B Autos Betriebsanleitungen
 

Citroen C3: Notfall oder Pannenhilfe - Sicherheit - Citroen C3 BetriebsanleitungCitroen C3: Notfall oder Pannenhilfe

Citroen C3 / Citroen C3 Betriebsanleitung / Sicherheit / Notfall oder Pannenhilfe

Notfall oder Pannenhilfe


Notruf mit Lokalisierung

Drücken Sie diese Taste im Notfall länger
als 2 Sekunden.

Durch Blinken der grünen Diode und eine Ansage wird bestätigt, dass die Zentrale "Notruf mit Lokalisierung"* angewählt wurde

Durch sofortiges erneutes Drücken dieser Taste wird der Anruf storniert.

Die grüne Diode erlischt.

Die grüne Diode leuchtet weiter (ohne zu blinken), wenn die Verbindung hergestellt ist.

Bei Beendigung der Verbindung erlischt sie.

"Notruf mit Lokalisierung" lokalisiert direkt Ihr Fahrzeug, kontaktiert Sie in Ihrer Sprache** und beantragt - falls erforderlich - die Entsendung kompetenter öffentlicher Rettungsdienste**. In den Ländern, in denen eine solche Zentrale nicht existiert, oder wenn die Ortung ausdrücklich abgelehnt wird, wird der Notruf ohne vorherige Ortung direkt an die Notdienstzentrale (112) weitergeleitet.

Wenn das Airbag-Steuergerät einen Aufprall registriert, wird auch unabhängig von einem etwaigen Auslösen des Airbags automatisch ein Notruf abgesetzt. 

Wenn Sie das Angebot Citroën Connect Box einschließlich des SOS- und Assistance- Pakets nutzen, verfügen Sie über weitere Dienste in Ihrem persönlichen Bereich MyCITROËN über die Internetseite Ihres Landes. 

* Gemäß den allgemeinen Nutzungsbedingungen des im Händlerbetrieb verfügbaren Services und unter Vorbehalt der technologischen und technischen Grenzen.

** Je nach geographischer Abdeckung von "Notruf mit Lokalisierung", "Pannenhilferuf mit Lokalisierung" und der vom Fahrzeugbesitzer gewählten offiziellen Landessprache.

Die Liste der abgedeckten Länder und der Telematikdienste ist in den Händlerbetrieben oder unter www.citroen.de verfügbar.

Funktionsweise des Systems

Beim Einschalten der Zündung leuchtet die
grüne Kontrollleuchte für die Dauer von 3 Sekunden auf und zeigt damit an, dass das System ordnungsgemäß funktioniert.

Die orangefarbene Kontrollleuchte blinkt
und erlischt dann: Das System weist eine Fehlfunktion auf.

Die orangefarbene Kontrollleuchte leuchtet ununterbrochen: Die Notbatterie ist auszutauschen.

In beiden Fällen könnten die Dienstleistungen Notund Pannenhilferuf nicht funktionieren.

Wenden Sie sich schnellstmöglich an eine qualifizierte Fachwerkstatt.

Die Fehlfunktion des Systems verhindert das Fahren des Fahrzeugs nicht. 

Pannenhilferuf mit Lokalisierung

Drücken Sie diese Taste länger als 2
Sekunden, um Hilfe anzufordern, wenn Sie mit dem Fahrzeug liegengeblieben sind.

Eine Ansage bestätigt, dass die Nummer der Pannenhilfe angewählt wurde**.

Durch sofortiges erneutes Drücken dieser Taste wird der Anruf storniert.

Die Stornierung wird durch eine Ansage bestätigt.

Geolokalisierung

Sie können die Geolokalisierung über
gleichzeitiges Drücken der Tasten "Notruf mit Lokalisierung" und "Pannenhilferuf mit Lokalisierung" gefolgt von einem Drücken auf "Pannenhilferuf mit Lokalisierung" zum Bestätigen deaktivieren.

Um die Geolokalisierung zu reaktivieren, drücken Sie erneut gleichzeitig die Tasten "Notruf mit Lokalisierung" und "Pannenhilferuf mit Lokalisierung" gefolgt von einem Drücken auf "Pannenhilferuf mit Lokalisierung" zur Bestätigung.

Wenn Sie Ihr Fahrzeug nicht bei einem CITROËN-Vertragspartner gekauft haben, sollten Sie die Konfiguration dieser Dienste von einem Vertragspartner überprüfen und von diesem ggf. abändern lassen.

In mehrsprachigen Ländern ist die Konfiguration auch in einer Landessprache Ihrer Wahl möglich. 

Aus technischen Gründen, insbesondere für die Bereitstellung bestmöglicher Telematikdienste zugunsten des Kunden, behält sich der Hersteller das Recht vor, jederzeit eine Aktualisierung des im Fahrzeug verbauten Telematiksystems durchzuführen. 

** Je nach geographischer Abdeckung von "Notruf mit Lokalisierung", "Pannenhilferuf mit Lokalisierung" und der vom Fahrzeugbesitzer gewählten offiziellen Landessprache.

Die Liste der abgedeckten Länder und der Telematikdienste ist in den Händlerbetrieben oder unter www.citroen.de verfügbar.

    Warnblinker
    Visuelle Warnung durch die eingeschalteten Blinker, um andere Verkehrsteilnehmer bei einer Panne, beim Abschleppen oder bei einem Unfall zu warnen. Durch Drücken dieses Schalters werden die Bl ...

    Not- oder Pannenhilferuf
    Notruf mit Lokalisierung Drücken Sie diese Taste im Notfall länger als 2 Sekunden. Durch Blinken der grünen Diode und eine Stimm-Ansage wird bestätigt, dass die "Notruf mit Lokalisierun ...

    Andere Materialien:

    Korrosionsschutz
    Sorgfältige Pflege des Fahrzeugs ist für den Korrosionsschutz besonders wichtig. Die folgenden Pflegehinweise sollen Ihnen helfen, Korrosion zu vermeiden. Bitte befolgen Sie diese genau. Wichtige Informationen zum Thema Korrosion Typische Ursachen für Korrosion Ansammlungen von Streusa ...

    Wagenheber und Werkzeug
    Ersatzrad, Wagenheber, Wagenheberkurbel und Radmutternschlüssel befinden sich im Kofferraum. Ziehen Sie die Bodenabdeckung des Gepäckraums hoch, um an den Wagenheber auf dem Reserverad zu kommen. (ausstattungsabhängig) (1) Wagenheberkurbel Wagenheber (2) Radmutternschl ...

    Vollautomatische Klimaanlage
    Modell für Europa Außer Modell für Europa Regelschalter Temperaturregler Mit diesem Regler lässt sich die Temperatur einstellen. Drehen Sie den Regler zum Heizen nach rechts und zum Kühlen nach links. Gebläseschalter Das Gebläse verfügt über vier verschiedene Drehzahlen. ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net