B Autos Betriebsanleitungen
 

Peugeot 208: Speicherung der Geschwindigkeiten - Fahrbetrieb - Peugeot 208 BetriebsanleitungPeugeot 208: Speicherung der Geschwindigkeiten

Peugeot 208 / Peugeot 208 Betriebsanleitung / Fahrbetrieb / Speicherung der Geschwindigkeiten

Die Speicherung der Geschwindigkeiten gilt sowohl im Modus Geschwindigkeitsbegrenzung als auch im Modus Geschwindigkeitsregelung.

Sie können bis zu fünf Geschwindigkeiten im System speichern. Standardmäßig sind bereits einige Geschwindigkeiten gespeichert.

Speichern

Peugeot 208 Betriebsanleitung

Peugeot 208 Betriebsanleitung

Peugeot 208 Betriebsanleitung

Durch Drücken von MENÜ gelangen Sie zum Hauptmenü.

• Wählen Sie das Menü "Einstellungen" und dann "Fahrzeugeinstellungen".
• Wählen Sie das Menü "Konfiguration des Fahrzeugs" und dann "Gespeicherte Geschwindigkeiten".
• Wählen Sie die Geschwindigkeit, die Sie ändern möchten und wählen Sie dann "Geschwindigkeit ändern".
• Geben Sie die gewünschte Geschwindigkeit ein und drücken Sie "Bestätigen", um die Änderungen zu speichern.

Aus Sicherheitsgründen muss der Fahrer diese Maßnahmen unbedingt bei stehendem Fahrzeug durchführen.

Auswahl

Peugeot 208 Betriebsanleitung

Um eine gespeicherte Geschwindigkeit auszuwählen:
• drücken Sie die Taste "+ " oder " -" und halten Sie sie gedrückt; das System hält bei der am nächsten gelegenen gespeicherten Geschwindigkeit an,
• drücken Sie erneut die Taste "+ " oder " -" und halten Sie die Taste gedrückt, um eine andere gespeicherte Geschwindigkeit auszuwählen.
Eine abgerufene Geschwindigkeit und der Betriebszustand (aktiv/inaktiv) werden im Kombiinstrument angezeigt.

    Geschwindigkeitsregler
    System, das die Fahrzeuggeschwindigkeit automatisch auf dem vom Fahrer einprogrammierten Wert hält, ohne dass das Gaspedal betätigt wird. Der Geschwindigkeitsregler wird manuell eingescha ...

    Einparkhilfe
    Mit Hilfe von Sensoren im Stoßfänger zeigt Ihnen diese Funktion den Abstand zu einem Hindernis (Person, Fahrzeug, Baum, Schranke...) an, das sich im Erfassungsbereich befindet. Einig ...

    Andere Materialien:

    Bremsen und bremsunterstützende Systeme
    ACHTUNG ■ Der Bremskraftverstärker arbeitet nur bei laufendem Motor. Man muss beim abgestellten Motor mehr Kraft zum Bremsen aufwenden - Unfallgefahr! ■ Beim Halte- oder Bremsvorgang mit einem Fahrzeug mit Benzinmotor und manuellem Getriebe im niedrigen Drehzahlbereich das Ku ...

    Außen
    Provisorisches Reifenpannenset Dieses Komplettset besteht aus einem Kompressor und einer Dichtmittelpatrone zur Durchführung einer provisorischen Reparatur des Reifens. Panoramadach Das mit einstellbaren Lichtleisten ausgestattete großflächig verglaste Dach bietet Ihnen Sicht ...

    Bremsen
    Bremskraftverstärker Der Bremskraftverstärker verstärkt den Druck, den Sie mit dem Bremspedal erzeugen. Er arbeitet nur bei laufendem Motor. Arbeitet der Bremskraftverstärker nicht, weil z.B. das Fahrzeug abgeschleppt werden muss oder weil ein Schaden am Bremskraftverst&aum ...

    Kategorien



    © 2014-2018 Copyright www.bautos.net