B Autos Betriebsanleitungen
 

Peugeot 208: Statisches Kreuzungslicht - Sicht - Peugeot 208 BetriebsanleitungPeugeot 208: Statisches Kreuzungslicht

Peugeot 208 / Peugeot 208 Betriebsanleitung / Sicht / Statisches Kreuzungslicht

Peugeot 208 Betriebsanleitung

Bei eingeschaltetem Abblend- oder Fernlicht sorgt diese Funktion für eine Ausleuchtung der Kurveninnenseite durch den Lichtkegel der Nebelscheinwerfer, wenn die Geschwindigkeit des Fahrzeugs unter 40 km/h liegt (Stadtverkehr, kurvenreiche Straßen, Kreuzungen, Parkmanöver, ...).

Peugeot 208 Betriebsanleitung

Mit statischem Kreuzungslicht

Peugeot 208 Betriebsanleitung

Ohne statisches Kreuzungslicht

Aktivierung

Diese Funktion wird so aktiviert:
- durch Betätigung des entsprechenden Blinkers, oder
- ab einem bestimmten Winkel des Lenkradeinschlags.

Deaktivierung

Diese Funktion ist unter folgenden Umständen deaktiviert:
- unterhalb eines gewissen Lenkeinschlagwinkels,
- bei einer Geschwindigkeit über 40 km/h,
- beim Einlegen des Rückwärtsganges.

Programmierung

Peugeot 208 Betriebsanleitung

Die Aktivierung oder Deaktivierung der Funktion erfolgt über das Konfigurationsmenüs des Fahrzeugs.

Diese Funktion ist standardmäßig aktiviert.

    Leuchtweitenverstellung der Scheinwerfer
    Um andere Verkehrsteilnehmer nicht zu behindern, müssen die Scheinwerfer je nach Fahrzeugbeladung in der Höhe eingestellt werden. 0. 1 oder 2 Personen auf den Plätzen vorn - . Zwis ...

    Scheibenwischerschalter
    Front- und Heckscheibenwischer dienen dazu, die Sicht des Fahrers den jeweiligen Witterungsbedingungen anzupassen. Programmierung Verschiedene Wischfunktionen sind mit Automatikschaltung erhä ...

    Andere Materialien:

    Kindersitz
    Kinder sind auf dem Rücksitz generell sicherer aufgehoben als auf dem Beifahrersitz. Im Gegensatz zu Erwachsenen sind die Muskeln und die Knochenstruktur von Kindern noch nicht voll entwickelt. Kinder sind deshalb einem erhöhten Verletzungsrisiko ausgesetzt. Um dieses Verletzungs ...

    Heizung
    Bedienelemente Abb. 88 In der Instrumententafel: Bedienelemente der Heizung – Mit den Reglern A und C und dem Schalter B Abb. 88 werden die Temperatur, die Luftverteilung und die Gebläsestufen eingestellt. – Drücken Sie die Taste D, um die Umluftfunktion ein- oder auszuschalten. ...

    Klimaanlage (manuelle Klimaanlage)
    Die Kühlanlage arbeitet nur dann, wenn die Taste 2 » Abb. 76 gedrückt ist und folgende Bedingungen erfüllt sind: › Motor läuft; › Außentemperatur über ca. +2 °C; › Gebläseschalter eingeschaltet (Position 1 bis 4). Aus den Düsen kann bei einges ...

    Kategorien



    © 2014-2018 Copyright www.bautos.net