B Autos Betriebsanleitungen
 

Chevrolet Aveo: Türen - Schlüssel, Türen, Fenster - Chevrolet Aveo BetriebsanleitungChevrolet Aveo: Türen

Laderaum

Kofferraumdeckel (Stufenheck)

Öffnen

<Bauart 1>

Kofferraumdeckel (Stufenheck)


Zum Öffnen des Kofferraumdeckels bei entriegeltem Kofferraumdeckel auf das Tastfeld drücken.

Der Kofferraumdeckel kann auch durch Drücken der Taste auf der Funkfernbedienung geöffnet
werden.

Beim Ver- bzw. Entriegeln aller Türen mit der Funkfernbedienung wird auch der Kofferraumdeckel ver- bzw. entriegelt.

<Bauart 2>

Kofferraumdeckel (Stufenheck)


Zum Entriegeln des Kofferraumdeckels den Schlüssel in das Schloss stecken und im Uhrzeigersinn drehen.

Den Kofferraumdeckel anheben.

Kofferraumdeckel (Stufenheck)


Der Kofferraumdeckel lässt sich auch öffnen, indem der Entriegelungshebel für den Kofferraumdeckel neben dem Fahrersitz nach oben gezogen wird.

Warnung Nicht mit offener oder angelehnter Hecktür fahren, z. B. beim Transport sperriger Gegenstände, es könnten giftige Abgase in das Fahrzeug gelangen.

 

Achtung Um eine Beschädigung des Kofferraumdeckels zu vermeiden, vor Öffnen des Kofferraumdeckels prüfen, ob sich im oberen Öffnungsbereich keine Hindernisse wie etwa ein Garagentor befinden.

Immer den Freiraum über und hinter dem Kofferraumdeckel prüfen.

Hinweis Bei laufendem Motor kann der Kofferraumdeckel geöffnet werden, wenn der Wählhebel auf P steht (Automatikgetriebe) bzw. die Parkbremse angezogen ist (Schaltgetriebe).

Hinweis Wenn auf dem Kofferraumdeckel schwere Zubehörteile angebracht werden, kann er unter Umständen nicht offen gehalten werden

Schließen

<Bauart 1> Den Kofferraumdeckel zum Schließen nach unten drücken, bis er sicher einrastet.

Beim Schließen nicht auf das Tastfeld drücken. Dadurch könnte der Kofferraumdeckel wieder geöffnet werden.

<Bauart 2> Den Kofferraumdeckel zum Schließen nach unten drücken, bis er sicher einrastet.

Achtung Sicherstellen, dass sich Ihre Hände oder andere Körperteile sowie die anderer Personen nicht im Schließbereich des Kofferraumdeckels befinden.

Heckklappe (Schrägheck)

Öffnen

<Bauart 1>

Heckklappe (Schrägheck)


Zum Öffnen der Heckklappe bei entriegelter Heckklappe auf das Tastfeld drücken.

Beim Ver- bzw. Entriegeln aller Türen mit der Funkfernbedienung wird auch die Heckklappe ver- bzw. entriegelt.

<Bauart 2>

Heckklappe (Schrägheck)


Zum Entriegeln der Heckklappe den Schlüssel in das Schloss stecken und gegen den Uhrzeigersinn drehen. Die Heckklappe anheben.

Warnung Nicht mit offener oder angelehnter Hecktür fahren, z. B. beim Transport sperriger Gegenstände, es könnten giftige Abgase in das Fahrzeug gelangen.

 

Achtung Um eine Beschädigung der Heckklappe zu vermeiden, vor Öffnen der Heckklappe prüfen, ob sich im oberen Öffnungsbereich keine Hindernisse wie etwa ein Garagentor befinden. Immer den Freiraum über und hinter der Heckklappe kontrollieren.

Hinweis Bei laufendem Motor kann die Heckklappe geöffnet werden, wenn der Wählhebel auf P steht (Automatikgetriebe) bzw. die Parkbremse angezogen ist (Schaltgetriebe).

Hinweis Die Montage bestimmter schwerer Zubehörteile an der Heckklappe kann dazu führen, dass die Heckklappe nicht offen bleibt.

Schließen

<Bauart 1> Die Heckklappe zum Schließen nach unten drücken, bis sie sicher einrastet.

Beim Schließen nicht auf das Tastfeld drücken. Dadurch könnte der Kofferraumdeckel wieder geöffnet werden.

<Bauart 2> Die Heckklappe zum Schließen nach unten drücken, bis sie sicher einrastet.

Achtung Sicherstellen, dass sich Ihre Hände oder andere Körperteile sowie die anderer Personen nicht im Schließbereich der Heckklappe befinden.
    Schlüssel, Verriegelung
    Schlüssel Ersatz von Schlüsseln Die Schlüsselnummer ist auf einem abnehmbaren Anhänger vermerkt. Bei Bestellung eines Ersatzschlüssels muss die Schlüsselnummer angegeben werden, da dieser ...

    Fahrzeugsicherung
    Diebstahlwarnanlage Aktivierung Taste auf der Funkfernbedienung drücken. Die Diebstahlwarnanlage wird automatisch nach 30 Sekunden aktiviert. Während der ersten 30 Sekunden blinkt die Leu ...

    Andere Materialien:

    Unterbodenschutz
    Die kritischen Stellen des Unterbodens sind zum Schutz gegen Chemikalieneinwirkung und Steinschlag mit dieser Spezialbeschichtung behandelt. Die Schutzbeschichtung kann nach längerer Zeit beschädigt werden. Kontrollieren Sie deshalb die Beschichtung regelmäßig. Wenden Sie sich für Repa ...

    Fahrhinweise
    Respektieren Sie die Straßenverkehrsordnung und seien Sie bei allen Verkehrsbedingungen vorsichtig. Richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf den Verkehr und lassen Sie Ihre Hände am Lenkrad, um jederzeit und auf jede Eventualität reagieren zu können. Aus Sicherheitsgründen muss der Fahrer ...

    Heckablage
    Ausbau Führen Sie die Kopfstützen der hinteren Sitze nach unten; hängen Sie die zwei Halteseile 1 an der Heckklappe aus; heben Sie die Heckablage 2 bis auf mittlere Höhe an, um sie auszurasten (Bewegung A); drücken Sie die Heckablage nach innen (Bewegung B) und drehen Sie ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net