B Autos Betriebsanleitungen
 

Hyundai i20: Systemwartung - Automatisches Klimaregelsystem (ausstattungsabhängig) - Klimaregelsystem - Praktische Eigenschaften Ihres Fahrzeugs - Hyundai i20 BetriebsanleitungHyundai i20: Systemwartung

Systemwartung


Luftfilter des Klimasystems

Dieser Filter ist hinter dem Handschuhfach montiert. Es filtert den Staub und andere Schmutzpartikel, welche durch die Heizung und die Klimaanlage in das Fahrzeug gelangen.

Es wird empfohlen, dass die Klimaanlagen- Luftfilter von einer HYUNDAI Vertragswerkstatt nach dem Wartungszeitplan ersetzt werden.

Wird das Fahrzeug unter ex-tremen Bedingungen gefahren wie z.B. auf staubigen oder unbefestigten Straßen, ist ein häufigeres Ersetzen notwendig.

Für den Fall, dass der Luftstrom plötzlich nachlässt, empfehlen wir, das System in einer HYUNDAI Vertragswerkstatt überprüfen zu lassen.

Kältemittel- und Kompressorölmenge prüfen

Wenn die Kältemittelfüllung zu gering ist, wird die Leistung der Klimaanlage reduziert. Eine Überfüllung des Systems beeinträchtigt das Klimaanlagensystem auch negativ.

Deshalb empfehlen wir, das System bei Funktionsstörungen in einer HYUNDAI Vertragswerkstatt überprüfen zu lassen.

Informationen

Es ist wichtig, dass der richtige Typ und die richtige Menge an Öl und Kühlmittel verwendet werden. Andernfalls kann der Kompressor beschädigt werden und es kann zu Fehlfunktionen des Klimasystems kommen.

 

VORSICHT

Da das Kältemittel
unter sehr hohem Druck steht, sollte die Klimaanlage nur von geschulten und zertifizierten Technikern gewartet werden. Es ist wichtig, die richtige Art und Menge von Öl und Kühlmittel verwendet werden, sonst können Schäden am Fahrzeug und Personenschäden auftreten.

 

VORSICHT

Da das Kältemittel
mittelstark entzündlich ist, sollte die Klimaanlage nur von geschulten und zertifizierten Technikern gewartet werden. Es ist wichtig, dass der richtige Typ und die richtige Menge an Öl und Kühlmittel verwendet werden.

Andernfalls kann die Sicherung durchbrennen oder die Verkabelung beschädigt werden.

Wir empfehlen, die Klimaanlage durch einen HYUNDAI Vertragswerkstatt laut Wartungsplan warten zu lassen.

    Systemfunktion
    Lüftung 1. Wählen Sie den Modus "Kopfhöhe" . 2. Schalten Sie den Frischluftmodus ein. 3. Stellen Sie die gewünschte Temperatur ein. 4. Stellen Sie die gew&uu ...

    Windschutzscheibe entfrosten und beschlagfrei halten
    VORSICHT Verwenden Sie nicht die Modi oder wenn Sie bei extrem hoher Luftfeuchtigkeit den Fahrzeuginnenraum kühlen. Die Differenz zwischen der Außentemperatur und der ...

    Andere Materialien:

    Kupplungspedal
    Flüssigkeitsstand der Kupplung Prüfen Sie von Zeit zu Zeit die Leichtgängigkeit des Kupplungspedals und den Kupplungsflüssigkeitsstand des Kupplungssystems. Falls die Kupplung bei ganz niedergedrücktem Pedal schleift, lassen Sie sie von Ihrer SUZUKI-Vertragswerkstatt überprüfe ...

    Schaltgetriebe
    Zum Einlegen des Rückwärtsgangs nach Betätigen des Kupplungspedals bei stehendem Fahrzeug 3 Sekunden warten, anschließend den Entriegelungsknopf am Wählhebel drücken und den Gang einlegen. Lässt sich der Gang nicht einlegen, den Wählhebel in Leerlaufst ...

    Reifenluftdruck prüfen
    1. Halten Sie nach einer Fahrtstrecke von etwa 7~10 km (ca. 10 Fahrminuten) an einer sicheren Stelle an. 2. Schrauben Sie den Verbindungsschlauch (8) direkt auf das Reifenventil. 3. Schließen Sie das Stromkabel des Kompressors an die 12-Volt- Steckdose des Fahrzeugs an. 4. Korri ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net