B Autos Betriebsanleitungen
 

Peugeot 208: Notschalter - Öffnen/Schließen - Peugeot 208 BetriebsanleitungPeugeot 208: Notschalter

Zentralverriegelung oder einer Batteriepanne die Türen mechanisch zu ver- oder zu entriegeln.

Fahrertür

Stecken Sie den Schlüssel ins Schloss, um die Tür zu ver- bzw. entriegeln.

Peugeot 208 Betriebsanleitung
Fahrertür

Beifahrertüren

  • Vergewissern Sie sich, dass die Kindersicherung an den hinteren Türen deaktiviert ist.
  • Entfernen Sie die schwarze Abdeckung an der Schmalseite der Tür mit Hilfe des Schlüssels.
  • Stecken Sie den Schlüssel ohne Druck auszuüben in die Aussparung und schieben Sie anschließend den Riegel ohne zu drehen seitlich in die Tür.
  • Ziehen Sie den Schlüssel ab und bringen Sie die Abdeckung wieder an.

Problem mit der Fernbedienung

Nach dem Wiederanschließen der Batterie, bei einem Batteriewechsel oder einer Funktionsstörung der Fernbedienung lässt sich Ihr Fahrzeug nicht mehr öffnen, schließen und orten.

  • Öffnen bzw. schließen Sie als erstes Ihr Fahrzeug mit dem Schlüssel.
  • Reinitialisieren Sie als nächstes die Fernbedienung.

Wenn das Problem weiter besteht, wenden Sie sich bitte schnellstmöglich an das PEUGEOTHändlernetz.

Reinitialisierung

  • Schalten Sie die Zündung aus.
  • Drehen Sie den Schlüssel wieder auf 2 (Zündung ein).
  • Drücken Sie sofort einige Sekunden lang auf das geschlossene Vorhängeschloss.
  • Schalten Sie die Zündung aus und ziehen Sie den Schlüssel ab.

Die Fernbedienung ist nun wieder voll betriebsbereit.

Batteriewechsel

Peugeot 208 Betriebsanleitung
Batteriewechsel

Batterietyp: CR1620/3 Volt

Peugeot 208 Betriebsanleitung

Wenn die Batterie verbraucht ist, leuchtet diese Kontrollleuchte im Kombiinstrument in Verbindung mit einem akustischen Signal und einer Meldung auf dem Bildschirm auf.

  • Öffnen Sie den Deckel am Schlitz mit Hilfe eines kleinen Schraubendrehers.
  • Heben Sie den Deckel an.
  • Lassen Sie die verbrauchte Batterie aus dem Fach gleiten.
  • Setzen Sie die neue Batterie unter Beachtung der ursprünglichen Richtung in das Fach ein.
  • Befestigen Sie den Deckel auf dem Gehäuse.

Werfen Sie die Batterien der Fernbedienung nicht weg. Sie enthalten umweltbelastende Metalle.

Geben Sie sie an einer zugelassenen Sammelstelle ab.

Verlust der Schlüssel

Wenden Sie sich mit der Fahrzeugzulassung, Ihrem Personalausweis und falls möglich mit dem Aufkleber mit den Schlüsselcodes an einen PEUGEOT-Vertragspartner.

Der PEUGEOT-Vertragspartner kann den Schlüssel- und den Transpondercode ermitteln und einen neuen Schlüssel bestellen.

Fernbedienung

Die Hochfrequenz-Fernbedienung ist hochempfindlich; um das Fahrzeug nicht versehentlich zu entriegeln, sollten Sie daher nicht an der Fernbedienung manipulieren, wenn Sie den Schlüssel z.B. in der Tasche tragen.

Betätigen Sie die Tasten der Fernbedienung möglichst nicht außerhalb der Reich- und Sichtweite Ihres Fahrzeugs. Sie könnte dadurch funktionsuntüchtig werden und müsste in diesem Fall reinitialisiert werden.

Die Fernbedienung funktioniert auch bei ausgeschalteter Zündung nicht, solange der Schlüssel im Zündschloss steckt, es sei denn zur Reinitialisierung.

Fahrzeug schließen

Fahren mit verriegelten Türen kann im Notfall für die Rettungskräfte den Zugang zum Fahrgastraum erschweren.

Allerdings entriegelt sich das Fahrzeugs im Fall eines starken Aufpralls mit Auslösen des Airbags automatisch.

Ziehen Sie aus Sicherheitsgründen (Kinder an Bord) den Schlüssel ab, selbst wenn Sie das Fahrzeug nur für einen kurzen Augenblick verlassen.

Diebstahlsicherung

Nehmen Sie keinerlei Änderungen an der elektronischen Anlasssperre vor. Es könnte dadurch zu Funktionsstörungen kommen.

Beim Kauf eines Gebrauchtwagens

Lassen Sie alle in Ihrem Besitz befindlichen Schlüssel von einem Vertreter des PEUGEOT-Händlernetzes speichern, um sicher zu gehen, dass Ihre Schlüssel die einzigen sind, mit denen Ihr Fahrzeug geöffnet und gestartet werden kann.

    Verriegeln / Entriegeln von innen
    • Drücken Sie auf den Knopf. Damit lassen sich Türen und Kofferraum verbzw. entriegeln. Wenn eine der Türen geöffnet ist, erfolgt die Zentralverriegelung nicht. Im Fall ...

    Alarmanlage
    Alarmanlage System zum Schutz Ihres Fahrzeugs vor Diebstahl und Einbruch. Die Alarmanlage hat folgende Schutzfunktionen: - Rundumschutz Das System sichert das Fahrzeug gegen unbefugtes Öff ...

    Andere Materialien:

    Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP)
    Elektronisches Stabilitätsprogramm, bestehend aus folgenden Systemen: - Antiblockiersystem (ABS) und elektronischer Bremskraftverteiler (EBV), - Bremsassistent (AFU), - Antriebsschlupfregelung (ASR), - dynamische Stabilitätskontrolle (DSC). Begriffserläuterung Antiblockiersystem ...

    Wasserdurchfahrten auf der Straße
    Abb. 114 Wasserdurchfahrt Um Beschädigungen am Fahrzeug bei Wasserdurchfahrten (z. B. überfluteten Straßen) zu vermeiden, ist Folgendes zu beachten: › Daher vor einer Wasserdurchfahrt die Wassertiefe feststellen. Der Wasserstand darf maximal an den Steg des Unterholms reich ...

    Mobiltelefone und Funkgeräte
    Für Mobiltelefone bzw. Funkgeräte benötigen Sie eine Außenantenne. SEAT hat für Ihr Fahrzeug den Betrieb von Mobiltelefonen und Funkgeräten unter folgenden Voraussetzungen freigegeben: • Fachgerecht installierte Außenantenne; • Sendeleistung maximal 10 Wa ...

    Kategorien



    © 2014-2017 Copyright www.bautos.net