B Autos Betriebsanleitungen
 

Hyundai i20: Voraussetzungen für die
Airbagentfaltung - Warum ist mein Airbag bei einer Kollision
nicht ausgelöst worden? - Airbags - Ergänzendes Rückhaltesystem (SRS) - Sicherheitssysteme Ihres Fahrzeuges - Hyundai i20 BetriebsanleitungHyundai i20: Voraussetzungen für die Airbagentfaltung

Voraussetzungen für die Airbagentfaltung


Vordere Airbags

Die vorderen Airbags sind so konzipiert, dass sie bei einer frontalen Kollision abhängig von der Aufprallschwere, der Geschwindigkeit und dem Aufprallwinkel ausgelöst werden.

Voraussetzungen für die Airbagentfaltung


Seiten- und Kopfairbags

Seiten- und Kopfairbags sind so konzipiert, dass sie bei der Erkennung eines seitlichen Aufpralls durch die seitlichen Aufprallsensoren, abhängig von der Aufprallschwere, der Geschwindigkeit oder dem Winkel des Aufpralls ausgelöst werden.

Obwohl Fahrerund vorderer Beifahrerairbag nur bei frontalen Kollisionen ausgelöst werden sollen, können sie auch bei anderen Kollisionen ausgelöst werden, wenn die vorderen Aufprallsensoren eine entsprechende Aufprallstärke feststellen.

Seiten- und Kopfairbags sollen eigentlich nur bei seitlichen Kollisionen ausgelöst werden, können aber auch bei anderen Kollisionen ausgelöst werden, wenn die Seitenaufprallsensoren eine entsprechende Aufprallstärke feststellen.

Ist das Fahrzeugchassis durch Unebenheiten oder Gegenstände auf der Fahrbahn beeinträchtigt, kann es zu einer Airbagauslösung kommen.

Fahren Sie vorsichtig auf unbefestigten Wegen oder auf Untergrund, der für Fahrzeugverkehr nicht vorgesehen ist, um ungewolltes Auslösen von Airbags zu vermeiden.

    Airbag-Aufprallsensoren
    VORSICHT So vermeiden Sie, dass Airbags versehentlich ausgelöst werden und schwere oder tödliche Verletzungen verursachen: Führen Sie keine Arbeiten im Bereich der A ...

    Bedingungen, unter denen Airbags nicht ausgelöst werden
    Bei bestimmten Kollisionen mit geringer Geschwindigkeit ist es möglich, dass Airbags nicht ausgelöst werden. Airbags sind so konzipiert, dass sie in solchen Fällen nicht ausgel& ...

    Andere Materialien:

    Kinder sicher befördern
    Für die beste Schutzwirkung im Falle eines Aufpralls, müssen alle Fahrgäste sitzen und durch geeignete Rückhaltesysteme abgesichert sein. Dies gilt auch für Säuglinge und Kleinkinder! Diese Vorschrift ist gemäß der EG-Richtlinie 2003/20 in allen Mitgliedsländern der Europäischen G ...

    Manuelle Heizung und Klimaanlage
    Erläuterung der Regler Temperaturregler (1) Der Drehregler ermöglicht die Einstellung der gewünschten Temperatur. Gebläseregler (2) Mit diesem Regler können Sie das Gebläse einschalten und die Gebläsestufe einstellen. Luftverteilungsregler (3) Dieser Regler dient zur Wahl eine ...

    Vor der Fahrt
    Bevor Sie in das Fahrzeug einsteigen Überzeugen Sie sich davon, dass alle Fensterscheiben, Außenspiegel und Außenleuchten frei und sauber von Verunreinigungen sind. Frost, Schnee oder Eis entfernen. Prüfen Sie visuell die Reifen beim Tauschen auf ungleichmä ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net