B Autos Betriebsanleitungen
 

Citroen C3: Reifendruck kontrollieren / gelegentlich aufpumpen - Reifenpannenset - Bei Pannen und Störungen - Citroen C3 BetriebsanleitungCitroen C3: Reifendruck kontrollieren / gelegentlich aufpumpen

Citroen C3 / Citroen C3 Betriebsanleitung / Bei Pannen und Störungen / Reifenpannenset / Reifendruck kontrollieren / gelegentlich aufpumpen

Reifendruck kontrollieren / gelegentlich aufpumpen


Sie können den Kompressor, ohne Verwendung des Dichtmittels, auch benutzen, um Ihre Reifen zu kontrollieren oder gelegentlich aufzupumpen.

  • Entfernen Sie die Ventilkappe des Reifens und bewahren Sie sie an einem sauberen Ort auf.
  • Rollen Sie den unter dem Kompressor verstauten Schlauch ganz aus.
  • Schrauben Sie den Schlauch auf das Ventil und ziehen Sie fest an.

Reifendruck kontrollieren / gelegentlich aufpumpen


  • Überprüfen Sie, dass der Schalter des Kompressors auf der Position "O" steht.
  • Rollen Sie das unter dem Kompressor verstaute elektrische Kabel vollständig ab.
  • Verbinden Sie den Stecker des Kompressors mit dem 12V-Anschluss des Fahrzeugs.
  • Schalten Sie die Zündung ein.

Reifendruck kontrollieren / gelegentlich aufpumpen


  • Schalten Sie den Kompressor ein, indem Sie den Schalter auf die Position "I" stellen und passen Sie den Druck entsprechend den Angaben auf dem Reifendruckaufkleber des Fahrzeugs an Zum Luftauslassen: drücken Sie auf den schwarzen Knopf auf dem Schlauch des Kompressors, der sich auf Höhe des Ventilanschlusses befindet.
  • Ist der gewünschte Reifendruck erreicht, stellen Sie den Schalter auf die Position "O".
  • Entfernen Sie das Pannenset und verstauen Sie es.
Wird der Druck eines Reifens bzw. mehrerer Reifen geändert, so muss das System der Reifendrucküberwachung neu initialisiert werden.

Für weitere Informationen zur Reifendrucküberwachung siehe entsprechenden Abschnitt.

    Reparaturanleitung
    Schalten Sie die Zündung aus. Kleben Sie den Höchstgeschwindigkeitsaufkleber ins Innere des Fahrzeugs. Rollen Sie den unter dem Kompressor verstauten Schlauch ab. Verbinden Sie den Sch ...

    Ersatzrad
    Anleitung zum Austausch eines beschädigten Rads gegen das Ersatzrad mit Hilfe des mit dem Fahrzeug bereitgestellten Werkzeugs. ...

    Andere Materialien:

    Fahren auf glatten Straßen
      Bei nassen Straßenverhältnissen empfiehlt es sich, langsamer als auf trockenen Straßen zu fahren, da die Reifen beim Bremsen möglicherweise durchdrehen könnten. Fahren Sie langsamer und vermeiden Sie heftige Beschleunigung, abruptes Bremsen oder ruckartige Lenkmanöver, wenn Sie ...

    Wegfahrsperre
    Die Fahrzeugschlüssel enthalten eingebaute Signalgeber, die den Start des Hybridsystems verhindern, wenn ein Schlüssel nicht zuvor im Bordcomputer des Fahrzeugs registriert wurde. Lassen Sie die Schlüssel niemals im Fahrzeug, wenn Sie das Fahrzeug verlassen. Dieses System wur ...

    Nebelscheinwerfer (ausstattungsabhängig)
    Die Nebelscheinwerfer ermöglichen es, bei Nebel, Regen, Schnee usw. die Sichtverhältnisse zu verbessern und die Unfallgefahr zu reduzieren. Die Nebelscheinwerfer werden eingeschaltet, indem bei eingeschaltetem Standlicht der Nebelscheinwerferschalter (1) in die Stellung ON gedreht wird. ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net