B Autos Betriebsanleitungen
 

Mazda 2: Sitzbedienung - Vordersitze - Sitze - Wichtige Ausrüstungen für die Sicherheit - Mazda 2 BetriebsanleitungMazda 2: Sitzbedienung

Sitzbedienung


1. Längsverstellung Ziehen Sie zum Einstellen eines Sitzes nach vorne oder hinten den Hebel hoch, schieben Sie den Sitz in die gewünschte Position und lassen Sie den Hebel los.

Kontrollieren Sie, ob der Hebel richtig in die Ausgangsstellung zurückgekehrt ist und versuchen Sie, den Sitz nach vorne und hinten zu drücken, um die Sitzverriegelung zu prüfen.

2. Höheneinstellung * Stellen Sie die Sitzhöhe mit dem Hebel ein.

3. Sitzlehneneinstellung Lehnen Sie sich zum Einstellen des Sitzlehnenwinkels bei hochgezogenem Hebel etwas nach vorn. Lehnen Sie sich dann etwas zurück, um den gewünschten Lehnenwinkel einzustellen und lassen Sie den Hebel los.

Kontrollieren Sie, ob der Hebel richtig in die Ausgangsstellung zurückgekehrt ist und versuchen Sie, die Sitzlehne nach vorne und hinten zu drücken, um die Sitzlehnenverriegelung zu prüfen.

    Vordersitze
    ...

    Sitzheizung
    Die Vordersitze sind mit einer elektrischen Heizung ausgestattet. Die Zündung muss auf "ON" gestellt sein. Drücken Sie den Sitzheizungsschalter bei eingeschalteter Zündung "ON", um die Sitzhei ...

    Andere Materialien:

    Wenn der Anlasser nicht funktioniert
    Versuchen Sie bei eingeschalteten Scheinwerfern, den Zündschalter in die Position "START" zu drehen, bzw. versuchen Sie, den Motorschalter zu drücken, um den Zündmodus auf "START" zu wechseln, um den Batteriezustand festzustellen. Falls die Scheinwerfer sehr schwach werden oder gan ...

    Info-Displays
    Driver Information Center Wenn das Fahrzeug nicht mit einem Driver Information Center (DIC) ausgestattet ist, zum Auswählen des Menüs kurz auf den Rückstellknopf am Instrument drücken. Den Rückstellknopf wiederholt drücken, um in der folgenden Reihenfolge von einer Anzeige zur näc ...

    Kontrolle des Ölstandes
    Stellen Sie das Fahrzeug an einer völlig waagerechten Stelle ab. Bringen Sie den Motor auf die normale Betriebstemperatur. Stellen Sie den Motor ab und warten Sie mindestens 5 Minuten, so dass das Öl in die Ölwanne zurückfiießen kann. Ziehen Sie den Messstab heraus, wischen Sie ihn ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net