B Autos Betriebsanleitungen
 

Ford Fiesta: Verwenden von Überbrückungskabeln - Fahrzeugbatterie - Ford Fiesta BetriebsanleitungFord Fiesta: Verwenden von Überbrückungskabeln

Ford Fiesta / Ford Fiesta Betriebsanleitung / Fahrzeugbatterie / Verwenden von Überbrückungskabeln

Ford Fiesta Betriebsanleitung ACHTUNG
Keinesfalls Kraftstoffleitungen, Kipphebeldeckel oder Ansaugkrümmer als Massepunkte verwenden.

Ford Fiesta Betriebsanleitung VORSICHT
Es dürfen ausschließlich Batterien gleicher Nennspannung verbunden werden.
Es dürfen ausschließlich Starthilfekabel mit isolierten Klemmen und ausreichendem Querschnitt verwendet werden.
Batterie nicht vom Bordnetz trennen.

Ford Fiesta Betriebsanleitung
Starthilfekabel anschließen

A Leere Fahrzeugbatterie
B Batterie des Starthilfe leistenden Fahrzeugs
C Plus-Verbindungskabel
D Minus-Verbindungskabel

1. Fahrzeuge so stellen, dass sie sich nicht berühren.

2. Motor und alle Stromverbraucher abschalten.

3. Pluspol (+) des Fahrzeugs B mit dem Pluspol (+) des Fahrzeugs A verbinden (Kabel C).

4. Minuspol (-) des Fahrzeugs B mit dem Masseanschluss des Fahrzeugs A verbinden (Kabel D). Siehe Batterie-Anschlusspunkte.

Ford Fiesta Betriebsanleitung VORSICHT
Kabel nicht an den Minuspol (–) der entladenen Batterie anschließen.
Sicherstellen, dass die Kabel ausreichend Abstand zu sich bewegenden Teilen und Komponenten des Kraftstoffsystems aufweisen.

Motor starten

1. Motor des Fahrzeugs B mit leicht erhöhter Drehzahl drehen lassen.

2. Motor des Fahrzeugs A starten.

3. Motoren der beiden Fahrzeuge mit angeschlossenen Starthilfekabeln mindestens drei Minuten laufen lassen.

Ford Fiesta Betriebsanleitung VORSICHT
Vor dem Abklemmen der Starthilfekabel nicht die Scheinwerfer einschalten. Die Glühlampen können durch eine Überspannung durchbrennen.

Starthilfekabel in umgekehrter Reihenfolge abklemmen.

    Fahrzeugbatterie
    ...

    Batterie-Anschlusspunkte
    VORSICHT Kabel nicht an den Minuspol (–) der entladenen Batterie anschließen. ...

    Andere Materialien:

    Seitenairbags
    Beschreibung der Seitenairbags Das Airbag-System ist kein Ersatz für den Sicherheitsgurt! Abb. 19 Seitenairbag im Fahrersitz Die Seitenairbags befinden sich in den Rückenlehnenpolstern des Fahrersitzes Abb. 19 und Beifahrersitzes. Die Einbauorte sind jeweils durch den Schriftzug „ ...

    Schaltgeschwindigkeit
    Für die einzelnen Schaltpositionen in der manuellen Betriebsart gelten die folgenden Grenzgeschwindigkeiten: Bei Betätigung des Wählhebels im Schaltgeschwindigkeitsbereich wird das Getriebe umgeschaltet. Hochschalten Falls die Fahrzeuggeschwindigkeit unter der Grenzgeschwindigkeit liegt ...

    Batterie
    Die Batterie 1 ist wartungsfrei. Bitte nicht öffnen und keine Flüssigkeit nachfüllen. Die Batterie stets vorsichtig handhaben; die Batteriesäure darf nicht mit der Haut oder gar mit den Augen in Berührung kommen. Passiert es dennoch, ausgiebig mit klarem Wasser spülen. ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net