B Autos Betriebsanleitungen
 

Peugeot 208: Richtig überwachen - Kurzbeschreibung - Peugeot 208 BetriebsanleitungPeugeot 208: Richtig überwachen

Kombiinstrumente

Peugeot 208 Betriebsanleitung

Beim Einschalten der Zündung werden die Anzeige-Nadeln komplett auf Null gestellt.

  1. Bei eingeschalteter Zündung muss die Nadel den verbleibenden Tankinhalt anzeigen.
  2. Bei laufendem Motor muss die damit verbundene Kontrollleuchte erlöschen.

Peugeot 208 Betriebsanleitung

  1. Bei eingeschalteter Zündung zeigt das Anzeigefeld des Kombiinstruments den Ölstand an.

Bei unzureichendem Füllstand füllen Sie bitte entsprechend nach.

Warnleuchten

Peugeot 208 Betriebsanleitung
Warnleuchten

  1. Bei eingeschalteter Zündung müssen die den verbleibenden Krafstoffstand anzeigenden Segmente aufleuchten.
  2. Bei laufendem Motor müssen diese Warnleuchten erlöschen.

Wenn Warnleuchten nicht erlöschen, schlagen Sie bitte auf der entsprechenden Seite nach.

    Richtig belüften
    Empfehlungen zu den Einstellungen im Innenraum Automatische Klimaanlage: nutzen Sie vorzugsweise die vollautomatische Funktionsweise durch Drücken auf die Taste "AUTO". ...

    Richtig überwachen
    Schalterleiste Schalterleiste Das Aufleuchten der Kontrollleuchte zeigt den Betriebszustand der betreffenden Funktion an. Deaktivierung der Einparkhilfe hinten Deaktivierung des DSC/ASR-Sy ...

    Andere Materialien:

    Klimaanlage mit Regelautomatik
    Bedieneinheiten: Modus "Automatik". Temperaturregelung. Funktion "Klare Sicht". Einstellung der Luftverteilung im Fahrgastraum. Bedienung der Klimaanlage. Regler für Gebläseleistung. Umluftbetrieb. Entfrostungs-/Antibeschlageinrichtung der Heckscheibe und (je nach Fahrzeu ...

    Verschiebbare Armlehne (ausstattungsabhängig)
    Nach vorn verstellen Greifen Sie das vordere Ende der Armlehne (1) und ziehen Sie sie nach vorn. Nach hinten verstellen Drücken Sie die Armlehne mit der Handfläche nach hinten. WARNING Halten Sie die Armlehne (1) nicht am vorderen Ende fest, während Sie sie nach hinten schieb ...

    Motorraum - Übersicht - 1.6L Duratorq-TDCi (DV) Diesel
    A Kühlmittel-Ausgleichbehälter*: Siehe Prüfen des Kühlmittels. B Vorratsbehälter für Brems- und Kupplungsflüssigkeit (Rechtslenker-Fahrzeug)*: Siehe Brems- und Kupplungsflüssigkeit prüfen. C Öleinfülldeckel1: Siehe Prüfen des Motor&ou ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net