B Autos Betriebsanleitungen
 

Hyundai i20: Verriegeln - Smart-Key
(ausstattungsabhängig) - Zugangsmöglichkeiten zu Ihrem Fahrzeug - Praktische Eigenschaften Ihres Fahrzeugs - Hyundai i20 BetriebsanleitungHyundai i20: Verriegeln

Verriegeln


Verriegeln:

1. Schließen Sie alle Türen, die Motorhaube und die Heckklappe.

2. Drücken Sie entweder den Knopf am Türgriff oder drücken Sie den Türverriegelungsknopf (1) auf dem Smart Key.

3. Die Warnblinker leuchten auf.

4. Stellen Sie sicher, dass die Türen richtig versperrt sind, indem Sie die Stellung der Türverriegelungsstifte im Inneren des Fahrzeugs überprüfen.

Informationen

Die Türen können durch diesen Türverriegelungsknopf nur entriegelt werden, wenn sich der Smart-Key in einer Entfernung von bis zu 0,7 ~ 1 m zum Außentürgriff befindet.

Obwohl Sie den Türverriegelungsknopf drücken, werden die Türen nicht verriegelt und das Akustiksignal ertönt drei Sekunden lang, wenn einer der folgenden Punkte zutrifft:

  • Der Smart-Key befindet sich im Fahrzeug.
  • Der Knopf Engine Start/Stop befindet sich in der Stellung ACC oder ON.
  • Eine Tür, außer der Heckklappe, ist geöffnet.

VORSICHT

Lassen Sie den Smart Key nicht unbeaufsichtigt bei Kindern.

Unbeaufsichtigte Kinder könnten die Motor-Start/Stop-Taste drücken und elektrische Fensterheber oder andere Steuerelemente betreiben oder sogar das Fahrzeug bewegen, was zu schweren Verletzungen oder Tod führen könnte.

    Smart-Key (ausstattungsabhängig)
    Ihr HYUNDAI besitzt ein Smart-Key- System, das Sie zum Ver- und Entriegeln von Türen und Heckklappe und zum Starten des Motors verwenden können. 1. Türverriegelung 2. T& ...

    Entriegeln
    Entriegeln: 1. Tragen Sie den Smart Key bei sich. 2. Drücken Sie entweder den Knopf am Türgriff oder drücken Sie die Türentriegelungstaste (2) auf dem Smart Key. 3. Di ...

    Andere Materialien:

    Benzinmotor 1.4l 110 kW (150 PS)
    Motordaten a) Research-Oktan-Zahl = Maß zur Bestimmung der Klopffestigkeit des Benzinkraftstoffs. b) Mit geringfügigem Leistungsverlust. Leistung Gewichte Anhängelasten Motoröl-Füllmengen ...

    Festgefahrenes Fahrzeug frei fahren
    Wenn das Fahrzeug in Schnee, Sand oder Schlamm festgefahren ist, drehen Sie das Lenkrad in beide Richtungen, um den Bereich um die Vorderräder frei zu machen. Sodann zurück und vorwärts zwischen dem 1. Gang und R (Rückwärts, für Schaltgetriebe) oder R (Rückw ...

    Tipps für die fahrt
    WARNUNG Legen Sie grundsätzlich immer den Sicherheitsgurt an. Die vorderen Sitze sind zwar eventuell mit Airbags ausgestattet, aber der Fahrer und alle Insassen sollten jederzeit durch die installierten Sicherheitsgurte gesichert sein. Angaben für den ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net