B Autos Betriebsanleitungen
 

Ford Fiesta: Technische Daten - Wartung - Ford Fiesta BetriebsanleitungFord Fiesta: Technische Daten

Betriebsflüssigkeiten

Ford Fiesta Betriebsanleitung

* Es kann auch Ford Motoröl oder ein anderes Motoröl verwendet werden, wenn dieses der Spezifikation WSS-M2C913-C entspricht.

Beachte:Wird das Fahrzeug bei Temperaturen unter -20 В°C betrieben, darf kein SAE 10W-40 Motoröl verwendet werden.

Motoröl nachfüllen: Ist kein Öl der Spezifikation WSS-M2C913-C verfügbar, muss SAE 5W-30 (vorzugsweise), SAE 5W-40 (außer Fahrzeuge mit Kraftstoff E85) oder SAE 10W-40 verwendet werden, dass entweder die Spezifikation ACEA A5/B5 (vorzugsweise) oder ACEA A3/B3 erfüllt. Die Verwendung dieser Öl kann zu Startproblemen, Leistungsverlust, erhöhtem Kraftstoffverbrauch und erhöhten Emissionswerten führen.

Shell ESL DOT4 Bremsflüssigkeit ist empfohlen.

Castrol Motoröl wird empfohlen.

Ford Fiesta Betriebsanleitung

Füllmengen

Ford Fiesta Betriebsanleitung

Füllmengen für Nachfüllen von Motoröl

Ford Fiesta Betriebsanleitung

    Brems- und Kupplungsflüssigkeit prüfen
    WARNUNGEN Die Verwendung anderer Flüssigkeiten als die empfohlene Bremsflüssigkeit kann die Bremswirkung reduzieren und erfüllt u. U. nicht die Leistungsstandards von Ford. Fl&uum ...

    Fahrzeugpflege
    ...

    Andere Materialien:

    Benzinmotor 1.2l TSI 77 kW (105 PS) Start-Stopp-System
    Motordaten a) Research-Oktan-Zahl = Maß zur Bestimmung der Klopffestigkeit des Benzinkraftstoffs. b) Mit geringfügigem Leistungsverlust. Leistung Gewichte Anhängelasten Motoröl-Füllmengen ...

    Warndreieck, Verbandskasten und Feuerlöscher*
    In einigen Ländern ist die Verwendung des Warndreiecks in Notfällen vorgeschrieben. Ebenfalls ist in einigen Ländern das Mitführen von einem Verbandskasten und Ersatzlampen Vorschrift. Der Verbandskasten und der Feuerlöscher können im Gepäckraum mit Klettversch ...

    Nachrichten
    Bei manchen Audiogeräten besteht die Möglichkeit, dass, wie beim Verkehrsfunk, die Wiedergabe des aktuell eingestellten Senders durch Nachrichten anderer Sender des FM-Wellenbereichs oder an das RDS (Radio-Daten-System) bzw. EON (Enhanced Other Network) angeschlossener Sender unterbr ...

    Kategorien



    © 2014-2018 Copyright www.bautos.net