B Autos Betriebsanleitungen
 

Mazda 2: Verringern des Kraftstoffverbrauchs und Umweltschutz - Fahrhinweise - Vor dem Losfahren - Mazda 2 BetriebsanleitungMazda 2: Verringern des Kraftstoffverbrauchs und Umweltschutz

Mazda 2 / Mazda 2 Betriebsanleitung / Vor dem Losfahren / Fahrhinweise / Verringern des Kraftstoffverbrauchs und Umweltschutz

Der Kraftstoffverbrauch Ihres Fahrzeuges hängt wesentlich von Ihrer Fahrweise und den Betriebsumständen ab. Verwenden Sie diese Empfehlungen zur Verringerung des Kraftstoffverbrauchs und des CO2- Ausstoßes.

  • Vermeiden Sie ein langzeitiges Warmlaufen des Motors. Fahren Sie vorsichtig los, sobald der Motor ruhig läuft.
  • Vermeiden Sie starkes Beschleunigen.
  • Fahren Sie mit niedrigen Geschwindigkeiten.
  • Betätigen Sie die Bremsen vorausschauend (vermeiden Sie starkes Bremsen).
  • Lassen Sie die Wartungsarbeiten  von einem Fachmann, wir empfehlen einen autorisierten Mazda-Vertragshändler/Servicepartner, ausführen.
  • Schalten Sie die Klimaanlage nur bei Bedarf ein.
  • Fahren Sie auf schlechten Straßen langsam.
  • Stellen Sie den Reifendruck stets auf den vorgeschriebenen Wert ein.
  • Führen Sie keinen unnötigen Ballast mit.
  • Lassen Sie beim Fahren den linken Fuß nicht auf dem Bremspedal ruhen.
  • Halten Sie die Radspur immer richtig eingestellt.
  • Schließen Sie die Fenster bei höheren Geschwindigkeiten.
  • Verringern Sie die Geschwindigkeit bei starkem Seiten- oder Gegenwind.

WARNUNG

Der Motor darf auf Gefällstrecken niemals abgestellt werden: Es ist gefährlich, den Motor auf Gefällstrecken abzustellen.

Dabei ist keine Lenk- und Bremskraftunterstützung vorhanden und außerdem kann der Antrieb beschädigt werden.

Durch den Ausfall der Lenk- und Bremskraftunterstützung kann ein Unfall verursacht werden.

    Fahrhinweise
    Einfahren Ein Einfahren ist nicht notwendig, aber für eine optimale Leistung, Wirtschaftlichkeit und Lebensdauer des Fahrzeuges sollten Sie während der ersten 1000 Kilometer die folgenden Punkt ...

    Gefahrensituationen
    WARNUNG Seien Sie besonders vorsichtig beim Herunterschalten auf glatten Straßen: Es ist gefährlich, auf glatten Straßen herunterzuschalten. Beim Herunterschalten kann ...

    Andere Materialien:

    Anlassen eines mit zu viel Kraftstoff versorgten Motors (SKYACTIV-G 1.3 und SKYACTIV-G 1.5)
    Falls der Motor nicht anspringt, kann er mit zuviel Kraftstoff versorgt worden sein. Versuchen Sie den Motor wie folgt anzulassen: Falls der Motor beim ersten Versuch nach 5 Sekunden nicht anspringt, müssen Sie vor dem nächsten Versuch 10 Sekunden warten. Kontrollieren Sie, ob die Hand ...

    Aschenbecher (ausstattungsabhängig)
    Um den Aschenbecher zu benutzen, öffnen Sie die Aschenbecherabdeckung. Um den Aschenbecher zwecks Entleerung oder Reinigung zu entnehmen, ziehen Sie ihn nach oben und aus seiner Führung heraus. Benutzen Sie den Ascher, indem Sie ihn gegen den daneben befindlichen Getränkehalter lehnen. ...

    Climatronic (automatische Klimaanlage)
    Einleitende Informationen Die Climatronic hält vollautomatisch eine Komfort-Temperatur. Hierzu werden die Temperatur der ausströmenden Luft, die Gebläsestufen und die Luftverteilung automatisch verändert. Auch Sonneneinstrahlung wird durch die Anlage berücksichtigt, ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net