B Autos Betriebsanleitungen
 

Suzuki Swift: Schiebedach (falls vorhanden) - Ausstattungsmerkmale und bedienung - Suzuki Swift BetriebsanleitungSuzuki Swift: Schiebedach (falls vorhanden)

Sie können das Schiebedach aufstellen oder schieben, indem Sie am Schiebedachschalter "TILT UP" (Aufstellen) oder "SLIDE OPEN" (Aufschieben) drücken, nachdem Sie den Zündschlüssel auf "ON" (Ein) gedreht haben oder den Motorschalter gedrückt haben, um den Zündmodus auf "ON" zu wechseln.

Es gibt einen Einklemmschutz, der verhindert, dass man im Schiebedach eingeklemmt werden kann.

Wenn diese Vorrichtung erkennt, dass etwas beim Schieben des Daches nach vorne eingeklemmt ist, ändert das Schiebedach automatisch seine Richtung und bewegt sich nach hinten. Diese Vorrichtung ist in Betrieb wenn sich das Schiebedach automatisch schließt. Das System funktioniert nicht, wenn das Schiebedach abgesenkt wird.

Achten Sie darauf, dass sich keine Hände oder andere Gegenstände im Weg des Schiebedachs befinden, wenn es geschlossen wird, auch wenn das Dach über einen Einklemmschutz verfügt, der es verhindert, dass sich etwas im Schiebedach einklemmen kann.

WARNUNG

Der Einklemmschutz funktioniert unter Umständen nicht, wenn die Batterie nicht ausreichend geladen ist.

 

VORSICHT

Der Einklemmschutz des Schiebedachs funktioniert nicht, wenn sich das Dach bereits fast geschlossen hat.

Schiebedach (falls vorhanden)


Um das Schiebedach aufzustellen, schieben Sie den Sonnenschutz mit der Hand nach hinten und drücken "TILT UP" (1) am Schiebedachschalter. Um das Schiebedach abzusenken, drücken Sie "SLIDE OPEN" (2) am Schiebedachschalter.

Drücken Sie den Schalter länger als eine Sekunde, wird sich das Schiebedach automatisch aufstellen oder absenken. Um das Schiebedach auf halber Strecke anzuhalten, drücken Sie kurz auf den Schalter

Schiebedach (falls vorhanden)


Um das Schiebedach nach hinten zu schieben, drücken Sie "SLIDE OPEN" (2) am Schiebedachschalter. Um das Schiebedach nach vorne zu schieben, drücken Sie "TILT UP" (1) am Schiebedachschalter.

Wenn Sie den Schalter länger als eine Sekunde drücken, wird sich das Schiebedach automatisch ganz nach hinten oder vorne schieben. Um das Schiebedach auf halber Strecke anzuhalten, drücken Sie kurz auf den Schalter

Schiebedach (falls vorhanden)


Der Sonnenschutz öffnet sich manuell und kann nicht geschlossen werden, wenn das Schiebedach nach hinten geschoben ist

Den Klemmschutz reaktivieren, der verhindert, dass man im Schiebedach eingeklemmt werden kann.

Wenn der Einklemmschutz des Schiebedachs nicht ordnungsgemäß funktioniert, müssen die Eigenschaften wie folgt wieder reaktiviert werden.

  1. Drehen Sie den Zündschlüssel in die Position "ON" (Ein) oder drücken Sie den Motorschalter, um den Zündmodus auf "ON" zu wechseln.
  2. "TILT UP" (aufstellen) (1) am Schiebedachschalter drücken, um das Schiebedach so weit wie möglich aufzustellen.
  3. "TILT UP" (1) am Schiebedachschalter mindestens 15 Sekunden lang weiter drücken und halten und wieder lösen.
  4. Gleich nach dem Lösen wieder "TILT UP" (1) am Schiebedachschalter drücken und solange halten, bis das Schiebedach abgesenkt, auf- und wieder zugeschoben wird. Wenn das Schiebedach vollständig geschlossen ist, "TILT UP" (1) am Schiebedachschalter lösen.

Den Klemmschutz reaktivieren, der verhindert, dass man im Schiebedach eingeklemmt werden kann


WARNUNG

  •  Strecken Sie niemals bei fahrendem Fahrzeug Körperteile wie Hände oder Kopf aus der Schiebedachöffnung.
  •  Beim Schließen des Schiebedachs darauf achten, dass sich keine Hände oder andere Gegenstände im Weg des Schiebedachs befinden.
  •  Nehmen Sie bei jedem Verlassen des Fahrzeugs (auch für kurze Zeit) den Zündschlüssel oder die Fernbedienung für das schlüssellose Startsystem mit. Lassen Sie Kinder niemals allein im Fahrzeug sitzen.

    Unbeaufsichtigte Kinder könnten das Schiebedach betätigen und sich darin einklemmen.

 

HINWEIS

Setzen Sie sich nicht in den Bereich des Schiebedachs.

  • Wenn Sie das Fahrzeug verlassen, schließen Sie immer das Schiebedach.
  • Überprüfen Sie von Zeit zu Zeit die Führungsschiene, wenn sich dort Schmutz abgelagert haben kann.
    Zusatzsteckdose
    Die Zusatzbuchse ist funktionsfähig, solange der Zündschalter oder der Zündmodus auf Position "ACC" (Zubehör) oder "ON" (Ein) stehen. Dieser Anschluss kann für elektrisches Zubehör ...

    Handschuhfach
    Das Handschuhfach wird durch Ziehen am Griff geöffnet. Zum Schließen die Handschuhfachklappe zudrücken, bis sie fest einrastet. WARNUNG Lassen Sie während der Fahrt die K ...

    Andere Materialien:

    Navigationssystem – Einführung
    Verkehrssicherheit WARNUNGEN Das System liefert Ihnen Informationen, mit denen Sie Ihr Reiseziel schnell und sicher erreichen können. Aus Sicherheitsgründen darf nur bei stehendem Fahrzeug ein Zielort eingegeben werden. Das System gibt Ihnen keine Auskünfte über Stoppschil ...

    Schalter für heizbare Heckscheibe und heizbare Außenspiegel (falls vorhanden
    Typ 1 Typ 2 Bei beschlagener Heckscheibe drücken Sie diesen Schalter (1), um wieder freie Sicht zu erhalten. Wenn der Außenspiegel die Markierung (2) besitzt, ist das Fahrzeug auch mit heizbaren Außenspiegeln ausgestattet. Wenn Sie den Schalter (1) drücken, werden beide Auß ...

    Fahrparameter
    Die Anzeige der Informationen ist ABHÄNGIG VON DEN OPTIONEN UND DEM VERTRIEBSLAND. ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net