B Autos Betriebsanleitungen
 

Citroen C3: Sicherung gegen Falschtanken (Diesel) - Praktische Tipps - Citroen C3 BetriebsanleitungCitroen C3: Sicherung gegen Falschtanken (Diesel)

Citroen C3 / Citroen C3 Betriebsanleitung / Praktische Tipps / Sicherung gegen Falschtanken (Diesel)

Mechanische Vorrichtung, die das Tanken mit Benzin bei einem Fahrzeug mit Dieselmotorisierung verhindert.

Somit werden Beschädigungen am Motor, die durch solch ein Falschtanken verursacht werden, vermieden.

Funktion

Funktion


Die Benzin-Zapfpistole stößt bei der Einführung in den Tankbehälter Ihres Diesel-Fahrzeugs auf eine Klappe. Das System bleibt gesperrt und verhindert die Befüllung mit Benzin.

Erzwingen Sie keine Befüllung und führen Sie eine Diesel-Zapfpistole ein.

Die Verwendung eines Kanisters zur Befüllung des Tanks bleibt weiter möglich.

Um ein korrektes Austreten des Kraftstoffs aus dem Kanister sicherzustellen, führen Sie den Kanisteransatz nahe heran, ohne diesen jedoch direkt an die Klappe der Sicherungsvorrichtung zu drücken und lassen Sie den Kraftstoff langsam einlaufen.

 

Reisen ins Ausland Die Zapfpistolen für Diesel können je nach Land verschieden sein, das Vorhandensein einer Sicherung gegen Falschtanken kann das Befüllen des Tanks unmöglich machen.

Es sind nicht alle Dieselmotoren mit einer Sicherung gegen Falschtanken ausgestattet.

Außerdem empfehlen wir Ihnen vor einer Reise ins Ausland beim CITROËNHändlernetz zu prüfen, ob Ihr Fahrzeug für die Tankstellenausstattung in dem Land, in dem Sie fahren, geeignet ist.

Kraftstoffqualität für Benzinmotoren

Die Benzinmotoren sind so konzipiert, dass sie mit an Tankstellen verfügbaren Biokraftstoffen gemäß den aktuellen und zukünftigen europäischen Normen betrieben werden können:

Benzin gemäß der Norm EN228 gemischt mit
einem Biokraftstoff unter Einhaltung der Norm EN15376.

Es sind nur Kraftstoffadditive für Benzinmotoren erlaubt, welche die Norm B715001 einhalten.

Fahrt ins Ausland Bestimmte Kraftstoffe können den Motor beschädigen. In bestimmten Ländern kann es erforderlich sein, eine besondere Kraftstoffart (spezielle Oktanzahl, spezielle Vertriebsbezeichnung, ...) zu benutzen, um den korrekten Betrieb des Motors zu garantieren.

Für weitere Informationen wenden Sie sich an Ihren Verkaufshändler.

Kraftstoffqualität für Dieselmotoren

Die Dieselmotoren sind so konzipiert, dass sie mit Biokraftstoffen betrieben werden können, die den aktuellen und künftigen europäischen Normen entsprechen und die an den Tankzapfsäulen angeboten werden.

Diesel gemäß der Norm EN 590, durch den
Mineralölhersteller gemischt mit Biokrafststoff gemäß Norm EN 14214 (Verwendung möglich von 0 bis 7% Fettsäuremethylester),

Diesel gemäß der Norm EN 16734, durch den
Mineralölhersteller gemischt mit Biokraftstoff gemäß Norm EN 14214 (Verwendung möglich von bis zu 10% Fettsäuremethylester),

Paraffinische Gasöle gemäß der Norm EN
15940, durch den Mineralölhersteller gemischt mit Biokraftstoff gemäß Norm EN 14214 (Verwendung möglich von bis zu 7% Fettsäuremethylester).

Für weitere Informationen wenden Sie sich
bitte an einen Vertreter des CITROËN-Händlernetzes oder an eine qualifizierte Fachwerkstatt.

Die Verwendung jeder anderen Art von (Bio)- Kraftstoff (reine oder verdünnte pflanzliche oder tierische Öle, Heizöl, ...) ist ausdrücklich verboten (Gefahr der Beschädigung des Motors und des Kraftstoffkreislaufs).

 

Nur die Verwendung von Dieselkraftstoff- Additiven gemäß Norm B 715000 ist zulässig.
    Kraftstofftank
    Tankinhalt: Benzinmotoren: ca. 45 Liter Dieselmotoren: ca. 42 oder 50 Liter (je nach Version) Mindestfüllstand Wird der Mindestfüllstand erreicht, leuchtet diese Kontrollleuchte im Komb ...

    Schneeketten
    Im Winter verbessern Schneeketten den Antrieb sowie das Fahrverhalten des Fahrzeugs bei Bremsvorgängen Die Schneeketten dürfen nur auf die Vorderräder montiert werden. Sie dürfen nic ...

    Andere Materialien:

    Scheibenwischer
    A Einmaliges Wischen B Intervallbetrieb C Normales Wischen D Schnelle Wischgeschwindigkeit Intervallbetrieb A Kurzes Wischintervall B Intervallbetrieb C Langes Wischintervall Mit dem Drehregler kann das Wischintervall eingestellt werden. Automatisches Wischersystem Einige Modell ohne W ...

    Überprüfen des Spurhaltewarnsystems
    Wenn das Spurhaltewarnsystem nicht richtig funktioniert, so leuchtet das Warnlicht auf und eine Warnmeldung wird für wenige Sekunden angezeigt. Wir empfehlen, dass Sie Ihr Fahrzeug zu einer autorisierten HYUNDAI- Vertragswerkstatt bringen und das System überprüfen lassen ...

    Bordcomputer
    Der Bordcomputer ist ein Mikroprozessor- gesteuertes Fahrerinformationssystem zur Anzeige fahrrelevanter Daten, wenn die Zündung eingeschaltet ist. Alle gespeicherten Fahrdaten (außer Kilometerzähler) werden beim Abklemmen der Batterie zurückgestellt. Ausführung ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net