B Autos Betriebsanleitungen
 

Mazda 2: Sitzbedienung - Vordersitze - Sitze - Wichtige Ausrüstungen für die Sicherheit - Mazda 2 BetriebsanleitungMazda 2: Sitzbedienung

Sitzbedienung


1. Längsverstellung Ziehen Sie zum Einstellen eines Sitzes nach vorne oder hinten den Hebel hoch, schieben Sie den Sitz in die gewünschte Position und lassen Sie den Hebel los.

Kontrollieren Sie, ob der Hebel richtig in die Ausgangsstellung zurückgekehrt ist und versuchen Sie, den Sitz nach vorne und hinten zu drücken, um die Sitzverriegelung zu prüfen.

2. Höheneinstellung * Stellen Sie die Sitzhöhe mit dem Hebel ein.

3. Sitzlehneneinstellung Lehnen Sie sich zum Einstellen des Sitzlehnenwinkels bei hochgezogenem Hebel etwas nach vorn. Lehnen Sie sich dann etwas zurück, um den gewünschten Lehnenwinkel einzustellen und lassen Sie den Hebel los.

Kontrollieren Sie, ob der Hebel richtig in die Ausgangsstellung zurückgekehrt ist und versuchen Sie, die Sitzlehne nach vorne und hinten zu drücken, um die Sitzlehnenverriegelung zu prüfen.

    Vordersitze
    ...

    Sitzheizung
    Die Vordersitze sind mit einer elektrischen Heizung ausgestattet. Die Zündung muss auf "ON" gestellt sein. Drücken Sie den Sitzheizungsschalter bei eingeschalteter Zündung "ON", um die Sitzhei ...

    Andere Materialien:

    Niederquerschnittsreifen (ausstattungsabhängig)
    Niederquerschnittsreifen mit einem Querschnittsverhältnis von weniger als 50 dienen einem sportlichen Erscheinungsbild. Da Niederquerschnittsreifen im Hinblick auf das Handling und die Bremsleistung optimiert sind, ist der Fahrkomfort möglicherweise geringer und die Geräuschentwicklung g ...

    Feststehendes glasdach/Sonnenblende
    Sonnenjalousie des feststehenden Glasdachs Öffnen: Drücken Sie den Griff 1 nach oben und führen Sie ihn bis zur vollständigen Öffnung; Schließen: Ziehen Sie den Griff 1 bis zum Einrasten der Verriegelung. Falls sich die Sonnenjalousie beim Öffnen oder beim Schließen quer s ...

    Belüftungsdüsen
    Verstellbare Belüftungsdüsen Bei eingeschalteter Kühlung muss mindestens eine Belüftungsdüse geöffnet sein, damit der Verdampfer nicht mangels Luftbewegung vereist. Die mittlere Belüftungsdüse ist nicht vollständig geschlossen. Die Richtung des Luftstroms durch Kippen und Schwenk ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net