B Autos Betriebsanleitungen
 

Seat Ibiza: Scheibenwischer - Licht und Sicht - Hinweise zur Bedienung - Seat Ibiza BetriebsanleitungSeat Ibiza: Scheibenwischer

Scheibenwischer für die Windschutzscheibe

Mit dem Scheibenwischerhebel werden die Scheibenwischer und die Wisch-/Wasch-Automatik bedient.

Seat Ibiza Betriebsanleitung

Abb. 62 Scheibenwischer- und Scheibenwaschhebe

Der Scheibenwischerhebel Abb. 62 hat folgende Stellungen:

Scheibenwischer ausschalten
– Bewegen Sie den Hebel in Grundstellung .

Intervall-Wischen
– Bewegen Sie den Hebel nach oben in Raste .
– Bewegen Sie den Schalter nach links oder rechts, um die Dauer der Wischpausen festzulegen. Schalterdrehung nach links: lange Wischpausen; Schalterdrehung nach rechts: kurze Wischpausen Mit dem Schalter können Sie vier Wischerintervall- Stufen einstellen.

Langsames Wischen
– Bewegen Sie den Hebel nach oben in Raste .

Dauerwischen
– Bewegen Sie den Hebel nach oben in Raste .

Tippwischen
– Bewegen Sie den Hebel nach unten in Stellung , wenn Sie nur kurz über die Scheibe wischen wollen.

Wisch-/Wasch-Automatik Seat Ibiza Betriebsanleitung
– Ziehen Sie den Hebel zum Lenkrad, Stellung , um die Scheibenwischer einzuschalten.
– Lassen Sie den Hebel los. Die Wischer arbeiten dann noch etwa vier Sekunden.

Nach betätigen der Wisch-/Wasch-Automatik wird nach etwa fünf Sekunden noch einmal nachgewischt.

ACHTUNG!
• Abgenutzte oder schmutzige Scheibenwischerblätter reduzieren die Sicht und vermindern die Fahrsicherheit.
• Benutzen Sie die Scheibenwaschanlage nicht bei winterlichen Temperaturen, ohne dass vorher die Windschutzscheibe mit der Heizungs- und Lüftungsanlage angewärmt wurde. Das Scheibenwischwasser könnte sonst auf der Windschutzscheibe gefrieren und die Sicht nach vorne einschränken.
• Beachten Sie stets die Warnhinweise auf.

Vorsicht!
Bei Frost prüfen Sie bitte vor dem erstmaligen Einschalten der Scheibenwischer, ob die Scheibenwischerblätter angefroren sind! Sollten Sie den Scheibenwischer bei angefrorenen Wischerblättern einschalten, können sowohl die Wischerblätter als auch der Scheibenwischermotor beschädigt werden!

Hinweis
• Die Scheibenwischer funktionieren nur bei eingeschalteter Zündung.
• Die Heizleistung der beheizbaren Waschdüsen* wird entsprechend der jeweils herrschenden Außentemperatur beim Einschalten der Zündung automatisch eingestellt.
• Bei Fahrzeugen mit Alarmanlage und bei bestimmten Versionen funktioniert der Frontwischer in der Position Intervallbetrieb/Regensensor nur bei eingeschalteter Zündung und geschlossener Motorraumklappe.
• Bei eingeschalteter Funktion Intervall-Wischen werden die Intervalle in Abhängigkeit von der Geschwindigkeit geregelt. Je höher die Geschwindigkeit, desto kürzer die Wischpause.
• Wenn das Fahrzeug bei eingeschalteter Wischerstufe 1 oder 2 anhält, wird automatisch auf die nächste Stufe heruntergeschaltet. Fährt das Fahrzeug wieder an, wird erneut auf die eingestellte Wischerstufe hochgeschaltet.

Regensensor*

Der Regensensor steuert das Scheibenwischer-Intervall in Abhängigkeit von der Regenmenge.

Seat Ibiza Betriebsanleitung

Abb. 63 Scheibenwischerhebe

Regensensor einschalten
– Bewegen Sie den Scheibenwischerhebel in Position 1 Abb. 63.
– Bewegen Sie den Schalter A nach links oder rechts, um die gewünschte Empfindlichkeit des Regensensors festzulegen.

Schalterdrehung nach rechts: hohe Empfindlichkeit des Sensors.

Schalterdrehung nach links: geringe Empfindlichkeit des Sensors.

Der Regensensor ist Teil der Intervall-Wisch-Funktion. Nach dem Ausschalten der Zündung muss der Regensensor neu eingeschaltet werden. Dazu muss die Intervall-Wisch-Funktion aus- und wieder eingeschaltet werden.

Hinweis
• Kleben Sie keine Aufkleber im Bereich vor dem Regensensor auf die Frontscheibe.

Dies könnte Funktionsstörungen des Sensors verursachen.

Scheibenwischer für die Heckscheibe

Mit dem Scheibenwischerhebel werden der Scheibenwischer und die Wisch-/Wasch-Automatik für die Heckscheibe bedient.

Seat Ibiza Betriebsanleitung

Abb. 64 Scheibenwischer- und Scheibenwaschhebel: Heckscheibenwischer

Intervall-Wischen einschalten
– Drücken Sie den Hebel nach vorne in Raste 6⇒ Abb. 64. Der Wischer arbeitet etwa alle 6 Sekunden.

Intervall-Wischen ausschalten
– Ziehen Sie den Hebel aus der Raste 6 zurück zum Lenkrad.

Wenn Sie während des Wischvorgangs ausgeschaltet haben, kann der Wischer noch etwas nachlaufen.

Wisch-/Wasch-Automatik einschalten
– Drücken Sie den Hebel ganz nach vorne in die Position 7, Abb. 64. Die Waschanlage und der Scheibenwischer arbeiten gleichzeitig. Solange Sie den Hebel in dieser Position halten, arbeiten der Heckwischer und die Waschanlage.
– Lassen Sie den Hebel los. Die Waschanlage stoppt und der Wischer arbeitet bis zum Ende des Wischzyklus.
– Bewegen Sie den Hebel zum Lenkrad, um die Wisch-/Wasch- Automatik auszuschalten.

ACHTUNG!
• Abgenutzte oder verschmutzte Scheibenwischerblätter vermindern die Sicht und die Fahrsicherheit.
• Beachten Sie stets die Warnhinweise auf.

Vorsicht!
Bei Frost prüfen Sie bitte vor dem erstmaligen Einschalten des Scheibenwischers, ob das Scheibenwischerblatt angefroren ist! Sollten Sie den Scheibenwischer bei angefrorenem Wischerblatt einschalten, können sowohl das Wischerblatt als auch der Scheibenwischermotor beschädigt werden!

Hinweis
• Der Scheibenwischer funktioniert nur bei eingeschalteter Zündung.
• Je nach Modellausführung führt der Heckwischer bei Einlegen des Rückwärtsgangs und eingeschaltetem Scheibenwischer einen Wischgang aus.

Scheinwerferreinigungsanlage*

Die Scheinwerferreinigungsanlage reinigt die Scheinwerfergläser.

Beim Betätigen der Scheibenwaschanlage für die Windschutzscheibe werden auch die Scheinwerfer gewaschen, wenn der Scheibenwischerhebel mindestens 1,5 Sekunden zum Lenkrad gezogen wird, sofern das Abblend- oder Fernlicht eingeschaltet ist. In regelmäßigen Abständen, zum Beispiel beim Tanken, sollte jedoch hartnäckig festsitzender Schmutz ( wie Insektenreste) von den Scheinwerfergläsern entfernt werden.

Hinweis
• Um die einwandfreie Funktion der Scheinwerferreinigungsanlage auch im Winter sicherzustellen, sollten Sie die Waschdüsenhalterungen im Stoßfänger von Schnee befreien und Eis mit einem Enteisungsspray entfernen.
• Um Waschwasser zu sparen, wird bei mehrmaliger Betätigung der Scheibenwaschanlage die Scheinwerferreinigungsanlage nur jedem dritten Zyklus zugeschaltet.

    Sicht
    Sonnenblenden Abb. 61 Sonnenblende auf der Fahrerseite Die Sonnenblenden für den Fahrer und Beifahrer können aus der Halterung in der Fahrzeugmitte herausgezogen und in Pfeilrichtung z ...

    Rückspiegel
    Rückspiegel einstellen Bevor Sie losfahren, müssen Sie die Rückspiegel einstellen, um einen guten Überblick zu haben. Innenspiegel Für ein sicheres Fahren ist es wichtig, ...

    Andere Materialien:

    Losfahren
    Vor dem Losfahren prüfen ■ Reifendruck und -zustand. ■ Motorölstand und Flüssigkeitsstände. ■ Alle Scheiben, Spiegel, Außenbeleuchtung und Kennzeichen sind funktionsfähig sowie frei von Schmutz, Schnee und Eis. ■ Richtige Einstellung von S ...

    Abnehmbare Anhängerzugvorrichtung
    WARNUNGEN Wenn er nicht gebraucht wird, muss der Kugelkopfarm zum Transport sicher im Kofferraum befestigt sein. Die Verkehrssicherheit des Gespanns hängt vom korrekten Anbau des Kugelkopfarms ab. Deshalb ist beim Anbau besondere Vorsicht geboten. Zum An- und Abbauen des Kugelkopfarms k ...

    Benzinmotor 1.4l 63 kW (85 PS)
    Motordaten a) Research-Oktan-Zahl = Maß zur Bestimmung der Klopffestigkeit des Benzinkraftstoffs. b) Mit geringfügigem Leistungsverlust. Leistung Gewichte Anhängelasten Motoröl-Füllmengen ...

    Kategorien



    © 2014-2017 Copyright www.bautos.net