B Autos Betriebsanleitungen
 

Peugeot 208: Richtig fahren - Kurzbeschreibung - Peugeot 208 BetriebsanleitungPeugeot 208: Richtig fahren

Geschwindigkeitsbegrenzer "LIMIT"

Peugeot 208 Betriebsanleitung
Geschwindigkeitsbegrenzer "LIMIT"

  1. Begrenzerfunktion aktivieren
  2. Programmierte Geschwindigkeit verringern
  3. Programmierte Geschwindigkeit erhöhen
  4. Geschwindigkeitsbegrenzung einschalten / deaktivieren

Die Einstellung muss bei laufendem Motor vorgenommen werden.

Geschwindigkeitsregler "CRUISE"

Peugeot 208 Betriebsanleitung
Geschwindigkeitsregler "CRUISE"

  1. Reglerfunktion aktivieren
  2. Programmierte Geschwindigkeit verringern
  3. Programmierte Geschwindigkeit erhöhen
  4. Geschwindigkeitsregelung deaktivieren / wiederaufnehmen

Um diese Funktion programmieren oder aktivieren zu können, muss die Fahrzeuggeschwindigkeit über 40 km/h betragen und beim mechanischen Getriebe mindestens der 4. Gang eingelegt sein (2. Gang beim automatisierten Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe).

Peugeot 208 Betriebsanleitung
Anzeige im Kombiinstrument

Wenn der Geschwindigkeitsregler oder - begrenzer aktiviert ist, wird dies im Kombiinstrument angezeigt.

Peugeot 208 BetriebsanleitungGeschwindigkeitsregler

Peugeot 208 BetriebsanleitungGeschwindigkeitsbegrenzer

    Richtig fahren
    Stop & Start Übergang des Motors in den Modus STOP Die Kontrollleuchte "ECO" leuchtet im Kombiinstrument auf und der Motor geht in Standby über: bei einem mechanischen ...

    Sparsame Fahrweise
    Die sparsame Fahrweise beinhaltet eine Reihe von Anwendungen für jeden Tag, die es dem Autofahrer ermöglichen, den Kraftstoffverbrauch und die CO22-Emission zu optimieren. Optimieren Si ...

    Andere Materialien:

    Variabler Ladeboden im Gepäckraum (Combi)
    Einleitende Informationen Der variable Ladeboden erleichtert den Umgang mit sperrigen Gepäckstücken. VORSICHT Die zulässige Zuladung des variablen Ladebodens beträgt max. 75 kg. Hinweis Der Raum unter dem variablen Ladeboden kann zum Verstauen von Gegenständen genut ...

    Eingang für externe Geräte (Anschluss AUX IN)
    Beachte: Stellen Sie bei der Verwendung von Zusatzgeräten am Zusatzgerät eine hohe Lautstärke ein, um die Systemleistung zu optimieren. Auf diese Weise werden Audiointerferenzen beim Laden des Geräts über die Spannungsversorgung des Fahrzeugs reduziert. Durch Verbindu ...

    Start-Stopp-Funktion*
    Beschreibung und Funktionsweise Bei aktivierter Start-Stopp-Funktion wird der Motor bei stehendem Fahrzeug ausgeschaltet und dann bei Bedarf wieder automatisch gestartet. – Legen Sie bei stehendem Fahrzeug den Leerlauf ein und nehmen Sie den Fuß vom Kupplungspedal. Der Motor wird ausge ...

    Kategorien



    © 2014-2017 Copyright www.bautos.net