B Autos Betriebsanleitungen
 

Kia Rio: Schiebedach aufstellen - Schiebedach - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Kia Rio BetriebsanleitungKia Rio: Schiebedach aufstellen

Schiebedach aufstellen


Zum Öffnen des Schiebedachs drücken Sie den Schiebedachregler nach oben, bis sich das Schiebedach in die gewünschte Stellung bewegt hat.

Zum Schließen des Schiebedachs drücken Sie den Schiebedachregler nach vorn oder ziehen ihn nach unten, bis sich das Schiebedach in die gewünschte Stellung bewegt hat.

VORSICHT - Schiebedach

  • Achten Sie darauf, dass kein Kopf, keine Hände oder andere Körperteile der Mitfahrer von dem Schiebedach eingeklemmt werden.
  • Halten Sie während der Fahrt nicht den Kopf, den Hals, die Arme oder den Körper aus der Schiebedachöffnung.
  • Vergewissern Sie sich, dass Hände, Kopf usw. sicher vom Schiebedach entfernt sind, bevor Sie ein Schiebedach schließen. 

ACHTUNG

  • Entfernen Sie regelmäßig Verunreinigungen, die sich in den Führungsschienen sammeln können.
  • Versuchen Sie bei Frost nicht, ein durch Eis behindertes oder mit Schnee bedecktes Schiebdach zu öffnen. Der Schiebedachmotor oder das Glasdach könnten beschädigt werden.
  • Bei längerer Nutzung des Schiebedachs kann sich Staub zwischen Schiebedach und Dachblech sammeln und Geräusche verursachen.

    Öffnen Sie das Schiebedach und beseitigen Sie den Staub regelmäßig mit einem sauberen Tuch.

  • Das Schiebedach ist so gebaut, dass es zusammen mit dem Sonnenschutz nach hinten geschoben wird. Lassen Sie den Sonnenschutz nicht geschlossen, während das Schiebedach geöffnet ist. 

Sonnenschutz

Sonnenschutz


Die Sonnenblende wird automatisch mit dem Schiebedach nach hinten geschoben. Ziehen Sie die Sonnenblende von Hand nach vorn, um sie zu schließen.

    Schiebedach nach hinten und vorn schieben
    Zum Öffnen des Schiebedachs ziehen Sie den Schiebedachschalter nach hinten. Zum Schließen des Schiebedachs drücken Sie den Schiebedachregler nach vorn. So öffnen Sie das Schiebedach auto ...

    Schiebedach-Reset
    Jedes Mal, wenn die Batterie abgeklemmt oder entladen war oder die entsprechende Sicherung durchgebrannt ist, müssen Sie wie folgt ein Schiebedach-Reset durchführen: Drehen Sie den Zündschl ...

    Andere Materialien:

    Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP®)
    ESP® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Daimler AG. Das elektronische Stabilitätsprogramm (ESP®) hilft, das Fahrzeug bei der Kurvenfahrt zu kontrollieren, wenn die Vorderoder Hinterräder ausbrechen. Es hilft ebenfalls, Traktion beim Beschleunigen auf losen oder schlüpfrigen Straße ...

    Einführung
    Ihr Fahrzeug ist die intelligente Verbindung von zukunftsweisender Technik, Sicherheit, Umweltfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit. Mit dieser Betriebsanleitung erhalten Sie alle Informationen, die Sie für den sicheren und effizienten Betrieb Ihres Fahrzeugs benötigen. Informieren S ...

    Helligkeitsregelung
    Die Anzeigeleuchten leuchten auf, wenn der Zündschlüssel in Position "ON" (Ein) gedreht wird bzw. der Motorschalter gedrückt wird, um den Zündmodus auf "ON" zu wechseln. Ihr Fahrzeug verfügt über ein System, mit dem die Helligkeit der Instrumententafelbeleuchtung automatisch verringer ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net