B Autos Betriebsanleitungen
 

Mazda 2: Schaltsicherung - Automatikgetriebe - Beim Fahren - Mazda 2 BetriebsanleitungMazda 2: Schaltsicherung

Mit der Schaltsicherung wird vermieden, dass von der Stufe "P" ohne Drücken des Bremspedals in eine andere Stufe geschaltet werden kann.

Schalten von der Fahrstufe "P":

  1. Halten Sie das Bremspedal gedrückt.
  2. Lassen Sie den Motor an.
  3. Halten Sie den Wählhebelknopf gedrückt.
  4. Schalten Sie den Wählhebel um.

HINWEIS

  • Wenn sich die Zündung in der Position "ACC" oder aus befindet, lässt sich der Wählhebel nicht aus der Fahrstufe "P" in eine andere Stufe schalten.
  • Die Zündung lässt sich nicht auf "OFF" schalten, wenn sich der Wählhebel nicht in der Position "P" befindet.

Aufheben der Schaltsicherung

Falls der Wählhebel nicht aus der Fahrstufe "P" heraus geschaltet werden kann, müssen Sie das Bremspedal weiter gedrückt halten.

Typ A

  1. Entfernen Sie die Schaltsicherungsabdeckung mit einem Schraubendreher, der mit einem Tuch umwickelt ist.
  2. Setzen Sie einen Schraubendreher ein und drücken Sie ihn nach unten
  3. Halten Sie den Wählhebelknopf gedrückt.
  4. Schalten Sie den Wählhebel um.

Aufheben der Schaltsicherung


Bringen Sie in diesem Fall das Fahrzeug zur Überprüfung zu einem Fachmann, wir empfehlen einen autorisierten Mazda- Vertragshändler/Servicepartner.

Typ B

  1. Drücken Sie den Wählhebelknopf bei gedrückt gehaltenem Knopf.
  2. Schalten Sie den Wählhebel um.

Aufheben der Schaltsicherung


Bringen Sie in diesem Fall das Fahrzeug zur Überprüfung zu einem Fachmann, wir empfehlen einen autorisierten Mazda- Vertragshändler/Servicepartner.

    Automatikgetriebe
    Verschiedene gesperrte Schaltpositionen: Zeigt, dass das Bremspedal gedrückt werden muss und zum Schalten der Wählhebelknopf gedrückt werden muss (Die Zündung muss sich in der Position "ON ...

    Getriebestufen
    Die Fahrstufen-Kontrollleuchte im Armaturenbrett leuchtet. Siehe "Warnund Anzeigeleuchten" auf . Der Motor kann nur in den Wählhebelstellungen "P" und "N" angelassen werden. P (Parkstel ...

    Andere Materialien:

    Reifendrucküberwachungssystem
    Das Reifendrucküberwachungssystem (TPMS) erfasst den Reifendruck von allen vier Reifen. Falls der Reifendruck in einem oder mehreren Reifen zu niedrig ist, wird der Fahrer durch die Reifendruckwarnleuchte im Armaturenbrett gewarnt und ein akustisches Signal ertönt. Der Reifendruck wird vom S ...

    Aufbau dieses Handbuchs
    Was Sie vor dem Lesen des Handbuchs wissen sollten Dieses Handbuch beschreibt den Ausstattungsumfang des Fahrzeuges zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses. Einige der hier beschriebenen Ausstattungen werden erst zu einem späteren Zeitpunkt eingeführt oder sind nur in bestimmten Lä ...

    Codierte Schlüssel
    Beachte: Schlüssel nicht durch Metallgegenstände abschirmen. Dadurch kann verhindert werden, dass der Empfänger den Schlüssel als gültigen Schlüssel erkennt. Beachte:Wenn Sie einen Schlüssel verlieren, lassen Sie alle restlichen Schlüssel löschen und ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net