B Autos Betriebsanleitungen
 

Suzuki Swift: Schalter für heizbare Heckscheibe und heizbare Außenspiegel (falls vorhanden - Vor der fahrt - Suzuki Swift BetriebsanleitungSuzuki Swift: Schalter für heizbare Heckscheibe und heizbare Außenspiegel (falls vorhanden

Suzuki Swift / Suzuki Swift Betriebsanleitung / Vor der fahrt / Schalter für heizbare Heckscheibe und heizbare Außenspiegel (falls vorhanden

Typ 1

Schalter für heizbare Heckscheibe und heizbare Außenspiegel


Typ 2

Schalter für heizbare Heckscheibe und heizbare Außenspiegel


Bei beschlagener Heckscheibe drücken Sie diesen Schalter (1), um wieder freie Sicht zu erhalten.

Schalter für heizbare Heckscheibe und heizbare Außenspiegel


Wenn der Außenspiegel die Markierung (2) besitzt, ist das Fahrzeug auch mit heizbaren Außenspiegeln ausgestattet. Wenn Sie den Schalter (1) drücken, werden beide Außenspiegel und die Heckscheibe gleichzeitig geheizt.

Solange die heizbare Heckscheibe eingeschaltet ist, leuchtet eine Kontrollleuchte.

Die heizbare Heckscheibe funktioniert nur bei laufendem Motor. Durch ein erneutes Drücken des Schalters (1) schalten Sie die Heckscheibenheizung wieder aus.

HINWEIS Die heizbare Heckscheibe und die heizbaren Außenspiegel (falls vorhanden) haben einen hohen Stromverbrauch.

Schalten Sie sie deshalb ab, sobald Fenster und Spiegel wieder frei sind.

ZUR BEACHTUNG:

  • Die heizbare Heckscheibe funktioniert nur bei laufendem Motor.
  • Nach 15 Minuten schaltet die heizbare Heckscheibe automatisch aus, um ein Entladen der Batterie zu vermeiden.
    Knickbarer/Teleskop (falls vorhanden) Lenkrad-Feststellhebel
    VERRIEGELN ENTRIEGELN Der Feststellhebel befindet sich unter der Lenksäule. Einstellung von Höhe und Richtung des Lenkrads: Drücken Sie den Feststellhebel nach unten, um die Lenksä ...

    Betrieb des fahrzeugs
    ...

    Andere Materialien:

    Kraftstoffsperr system
    Wird bei einem Aufprall ausgelöst und bewirkt: Die Unterbrechung der Kraftstoffversorgung, wodurch der Motor abgestellt wird; Die automatische Entriegelung der Türen; Das Einschalten der Innenbeleuchtung; Die Einschaltung der Warnblinkanlage. Der Eingriff des Systems wird durch die ...

    Handhabung des Kombiinstruments
    VORSICHT Bedienen Sie das Kombiins-trument niemals während der Fahrt. Andernfalls verlieren Sie möglicherweise die Kontrolle über das Fahrzeug. Ein Unfall mit schweren oder sogar tödlichen Verletzungen sowie Sachschäden wäre die mögliche Folge. ...

    Anhängerbetrieb
    WARNUNGEN Nicht schneller als 100 km/h fahren. Der Druck der hinteren Reifen muss um 0,2 bar (3 psi) über Spezifikation angehoben werden. Siehe Technische Daten. Das auf dem Typenschild angegebene höchstzulässige Zuggesamtgewicht darf nicht überschritten werden. Siehe Fah ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net