B Autos Betriebsanleitungen
 

Ford Fiesta: Verwenden von Überbrückungskabeln - Fahrzeugbatterie - Ford Fiesta BetriebsanleitungFord Fiesta: Verwenden von Überbrückungskabeln

Ford Fiesta / Ford Fiesta Betriebsanleitung / Fahrzeugbatterie / Verwenden von Überbrückungskabeln

Ford Fiesta Betriebsanleitung ACHTUNG
Keinesfalls Kraftstoffleitungen, Kipphebeldeckel oder Ansaugkrümmer als Massepunkte verwenden.

Ford Fiesta Betriebsanleitung VORSICHT
Es dürfen ausschließlich Batterien gleicher Nennspannung verbunden werden.
Es dürfen ausschließlich Starthilfekabel mit isolierten Klemmen und ausreichendem Querschnitt verwendet werden.
Batterie nicht vom Bordnetz trennen.

Ford Fiesta Betriebsanleitung
Starthilfekabel anschließen

A Leere Fahrzeugbatterie
B Batterie des Starthilfe leistenden Fahrzeugs
C Plus-Verbindungskabel
D Minus-Verbindungskabel

1. Fahrzeuge so stellen, dass sie sich nicht berühren.

2. Motor und alle Stromverbraucher abschalten.

3. Pluspol (+) des Fahrzeugs B mit dem Pluspol (+) des Fahrzeugs A verbinden (Kabel C).

4. Minuspol (-) des Fahrzeugs B mit dem Masseanschluss des Fahrzeugs A verbinden (Kabel D). Siehe Batterie-Anschlusspunkte.

Ford Fiesta Betriebsanleitung VORSICHT
Kabel nicht an den Minuspol (–) der entladenen Batterie anschließen.
Sicherstellen, dass die Kabel ausreichend Abstand zu sich bewegenden Teilen und Komponenten des Kraftstoffsystems aufweisen.

Motor starten

1. Motor des Fahrzeugs B mit leicht erhöhter Drehzahl drehen lassen.

2. Motor des Fahrzeugs A starten.

3. Motoren der beiden Fahrzeuge mit angeschlossenen Starthilfekabeln mindestens drei Minuten laufen lassen.

Ford Fiesta Betriebsanleitung VORSICHT
Vor dem Abklemmen der Starthilfekabel nicht die Scheinwerfer einschalten. Die Glühlampen können durch eine Überspannung durchbrennen.

Starthilfekabel in umgekehrter Reihenfolge abklemmen.

    Fahrzeugbatterie
    ...

    Batterie-Anschlusspunkte
    VORSICHT Kabel nicht an den Minuspol (–) der entladenen Batterie anschließen. ...

    Andere Materialien:

    Laderaum
    Laderaumvergrößerung Die hintere Sitzlehne, einteilig oder geteilt, lässt sich für sperriges Transportgut in senkrechter Position einrasten. Entriegelungsgriff ziehen, Sitzlehne bis in die senkrechte Position nach vorn ziehen und einrasten lassen. Bei der Entriegelung e ...

    Kraftstoffqualität - Benzin
    VORSICHT Kein verbleites Benzin oder Benzin mit Additiven tanken, die Metallverbindungen enthalten (z. B. auf Manganbasis) Diese können zur Beschädigung des Abgassystems führen. Beachte:Wir empfehlen, nur hochwertigen Kraftstoff ohne Zusatzstoffe oder andere Motoradditive zu ...

    Personalisierung
    Fahrzeugpersonalisierung Die fahrzeugspezifischen Funktionen P1 bis P7 können aktiviert bzw. deaktiviert werden. Die gewählte Einstellung wird für den verwendeten Fahrzeugschlüssel gespeichert. Für jeden Fahrzeugschlüssel werden unterschiedliche Einstellungen gespe ...

    Kategorien



    © 2014-2017 Copyright www.bautos.net