B Autos Betriebsanleitungen
 

Citroen C3: Speicherung der Geschwindigkeiten - Fahrbetrieb - Citroen C3 BetriebsanleitungCitroen C3: Speicherung der Geschwindigkeiten

Citroen C3 / Citroen C3 Betriebsanleitung / Fahrbetrieb / Speicherung der Geschwindigkeiten

Diese Funktion ermöglicht die Speicherung der Geschwindigkeitsstufen, welche dann als Parametrierung für die beiden Einrichtungen vorgeschlagen werden: den Geschwindigkeitsbegrenzer (Geschwindigkeitsgrenze) oder den Geschwindigkeitsregler (Fahrgeschwindigkeit).

Sie können bis zu sechs Geschwindigkeitsstufen für jede der Einrichtungen im System speichern.

Standardmäßig sind bereits verschiedene Geschwindigkeitsstufen gespeichert

Änderung einer Geschwindkeitsstufe

Speicherung der Geschwindigkeiten


Diese Funktion ist über das Menü Fahren auf
dem Touchscreen zugänglich.

  • Wählen Sie den Tab "Fahrhilfe" aus.
  • Wählen Sie die Funktion "Einstellung Geschwindigkeit" aus.
Aus Sicherheitsgründen muss der Fahrer diese Maßnahmen zur Änderung der Geschwindigkeitsstufen unbedingt bei stehendem Fahrzeug durchführen.

Speicherung der Geschwindigkeiten


  • Wählen Sie den Tab "Geschwindigkeitsbegrenzung" oder "Geschwindigkeitsregelung" je nach Ausstattung aus, in der Sie die Geschwindigkeitsstufen speichern möchten.
  • Wählen Sie die Geschwindigkeitsstufe aus, die Sie ändern möchten.
  • Geben Sie mit der Zahlentastatur den neuen Wert ein und bestätigen Sie.
  • Bestätigen Sie, um die Änderungen zu speichern und das Menü zu verlassen.

Taste "MEM"

Speicherung der Geschwindigkeiten


Mit dieser Taste können Sie eine gespeicherte Geschwindigkeitsstufe auswählen, um Sie mit dem Geschwindigkeitsbegrenzer oder dem Geschwindigkeitsregler zu verwenden.

Für weitere Informationen zum Geschwindigkeitsbegrenzer oder Geschwindigkeitsregler siehe entsprechende Rubrik.

    STOP & START
    Die STOP & START-Funktion setzt den Motor während eines Stopps (z.B. an Ampeln, im Stau, etc.) kurzzeitig in Standby (Modus STOP). Der Motor springt dann automatisch wieder an (Modus START), ...

    Erkennung der Geschwindigkeitsbegrenzung
    Mit diesem System kann die von der Kamera erkannte erlaubte Höchsgeschwindigkeit im Kombiinstrument angezeigt werden. Spezielle Geschwindigkeitsbegrenzungen, wie zum Beispiel solche für LKW, we ...

    Andere Materialien:

    Einbau von Kinderrückhalte-systemen mit dem ISOFIX-System
    So installieren Sie einen ISOFIX-kompatiblen Kindersitz auf einer der beiden äußeren Rücksitzpositionen: 1. Schieben Sie das Gurtschloss von den unteren ISOFIX-Verankerungen weg. 2. Alle eventuellen anderen Objekte, die eine sichere Verbindung zwischen Kindersitz und den un ...

    Parkassistent hinten
    Der Parkassistent unterstützt den Fahrer beim Rückwärtsfahren, indem das System einen Warnton gibt, wenn hinter dem Fahrzeug innerhalb einer Distanz von 120 cm ein Hindernis erkannt wird. Die Einparkhilfe ist lediglich ein ergänzendes System. Sie entbindet den Fahrer keinesfalls von d ...

    City-Notbremsassistent [vorwärts] (SCBS F)
    Der City-Notbremsassistent (SCBS) ist ein System, das durch Auslösung der Bremsen (SCBS-Bremsen) Beschädigungen bei einer Kollision vermindern soll; wenn der Lasersensor ein vorausfahrendes Fahrzeug erfasst und feststellt, dass ein Aufprall nicht vermieden werden kann. Es ist auch möglich, ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net