B Autos Betriebsanleitungen
 

Hyundai i20: Sitzheizung (ausstattungsabhängig) - Sitze - Sicherheitssysteme Ihres Fahrzeuges - Hyundai i20 BetriebsanleitungHyundai i20: Sitzheizung (ausstattungsabhängig)

Die Sitzheizung ermöglicht das Erwärmen der Sitze bei kalter Witterung.

VORSICHT

Sitzheizungen können selbst bei niedrigen Temperaturen zu schweren Verbrennungen führen, vor allem wenn sie über längere Zeit verwendet werden.

Die Insassen müssen spüren können, ob ihr Sitz zu warm wird, damit sie die Sitzheizung ggf. ausschalten können.

Bei Personen, die keine Temperaturänderungen oder Schmerzen auf der Haut wahrnehmen können, ist besondere Vorsicht geboten. Dies gilt vor allem für folgende Personengruppen:

  • Säuglinge, Kinder, ältere oder behinderte Personen sowie Kranke.
  • Personen mit empfindlicher Haut, die zu Verbrennungen neigen.
  • Ermüdete Personen.
  • Betäubte oder betrunkene Personen.
  • Personen, die unter Medikamenten stehen, welche Benommenheit oder Schläfrigkeit verursachen.

 

VORSICHT

Platzieren Sie NIEMALS Gegenstände auf den Sitz, welche gegen Wärme isolieren, während die Sitzheizung in Betrieb genommen wurde, wie z.B. Decken oder Sitzkissen. Dies kann dazu führen, dass sich dieSitzheizung überhitzt, wodurch ein Brand oder Schaden am Sitz verursacht werden kann.

 

ANMERKUNG

So verhindern Sie Beschädigungen der Sitzheizung oder der Sitze:

  • Benutzen Sie niemals ein Lösemittel wie z.B. Farbverdünner, Benzol, Alkohol oder Benzin, um die Sitze zu reinigen.
  • Transportieren Sie keine schweren oder scharfkantigen Gegenstände auf Sitzen, die mit einer Sitzheizung ausgerüstet sind.
  • Wechseln Sie nicht den Sitzbezug.

    Dies könnte zu einem Schaden an der Sitzheizung führen.   

Sitzheizung (ausstattungsabhängig)


Um die Sitzheizung für den Fahreroder den Beifahrersitz zu aktivieren, drücken Sie bei laufendem Motor den jeweiligen Schalter.

Schalten Sie die Sitzheizung bei höheren Temperaturen oder unter solchen Umständen, in denen die Sitzheizung nicht benötigt wird, ab.

  • Bei jedem Drücken des Schalters ändert sich die Temperature-instellung wie folgt:


  • Nach jedem Einschalten der Zündung ist die Sitzheizung automatisch ausgeschaltet.

Informationen

Wenn der Schalter für die Sitzheizung eingeschaltet ist, schaltet sich die Sitzheizung abhängig von der Sitztemperatur ein und aus.

    Kopfstützen der Rücksitzbank
    Um den Fahrzeuginsassen Sicherheit und Komfort zu gewährleisten, sind die Rücksitze mit Kopfstützen ausgestattet. Einstellung der Höhe Um die Kopfstütze zu heben, ...

    Sicherheitsgurte
    Dieser Abschnitt beschreibt den richtigen Gebrauch der Sicherheitsgurte. Es wird auch beschrieben, was man nicht tun sollte, wenn man die Sicherheitsgurte umgeschnallt hat. ...

    Andere Materialien:

    Scheibenheizung
    ACHTUNG Um Beschädigungen der Heizfäden auf der Innenseite der Heckscheibe zu vermeiden, die Heckscheibe innen nicht mit scharfen Gegenständen oder Glasreiniger, welcher Scheuermittel enthält, reinigen.  ANMERKUNG Um die Windschutzscheibe zu entfrosten und beschla ...

    Automatikgetriebeflüssigkeit
    Füllstand der Automatikgetriebeflüssigkeit prüfen Prüfen Sie den Füllstand der Automatikgetriebeflüssigkeit in regelmäßigen Abständen. Stellen Sie das Fahrzeug mit betätigter Feststellbremse auf ebenem Untergrund ab und prüfen Sie den Stand der Automatik-getriebeflüssigkeit ...

    Fahrzeugpflege
    Außenpflege Schlösser Die Schlösser sind werkseitig mit einem hochwertigen Schließzylinderfett geschmiert. Enteisungsmittel nur verwenden, wenn unbedingt nötig, da es entfettend wirkt und die Schließfunktion beeinträchtigt. Nach Gebrauch eines Enteisungsmittels Schlösser in einer We ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net