B Autos Betriebsanleitungen
 

Seat Ibiza: Start-Stopp-Funktion* - Fahren - Hinweise zur Bedienung - Seat Ibiza BetriebsanleitungSeat Ibiza: Start-Stopp-Funktion*

Beschreibung und Funktionsweise

Bei aktivierter Start-Stopp-Funktion wird der Motor bei stehendem Fahrzeug ausgeschaltet und dann bei Bedarf wieder automatisch gestartet.

– Legen Sie bei stehendem Fahrzeug den Leerlauf ein und nehmen Sie den Fuß vom Kupplungspedal. Der Motor wird ausgeschaltet.
– Sobald Sie das Kupplungspedal erneut betätigen, wird der Motor wieder gestartet.
– Am Display des Kombiinstruments wird der Funktionszustand des Start-Stopp-Systems angezeigt, Abb. 98.

Voraussetzungen für den Start-Stopp-Betrieb
• Der Fahrer hat den Sicherheitsgurt angelegt.
• Die Motorraumklappe ist geschlossen.
• Der Motor hat Betriebstemperatur.
• Das Lenkrad steht geradeaus.
• Das Fahrzeug steht nicht an einem Hang.
• Das Fahrzeug fährt nicht rückwärts.
• Am Fahrzeug ist kein Anhänger angekuppelt.
• Die Temperatur im Fahrzeuginnenraum liegt innerhalb der Komfortgrenzwerte (die Taste Seat Ibiza Betriebsanleitung muss betätigt sein).
• Die Defrost-Funktion der Frontscheibe ist nicht ausgewählt.
• Wenn keine Erhöhung der Luftmenge gefordert wird.
• Die Temperaturvorwahl HI oder LO ist nicht eingestellt.
• Die Fahrertür ist geschlossen.
• Der Dieselpartikelfilter befindet sich nicht in der Regenerierungsphase (Dieselmotoren).
• Die Batterieladung darf nicht schwach sein, damit der nächste Motorstart gewährleistet ist.
• Die Temperatur der Batterie liegt zwischen –1 °C und 55 °C.

Unterbrechung des Start-Stopp-Betriebs
Unter den folgenden Umständen wird der Start-Stopp-Betrieb unterbrochen und der Motor automatisch gestartet: • Das Fahrzeug rollt.
• Das Bremspedal wurde mehrmals nacheinander betätigt.
• Die Batterie ist stark entladen.
• Das Start-Stopp-System wurde manuell ausgeschaltet.
• Die Defrost-Funktion der Frontscheibe ist ausgewählt.
• Die Temperatur im Fahrzeuginnenraum überschreitet die Komfortgrenzwerte (Taste Seat Ibiza Betriebsanleitung).
• Wenn eine Erhöhung der Luftmenge um mehr als drei Betätigungen gefordert wird.
• Die Temperaturvorwahl HI oder LO wird eingestellt.
• Die Kühlmitteltemperatur des Motors ist nicht in Ordnung.
• Der Generator hat einen Fehler, z. B. Riss des Keilriemens.
• Wenn die im vorherigen Abschnitt beschriebenen Voraussetzungen nicht erfüllt sind.

ACHTUNG!
Lassen Sie Ihr Fahrzeug keinesfalls mit ausgeschaltetem Motor rollen. Sie könnten die Kontrolle über das Fahrzeug verlieren. Das kann zu einem Unfall und zu schweren Verletzungen führen.

• Der Bremskraftverstärker arbeitet bei ausgeschaltetem Motor nicht.

Sie müssen mehr Pedalkraft zum Anhalten aufwenden.
• Die Servolenkung leistet bei ausgeschaltetem Motor keine Unterstützung.

Daher ist der Kraftaufwand am Lenkrad größer.
• Schalten Sie das Start-Stopp-System beim Fahren in Wasser ( Durchqueren von Wasserläufen) aus.

Hinweis
• Bei Fahrzeugen mit Start-Stopp-Funktion und Schaltgetriebe müssen Sie zum Starten des Motors die Kupplung betätigen.
• Wenn die Voraussetzungen zum Ausschalten des Motors nicht erfüllt sind, wird das Start-Stopp-Symbol am Kombiinstrument durchgestrichen angezeigt.
• Sie können den Motor wieder starten, indem Sie das Lenkrad 3 volle Umdrehungen. d. h. um einen Winkel über 270° drehen.

Start-Stopp-Betrieb aus- und einschalten

Seat Ibiza Betriebsanleitung

Abb. 97 Ansicht des Tasters für den Start- Stopp-Betrieb

Sobald die Zündung eingeschaltet wird, wird auch der Start-Stopp- Betrieb automatisch aktiviert.

Den Start-Stopp-Betrieb manuell ausschalten
– Drücken Sie den Taster A⇒ Abb. 97 an der Mittelkonsole. Nach dem Ausschalten des Start-Stopp-Betriebs leuchtet die Kontrollleuchte auf.
– Wenn der Start-Stopp-Betrieb des Fahrzeugs gerade aktiviert ist, wird der Motor sofort gestartet.

Den Start-Stopp-Betrieb manuell einschalten
– Drücken Sie den Taster A⇒ Abb. 97 an der Mittelkonsole. Die Kontrollleuchte erlischt.

Fahrerinformationen

Seat Ibiza Betriebsanleitung

Abb. 98 Anzeige am Display des Kombiinstruments während des Start-Stopp-Betriebs

Wenn der Motor während des Start-Stopp-Betriebs ausgeschaltet wird, wird dies am Display des Kombiinstruments angezeigt.

Ist das Start-Stopp-System nicht eingeschaltet, erscheint die Kontrollleuchte Seat Ibiza Betriebsanleitung am Display des Kombiinstruments.

Hinweis
Es gibt verschiedene Ausführungen des Kombiinstruments, daher können die Anzeigen am jeweiligen Display unterschiedlich sei

    Motor anlassen und abstellen
    Benzinmotor anlassen Der Motor kann nur mit einem passend codierten, zum Fahrzeug gehörenden SEAT-Originalschlüssel angelassen werden. – Bringen Sie den Schalthebel in Leerlauf-Stellun ...

    Schaltgetriebe
    Fahren mit Schaltgetriebe Abb. 99 Mittelkonsole: Schaltschema eines 5- Gang-Schaltgetriebes Rückwärtsgang einlegen – Treten Sie bei stehendem Fahrzeug ( Motor im Leerlauf) das Kupplun ...

    Andere Materialien:

    Einparkhilfe
    Abb. 83 Einparkhilfe: Reichweite der Sensoren Die Einparkhilfe ermittelt mithilfe von Ultraschall-Sensoren den Abstand vom hinteren Stoßfänger zu einem Hindernis. Die Sensoren befinden sich im hinteren Stoßfänger. Reichweite der Sensoren Die Abstandswarnung beginnt bei ...

    Verwendung eines iPods
    Die verschiedenen Audiodateien, Ordner usw. sind durch Symbole gekennzeichnet: iPod ist als Quelle aktiv iPod-Wiedergabeliste iPod-Künstler iPod-Album iPod-Genre iPod-Song iPod-generische Kategorie iPod-generische Mediadatei Bedienung Den iPod anschließen. Siehe ...

    Sicherheitsgurte
    Sicherheitsgurte vorn Die vorderen Sicherheitsgurte sind mit pyrotechnischen Gurtstraffern und Gurtkraftbegrenzern ausgestattet. Dadurch erhöht sich bei einem Frontal- und Seitenaufprall die Sicherheit auf den vorderen Plätzen. Je nach Heftigkeit des Aufpralls werden die Gurte durc ...

    Kategorien



    © 2014-2017 Copyright www.bautos.net