B Autos Betriebsanleitungen
 

Citroen C3: Schutz AIRBUMP - Praktische Tipps - Citroen C3 BetriebsanleitungCitroen C3: Schutz AIRBUMP

Aus TPU (thermoplastisches Polyurethan) bestehend und Luftblasen einschließend, wirkt dieser Schutz als Stoßdämpfer.

An den Seitenflächen Ihres Fahrzeugs zu finden, schützen sie die Karosserie indem sie leichte Stöße des alltäglichen Lebens dämpfen: Parkplatzpfosten, Türbetätigung, Kratzer, ...

Schutz AIRBUMP


Pflege der AIRBUMPS® Die AIRBUMPS® bedürfen keiner speziellen Pflege.

Ihre Reinigung erfolgt einfach mit Wasser oder mittels eines der im Händlernetz CITROËN erhältlichen Pflegeprodukte.

Verwenden Sie keine Politur, um die AIRBUMPS® gegen Alterung zu schützen.

    AdBlue® und SCR-System (Diesel BlueHDi)
    Im Sinne des Umweltschutzes und der neuen Euro- Norm 6 hat CITROËN entschieden, seine Diesel- Fahrzeuge mit einem Abgasaufbereitungssystem auszustatten, das sich aus SCR-System (selektive katalyt ...

    Bei Pannen und Störungen
    ...

    Andere Materialien:

    Automatikgetriebe
    Das Automatikgetriebe ermöglicht ein manuelles Schalten (Manuell-Modus) oder ein automatisches Schalten (Automatik-Modus). Das Automatikgetriebe hat eine elektronisch gesteuerte Sechsgangschaltung. Der sechste Gang ist ein Spargang. Fahrzeug starten 1. Nach dem Aufwärmen des Motors Brems ...

    Staufächer
    VORSICHT Entzündliche Materialien Lagern Sie keine Feuerzeuge, Gaskartuschen oder andere brennbare/explosive Ge-genstände im Fahrzeug. Derartige Gegenstände könnten Feuer fangen und/oder explodieren, wenn das Fahrzeug über längere Zeiträume hoh ...

    Wartung
    Wartungsanforderungen Um ein sicheres und wirtschaftliches Fahren sicherzustellen, ist eine tägliche Pflege und regelmäßige Wartung unerlässlich. Toyota empfiehlt folgende Wartungsmaßnahmen: Wartungsprogramm Das Wartungsprogramm muss so durchgeführt werden wie im ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net