitungen
 

Skoda Fabia: Multimedia - Kommunikation - Bedienung - Skoda Fabia BetriebsanleitungSkoda Fabia: Multimedia

Musikwiedergabe über Bluetooth®

Die Universal-Telefonvorbereitung GSM II ermöglicht die Musikwiedergabe über Bluetooth® von den Geräten wie z. B. MP3-Player, Mobiltelefon oder Notebook.

Damit die Musik über Bluetooth® wiedergegeben werden kann, ist es notwendig, zuerst das Endgerät mit der Freisprecheinrichtung im Menü Phone (Telefon) - Bluetooth (Bluetooth) - Media player (Media Player) zu koppeln.

Die Musikwiedergabe wird am angeschlossenen Gerät bedient.

Die Universal-Telefonvorbereitung GSM II ermöglicht es, die Musikwiedergabe auch über die Freisprecheinrichtung mit der Fernbedienung zu bedienen, Sprachbefehle.

Skoda Fabia Betriebsanleitung Hinweis
Das zu verbindende Gerät muss das Bluetooth® A2DP-Profil unterstützen, siehe Bedienungsanleitung des zu koppelnden Geräts.

Radio und Navigationssystem am Multifunktionslenkrad bedienen

Skoda Fabia Betriebsanleitung
Abb. 92 Multifunktionslenkrad: Bedientasten

Am Multifunktionslenkrad befinden sich Tasten für die Bedienung der Grundfunktionen des werkseitig eingebauten Radios und Navigationssystems » Abb. 92.

Das Radio und Navigationssystem können natürlich auch weiterhin am Gerät bedient werden. Eine Beschreibung ist der zugehörigen Bedienungsanleitung zu entnehmen.

Ist das Standlicht eingeschaltet, sind auch die Tasten am Multifunktionslenkrad beleuchtet.

Die Tasten gelten jeweils für die Betriebsart, in der sich das Radio bzw. das Navigationssystem gerade befindet.

Durch Drücken bzw. Drehen der Tasten können folgende Funktionen ausgeführt werden.

Skoda Fabia Betriebsanleitung

Skoda Fabia Betriebsanleitung

a) Bei Fahrzeugen mit einer Universal-Telefonvorbereitung GSM II dient das Drücken der Taste 1 nur zur Bedienung des Telefons.

Skoda Fabia Betriebsanleitung Hinweis
Die Lautsprecher im Fahrzeug sind für die Ausgangsleistung des Radios und Navigationssystems von 4x20 W abgestimmt.

AUX-IN- und MDI-Eingänge

Der AUX-IN-Eingang befindet sich unter der Armlehne vorn und ist mit AUX gekennzeichnet.

Der MDI-Eingang befindet sich vorn unter dem Ablagefach auf der Beifahrerseite.

Die AUX-IN- und MDI-Eingänge dienen zum Anschließen externer Audioquellen (z. B. iPod oder MP3-Player) und zur Wiedergabe der Musik von diesen Geräten über Ihr werkseitig eingebautes Radio bzw. Navigationssystem.

Die Bedienungsbeschreibung ist der jeweiligen Bedienungsanleitung Ihres Radios bzw. Navigationssystems zu entnehmen.

    Sprachbedienung
    Dialog Der Zeitraum, in dem das System bereit ist, die Sprachbefehle zu empfangen und durchzuführen, wird als Dialog bezeichnet. Das System gibt akustische Rückmeldungen und fü ...

    Sicherheit
    ...

    Andere Materialien:

    Pflegehinweise
    Die allgemeinen Empfehlungen zur Pflege Ihres Fahrzeugs werden im Wartungsheft beschrieben. Mattlack Wenn Ihr Fahrzeug eine farblose Mattlackierung hat, sollten Sie die folgenden Anweisungen unbedingt berücksichtigen, um die Lackierung nicht durch unsachgemäße Nutzung zu besc ...

    Alternativ-Frequenzen
    Viele FM-Programme besitzen einen Programmidentifizierungs-Code (PI-Code), der von Audiogeräten erkannt wird. Bei eingeschaltetem AF-Suchlauf wird beim Verlassen des Empfangsbereichs auf eine Alternativfrequenz mit stärkerem Signal umgeschaltet (falls vorhanden). Unter bestimmten Bed ...

    Dachträger und Gepäckträger
    Dachgepäckträger WARNUNGEN Bei der Verwendung eines Dachträgers steigt der Kraftstoffverbrauch und möglicherweise ändert sich das Fahrverhalten. Beim Anbau eines Dachträgers sind die Anweisungen des Herstellers zu beachten. VORSICHT Die maximal zulässige D ...

    Kategorien



    © 2014-2018 Copyright www.bautos.net