B Autos Betriebsanleitungen
 

Mazda 2: Uhr - Audiogerät [Typ A (ohne Touchscreen)] - Fahrzeuginnenraum - Mazda 2 BetriebsanleitungMazda 2: Uhr

Uhr


Einstellen der Uhrzeit

Die Uhrzeit lässt sich einstellen, wenn die Zündung auf "ACC" oder "ON" eingestellt ist.

  1. Drücken Sie zum Einstellen der Uhrzeit die Uhrtaste ( FM/AM) für ungefähr 2 Sekunden, bis ein akustisches Signal ertönt.
  2. Die gegenwärtige Uhrzeitanzeige blinkt.

Zeiteinstellung

  • Drücken Sie bei blinkender Uhrzeitanzeige die Stunden/ Minutentaste ( ,
    ) zum Einstellen der Uhrzeit.
  • Beim Drücken der Stundeneinstelltaste ( ) werden
    die Stunden vorgestellt. Beim Drücken der Minuteneinstelltaste ( )
    werden die Minuten vorgestellt.
  1. Drücken Sie die Uhrtaste ( FM/AM) erneut, um die Uhr zu starten.

Zeitrückstellung

  1. Halten Sie die Uhrtaste ( FM/AM) für ungefähr 2 Sekunden gedrückt, bis ein akustisches Signal ertönt.
  2. Drücken Sie die :00-Taste ( 1 ).
  3. Beim Drücken der Taste wird die Zeit wie folgt zurückgestellt:

(Beispiel)
12:01—12:2912:00 12:30—12:591:00

HINWEIS
  • Beim Drücken der Taste :00 ( 1 ) werden die Sekunden auf " 00 " zurückgestellt.
  • Umschalten zwischen 12- und 24-Stunden-Zeitanzeige: Drücken Sie die Menütaste  mehrmals, um die 12- bzw. 24-Stunden-Uhrzeit anzuzeigen.

    Wählen Sie die gewünschte Einstellung durch Drehen des Audioreglerknopfs, solange die gewünschte Anzeigeart blinkt.

    Einschalten/Lautstärke/Tonregler
    Ein- und Ausschalten Stellen Sie die Zündung auf "ACC" oder "ON". Drücken Sie zum Einschalten der Audioanlage den Einschalt/ Lautstärkereglerknopf. Beim nochmaligen Drücken des Knopfs w ...

    Bedienung des Radios
    Einschalten Drücken Sie zum Einschalten des Radios die Wellenbereichstaste (FM/AM ). Einstellung des Wellenbereichs Durch Drücken der Wellenbereichstaste (FM/AM ) wird der Wellenbereich w ...

    Andere Materialien:

    Starten
    Einfahren Während den ersten Fahrten nicht unnötig scharf bremsen. Während der ersten Fahrt kann es zu Rauchentwicklung kommen, da Wachs und Öl aus der Abgasanlage verdampfen. Das Fahrzeug nach der ersten Fahrt im Freien abstellen und Dämpfe nicht einatmen. Währe ...

    Motorraum - Übersicht - 1.4L Duratorq-TDCi (DV) Diesel
    A Kühlmittel-Ausgleichbehälter*: Siehe Prüfen des Kühlmittels. B Vorratsbehälter für Brems- und Kupplungsflüssigkeit (Rechtslenker-Fahrzeug)*: Siehe Brems- und Kupplungsflüssigkeit prüfen. C Öleinfülldeckel1: Siehe Prüfen des Motor&ou ...

    Reifen tauschen
    Um den Reifenverschleiß der Räder auszugleichen, ist es empfehlenswert, dass die Räder spätestens alle 12.000 km (7.500 Meilen) zwischen Vorderund Hinterachse ausgetauscht werden. Prüfen Sie beim Rädertausch, ob die Räder ordnungsgemäß ausgewuchtet sind. Prüfen Sie die Reifen beim ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net