B Autos Betriebsanleitungen
 

Suzuki Swift: Schaltanzeige (bei Fahrzeugen mit Schaltgetrieben) - Betrieb des fahrzeugs - Suzuki Swift BetriebsanleitungSuzuki Swift: Schaltanzeige (bei Fahrzeugen mit Schaltgetrieben)

Suzuki Swift / Suzuki Swift Betriebsanleitung / Betrieb des fahrzeugs / Schaltanzeige (bei Fahrzeugen mit Schaltgetrieben)

Schaltanzeige (bei Fahrzeugen mit Schaltgetrieben)


  1. Schaltanzeige

In dem folgenden Fall wird die Schaltanzeige auf dem Informationsdisplay angezeigt, wenn sich der Zündschalter in Position "ON" (Ein) befindet oder der Zündmodus "ON" ist.

Wenn sich der Wählhebel in einer Position außer "N" (Neutral) befindet.

Die elektronische Steuerung überwacht die Fahrbedingungen (wie z. B. Fahrzeuggeschwindigkeit bzw. Motordrehzahlen) und zeigt Ihnen mit der Anzeige auf dem Display an, welche Gangstellung für Ihre Fahrweise optimal wäre.

Wenn der Pfeil NACH OBEN/NACH UNTEN und eine andere als die soeben gewählte Gangstellung auf dem Display während der Fahrt angezeigt werden, empfehlen wir auf die angezeigte Position hoch- bzw. herunterzuschalten. Es ist die optimale Gangstellung für ein Fahren, das überhöhte Drehzahlen und Belastungen für den Motor reduziert und den Kraftstoffverbrauch verbessert.

Genaue Anweisungen für den Gebrauch des Getriebes finden Sie unter "Handhabung des Getriebes" in diesem Abschnitt.

WARNUNG Die Schaltanzeige zeigt die optimale Gangstellung für Ihre Fahrweise an.

Es nimmt dem Fahrer mit dieser Anzeige aber nicht die Verantwortung über den Fahrbetrieb oder den Gangwechsel.

Für eine sichere Fahrt schauen Sie nicht ständig auf die Schaltanzeige.

Achten Sie auf den Verkehr und schalten Sie dann, wenn es nötig ist.

ZUR BEACHTUNG:

  • Die Schaltanzeige wird nicht angezeigt, wenn sich das Getriebe in "N" befindet.
  • Wenn Sie das Kupplungspedal treten, während der Pfeil NACH OBEN/NACH UNTEN angezeigt wird, verschwindet die Anzeige.
  • Wenn Sie Ihren Fuß vom Gaspedal nehmen, während der Pfeil NACH OBEN angezeigt wird, zeigt das Display die momentan gewählte Gangstellung.
  • Der Takt der Schaltanzeige kann unterschiedlich ausfallen, je nach Fahrzeugzustand und/oder Fahrbedingung, auch wenn Fahrzeuggeschwindigkeit und Motordrehzahl identisch sind.
  • Die Schaltanzeige zeigt den aktuell gewählten Gang nur bei Verwendung des Tempomats an.

Beispiel Schaltanzeige




Anzeige Beschreibung

Eine niedrigere Gangstellung wird für Fahrzeuggeschwindigkeit bzw. Drehzahl gewählt. Es wird empfohlen, hochzuschalten.

  • In diesem Fall wird empfohlen, bis in den 4. Gang hochzuschalten.

Die momentane Gangstellung ist optimal für Fahrzeuggeschwindigkeit bzw. Drehzahl.

  • In diesem Fall ist der 3. Gang am besten.

Eine höhere Gangstellung wird für Fahrzeuggeschwindigkeit und/oder Drehzahl gewählt. Es wird empfohlen, herunterzuschalten.

  • In diesem Fall wird empfohlen, bis in den 2. Gang herunterzuschalten.
    Handhabung des Getriebes
    Schaltgetriebe 5M/T Modell 6M/T Modell Anfahren Zum Anfahren treten Sie das Kupplungspedal ganz durch und schalten in den 1. Gang. Lösen Sie die Handbremse und geben Sie das Kupplungspedal ...

    ENG A-STOP-System (Motor mit Auto Stop und Start-System) (falls vorhanden)
    Das ENG A-STOP-System (Motor mit Auto Stop und Start-System) stoppt und startet den Motor automatisch ohne den Motorschalter zu benutzen, wenn das Fahrzeug angehalten wird, wie z. B. an einer Ampe ...

    Andere Materialien:

    Klimaanlage ein/aus
    Die Klimaanlage dient dazu, zu allen Jahreszeiten bei geschlossenen Fenstern effizient zu funktionieren. Sie ermöglicht: im Sommer die Temperatur zu senken, im Winter bei mehr als 3°C die Effizienz der Beschlagentfernung zu steigern. Ein Drücken Sie auf diese Taste, um die Klim ...

    Rückspiegel
    Rückspiegel Einstellungen Wählen Sie den Außenspiegel durch Betätigen des Schalters 2 und stellen Sie ihn mit Hilfe der Taste 1 ein. Außenspiegelheizung Bei laufendem Motor wird die Spiegelheizung zusammen mit der Heckscheibenheizung aktiviert. Einklappbare Außenspiegel Die Außenspie ...

    Bedienung des Automatikgetriebes
    Das Automatikgetriebe verfügt über 4(6*) Vorwärtsgänge und 1 Rückwärtsgang. Die jeweilige Geschwindigkeit wird abhängig von der gewählten Fahrstufe automatisch gewählt. * ausstattungsabhängig ANMERKUNG Bei einem neuen Fahrzeug, wenn die Batterie abgeklemmt war, können anfangs ein ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net