B Autos Betriebsanleitungen
 

Renault Clio: Rechtslenkung - Armaturenbrett und Betätigungen - Machen Sie sich mit Ihrem Fahrzeug vertraut - Renault Clio BetriebsanleitungRenault Clio: Rechtslenkung

Rechtslenkung


JE NACH OPTION BZW. VERTRIEBSLAND sind folgende Kontrollinstrumente und Bedienelemente vorhanden.

  1. Seitliche Luftdüse
  2. Aufnahme Beifahrer-Airbag.
  3. Bedieneinheit für Heizung oder Klimaanlage.
  4. Multimedia-Touchscreen.
  5. Belüftungsdüsen für Frontscheibe.
  6. Schalter für die Warnblinkanlage.
  7. Schalter der elektrischen Zentralverriegelung.
  8. Luftdüsen in Armaturenbrettmitte.
  9. Bedienhebel für:
  • Blinker;
  • äußere Fahrzeugbeleuchtung
  • Nebelscheinwerfer
  • Nebelschlussleuchte
  1. Instrumententafel.
  2. Aufnahme für Fahrer-Airbag, Signalhorn.
  3. Taste für die Sprachsteuerung des Multimediasystems.
  4. Bedienhebel für:
  • Wisch-Waschanlage der Front- und Heckscheibe
  • Durchlaufen der Bordcomputer- Informationen
  1. Seitliche Luftdüse.
  2. Steuerung für:
  • elektrische Leuchtweitenregulierung,
  • Helligkeitsregler für Instrumentenbeleuchtung,
  • Aktivierung/Deaktivierung der Einparkhilfe,
  • Aktivierung/Deaktivierung der Funktion Stop and Start.
  1. Betätigungen des Tempomaten.
  2. Schalter zur Höhen- und Tiefenverstellung des Lenkrads.
  3. Hauptschalter für:
  • Tempomat (Begrenzer-Funktion)
  • Tempomat (Regler-Funktion).
  1. Bedienelement für die Aktivierung/Deaktivierung des ECO-Modus ECO.
  2. Handbremse.
  3. Schalthebel.
  4. Zigarettenanzünder/Steckdose für Zubehör.
  5. Kartenlesegerät RENAULT.
  6. Start-Stopp-Taste des Motors.
  7. Ablagebereich.
  8. Handschuhfach.
  9. Entriegelungshebel für Motorhaube
    Linkslenkung
    JE NACH OPTION BZW. VERTRIEBSLAND sind folgende Kontrollinstrumente und Bedienelemente vorhanden Seitliche Luftdüse Bedienhebel für: Blinker äußere Fahrzeugbeleuchtung Nebelsch ...

    Kontrolllampen
    Die Anzeige der Informationen ist ABHÄNGIG VON DEN OPTIONEN UND DEM VERTRIEBSLAND. Instrumententafel A: wird beim Einschalten der Zündung beleuchtet. Die Helligkeit kann durch Drehen des Rän ...

    Andere Materialien:

    Kinderrückhaltesysteme
    Mitfahrende Kinder müssen immer auf Rücksitzen sitzen und sie müssen ordnungsgemäß angeschnallt sein, um das Verletzungsrisiko bei Unfällen, Vollbremsungen oder Ausweichmanövern zu minimieren. Aus Unfallstatistiken ist bekannt, dass ein Kind, welches ordnungsgemäß auf einem Rücksitz ...

    Batterie laden
    Ihr Fahrzeug ist mit einer wartungsfreien Batterie auf Kalzium-Basis ausgestattet. Wenn sich die Batterie kurzfristig entlädt (z. B. weil die Scheinwerfer oder die Innenraumbeleuchtung bei abgestelltem Fahrzeug eingeschaltet waren), laden Sie die Batterie langsam über zehn ...

    Notrad
    Kontrollieren Sie mindestens einmal pro Monat den Reifendruck und ob das Notrad richtig verstaut ist. HINWEIS Der Zustand des Notrads verschlechtert sich mit der Zeit, auch wenn das Notrad nicht verwendet wurde.  Das Notrad ist kleiner und leichter als die übrigen Räde ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net