B Autos Betriebsanleitungen
 

Kia Rio: Nebelschlusslicht (ausstattungsabhängig) - Beleuchtung - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Kia Rio BetriebsanleitungKia Rio: Nebelschlusslicht (ausstattungsabhängig)

Kia Rio / Kia Rio Betriebsanleitung / Ausstattung Ihres Fahrzeugs / Beleuchtung / Nebelschlusslicht (ausstattungsabhängig)

Nebelschlusslicht


Um das Nebelschlusslicht einzuschalten, schalten Sie zuerst das Fahrlicht ein und drehen Sie danach den Schalter (1) für das Nebelschlusslicht in die Stellung EIN.

Das Nebelschlusslicht leuchtet auf, wenn der Nebelschlusslichtschalter betätigt wird, während sich der Lichtschalter in der Stand- oder Abblendlichtstellung befindet.

Zum Ausschalten des Nebelschlusslichts drehen Sie den Nebelschlusslichtschalter erneut in die Stellung EIN oder den Lichtschalter in die Stellung AUS (mit automatischer Lichtsteuerung).

Zum Ausschalten des Nebelschlusslichts drehen Sie den Nebelschlusslichtschalter wieder in die Stellung EIN.

ANMERKUNG Die hintere Nebelschlussleuchte ist nur auf der Fahrerseite angebracht.

(ausstattungsabhängig)

Tagfahrlicht (ausstattungsabhängig)

Das Tagfahrlicht (DRL) erleichtert es anderen Verkehrsteilnehmern, Ihr Fahrzeug tagsüber von vorn zu erkennen.

Das Tagfahrlicht kann unter vielen verschiedenen Fahrbedingungen sehr hilfreich sein. Besonders vorteilhaft ist es in der Morgendämmerung und vor Sonnenuntergang.

Unter den folgenden Bedingungen schaltet sich das DRL-System (Tagfahrlicht) aus:

  1. Standlichtschalter EIN
  2. Motor AUS
    Nebelscheinwerfer (ausstattungsabhängig)
    Die Nebelscheinwerfer ermöglichen es, bei Nebel, Regen, Schnee usw. die Sichtverhältnisse zu verbessern und die Unfallgefahr zu reduzieren. Die Nebelscheinwerfer werden eingeschaltet, indem b ...

    Leuchtweitenregulierung (ausstattungsabhängig)
    Um die Leuchtweitenregulierung entsprechend der Anzahl der Insassen und dem zugeladenen Gewicht im Laderaum einzustellen, drehen Sie das Stellrad. Um so größer die Zahl auf dem Stellrad ist ...

    Andere Materialien:

    Kein Kraftstoff (SKYACTIV-D 1.5)
    VORSICHT Betätigen Sie den Anlasser jeweils nicht länger als 10 Sekunden. Der Anlasser kann beschädigt werden. Falls der Motor nicht anspringt, müssen Sie bis zum nächsten Anlassversuch ungefähr 20 Sekunden warten.  Falls der Kraftstoff vollständig aufgebraucht w ...

    Räder
    ACHTUNG ■ Neue Reifen haben während der ersten 500 km noch nicht die optimale Haftfähigkeit, es ist deshalb entsprechend vorsichtig zu fahren - Unfallgefahr! ■ Niemals mit beschädigten Reifen fahren - Unfallgefahr! ■ Ausschließlich solche Reifen oder Fe ...

    Rad abmontieren
    Fahrzeug abstellen Stellen Sie das Fahrzeug so ab, dass es den Verkehr nicht behindert: auf einem waagerechten, festen, nicht rutschigen Untergrund. Ziehen Sie die Feststellbremse an, schalten Sie die Zündung aus und legen Sie den ersten Gang* ein, sodass die Räder blockier ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net