B Autos Betriebsanleitungen
 

Kia Rio: Servicesystem (nur für Kombiinstrumente der Ausführung B, 
ausstattungsabhängig) - Kombiinstrument - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Kia Rio BetriebsanleitungKia Rio: Servicesystem (nur für Kombiinstrumente der Ausführung B, ausstattungsabhängig)

Kia Rio / Kia Rio Betriebsanleitung / Ausstattung Ihres Fahrzeugs / Kombiinstrument / Servicesystem (nur für Kombiinstrumente der Ausführung B, ausstattungsabhängig)

Servicesystem


Das Servicesystem meldet dem Fahrer, wann das Motoröl gewechselt und die Räder getauscht werden müssen

Servicesystem


Service

  1. Wenn bei stehendem Fahrzeug mehr als zwei Sekunden lang die Taste TRIP gedrückt wird, wobei sich der Knopf ENGINE START/ STOP in der Stellung ON befindet oder der Motor läuft, wechselt das LCD-Display des Kombiinstruments in den Modus "Benutzereinstellung". Zwischen den Einträgen wechseln können Sie durch Drücken der Taste TRIP. Auswählen können Sie sie, indem Sie die Taste RESET drücken.
  2. .Wählen Sie im Modus "Benutzereinstellung" den Eintrag "Service".

Servicesystem


Wartungsplan

  1. Wählen Sie den gewünschten Wartungsplan für den Motorölwechsel (Reifentausch).
  2. Den Wartungsmodus verlassen können Sie, indem Sie mehr als zwei Sekunden lang die Taste TRIP drücken.

Servicesystem


Motorölwechsel (Reifentausch) erforderlich

1. Die Meldung erscheint, wenn Wartungsarbeiten fällig sind.

Servicesystem


2.Wenn Sie das Wartungssystem zurücksetzen oder deaktivieren möchten, drücken Sie mehr als eine Sekunde lang die Taste RESET.

Daraufhin wechselt die Anzeige in den Modus "Engine Oil Service Message" (Motoröl-Servicemeldung). Zwischen den Einträgen wechseln können Sie durch Drücken der Taste TRIP. Den gewünschten Eintrag auswählen können Sie, indem Sie die Taste RESET drücken.

    Fahrzeugeinstellung (nur für Kombiinstrumente der Ausführung B, ausstattungsabhängig)
    Wenn bei stehendem Fahrzeug mehr als zwei Sekunden lang die Taste TRIP gedrückt wird, wobei sich der Knopf ENGINE START/ STOP in der Stellung ON befindet oder der Motor läuft, wechselt da ...

    Warn- und Kontrollleuchten
    Alle Warnleuchten können bei eingeschalteter Zündung (Zündschlüssel in Stellung ON, Motor nicht anlassen) geprüft werden. Wenn eine Warnleuchte nicht erlischt, weist dies auf einen Umstand hi ...

    Andere Materialien:

    Schiebedach nach hinten und vorn schieben
    Zum Öffnen des Schiebedachs ziehen Sie den Schiebedachschalter nach hinten. Zum Schließen des Schiebedachs drücken Sie den Schiebedachregler nach vorn. So öffnen Sie das Schiebedach automatisch: Ziehen Sie den Schiebedachregler bis zur zweiten Rastung nach hinten und lassen Sie ihn ...

    Lenkrad-Audioschalter
    Einige Audiofunktionen können über die Schalter am Lenkrad gesteuert werden. Der Betrieb kann in Abhängigkeit vom Typ des Audio- oder Navigationssystems abweichen. Ausführliche Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung des Audio- oder Navigationssystems. Bedienun ...

    Entladene Batterie
    Anlassen mit einer Fremdbatterie Das Anlassen mit einer Fremdbatterie kann bei unsachgemäßer Durchführung gefährlich sein. Halten Sie die Anweisungen genau ein. Überlassen Sie das Anlassen einem Kfz- Mechaniker oder einem Abschleppdienst, wenn Sie sich über das richtige Vorgehen nicht i ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net