B Autos Betriebsanleitungen
 

Hyundai i20: Schneeketten - Fahren bei Schnee oder Eis - Fahren bei Winterwetter - Fahrhinweise - Hyundai i20 BetriebsanleitungHyundai i20: Schneeketten

Schneeketten


Reifenflanken können durch einige Arten von Schneeketten beschädigt werden. Deshalb empfehlen wir die Verwendung von Winterreifen anstelle von Schneeketten. Montieren Sie keine Schneeketten an Fahrzeuge, welche Leichtmetallfelgen haben; Schneeketten können diese beschädigen.

Für die Verwendung von Schneeketten, empfehlen wir Original- HYUNDAI-Teile und das Anlegen nach Lesen der mitgelieferten Anweisungen. Fahrzeugschäden, die durch unsachgemäße Montage von Schneeketten hervorgerufen wurden, unterliegen nicht der Fahrzeuggarantie des Herstellers.

VORSICHT

Das Fahren mit aufgezogenen Schneeketten kann das Fahrverhalten nachhaltig beeinflussen:

  • Überschreiten Sie nicht 30 km/h oder die Empfehlungen des Herstellers; halten Sie sich an die niedrigere Geschwindigkeit.
  • Fahren Sie vorsichtig und vermeiden Sie das Anschlagen der Ketten gegen andere Gegenstände (z. B. Bordsteinkanten), das Durchfahren von Schlaglöchern, scharfes Kurvenfahren und andere gefährliche Situationen, die das Fahrverhalten beeinträchtigen könnten.
  • Vermeiden Sie starke Lenkbewegungen und Vollbremsungen.

 

Informationen

  • Montieren Sie die Schneeketten an den Vorderreifen. Beachten Sie, dass bei der Verwendung von Schneeketten zwar die Antriebskraft besser übertragen werden kann, das seitliche Ausbrechen des Fahrzeugs kann jedoch nicht verhindert werden.
  • Verwenden Sie keine Schneeketten, bevor Sie nicht die lokalen Bestimmungen zur Benutzung derartiger Reifen geprüft haben. Die Verwendung von Spike-Reifen ist in vielen Ländern nicht zugelassen.

Montage der Schneeketten

Wenn Sie Schneeketten montieren, befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers und montieren Sie die Schneeketten so eng wie möglich.

Fahren Sie langsam (weniger als 30 km/h (20 mph)) wenn Sie Schneeketten aufgezogen haben. Wenn Sie hören, dass die Ketten gegen die Karosserie oder das Fahrwerk Ihres Fahrzeugs schlagen, halten Sie an und spannen Sie die Ketten nach.

Wenn es nicht besser wird, verlangsamen Sie die Geschwindigkeit bis nichts mehr zu hören ist. Nehmen Sie die Schneeketten ab, sobald Sie eine schneefreie Straße erreicht haben.

Stellen Sie Ihr Fahrzeug zum Aufziehen der Schneeketten auf ebenem Untergrund und abseits des Verkehrs ab. Schalten Sie die Warnblinkanlage ein und stellen Sie bei Bedarf ein Warndreieck hinter dem Fahrzeug auf. Legen Sie immer die Parkstufe (P) ein, betätigen Sie die Feststellbremse und stellen Sie den Motor ab, bevor Sie mit der Kettenmontage beginnen.

ANMERKUNG

Verwendung von Drahtketten

  • Schneeketten in der falschen Größe oder falsch montiert können die Bremsleitungen, das Fahrwerk, die Karosserie und die Räder Ihres Fahrzeugs beschädigen.
  • Verwenden Sie SAE "S" class oder Drahtketten
  • Wenn Sie hören, dass die Ketten gegen die Karosserie schlagen, müssen die Ketten nachgezogen werden, um Kontakt zu vermeiden.
  • Um eine Beschädigung der Karosserie zu vermeiden, müssen die Ketten nach 0.5~1.0 km (0.3 ~ 0.6 miles) nachgezogen werden.
  • Montieren Sie keine Schneeketten an Fahrzeuge, welche Leichtmetallfelgen haben. Schneeketten können diese beschädigen.
  • Verwenden Sie Drahtketten von weniger als 15 mm (0.59 in) Breite, um Schäden an der Kettenverbindung zu vermeiden.
    Winterreifen
    VORSICHT Winterreifen müssen in ihren Abmessungen und in ihrer Bauart der Standardbereifung entsprechen. Andernfalls können Sicherheit und Fahrverhalten Ihres Fahrzeugs nach ...

    Vorkehrungen für Winterbedingungen
    Hochwertiges Kühlmittel auf Ethylen-Glykolbasis verwenden Das Motorkühlsystem Ihres Fahrzeugs ist werkseitig mit einem hochwertigen Kühlmittel auf Ethylen-Glykolbasis gefüllt. ...

    Andere Materialien:

    Korrosionsschutz
    So schützen Sie Ihr Fahrzeug vor Korrosion Umfassende Korrosionsschutzmaßnahmen sind Bestandteil unserer Bemühungen um höchste Fahrzeugqualität. Allerdings sind sie allein nicht ausreichend. Damit Ihr Fahrzeug möglichst lang gegen Korrosion geschützt ble ...

    Grundsätzliches
    Vor jeder Fahrt: Gurt anlegen! Richtig angelegte Sicherheitsgurte können Leben retten! In diesem Kapitel erfahren Sie, warum Sicherheitsgurte so wichtig sind, wie sie funktionieren und wie sie richtig angelegt, eingestellt und getragen werden. – Lesen und beachten Sie alle Informationen ...

    Dieselmotor 1.4l TDI 59 kW (80 PS) Ecomotive
    Motordaten a) Cetan-Zahl = Maß zur Bestimmung der Zündwilligkeit des Dieselkraftstoffs. Leistung Gewichte Anhängelasten Motoröl-Füllmengen ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net