B Autos Betriebsanleitungen
 

Hyundai i20: Wagenheber und Werkzeug - Im Fall einer Reifenpanne (mit Ersatzrad) - Pannenhilfe - Hyundai i20 BetriebsanleitungHyundai i20: Wagenheber und Werkzeug

Wagenheber und Werkzeug


Ersatzrad, Wagenheber, Wagenheberkurbel und Radmutternschlüssel befinden sich im Kofferraum.

Ziehen Sie die Bodenabdeckung des Gepäckraums hoch, um an den Wagenheber auf dem Reserverad zu kommen. (ausstattungsabhängig)

(1) Wagenheberkurbel Wagenheber

(2) Radmutternschlüssel

(3) Anweisungen zur Benutzung des Wagenhebers

Benutzung des Wagenhebers

Der Wagenheber ist nur für den Radwechsel in einem Notfall vorgesehen.

Verstauen Sie den Wagenheber während der Fahrt an der vorgesehenen Stelle, damit er nicht scheppert.

Folgen Sie den Anweisungen zur Benutzung des Wagenhebers, um das Verletzungsrisiko zu reduzieren.

VORSICHT

Rad wechseln

  • Versuchen Sie niemals, Reparaturen an einem Fahrzeug durchzuführen, das auf der Fahrspur einer öffentlichen Straße oder der Autobahn steht.
  • Bewegen Sie Ihr Fahrzeug unbedingt vollständig von einer Straße oder auf den Randstreifen, bevor Sie mit dem Radwechsel beginnen.

    Benutzen Sie den Wagenheber nur auf ebenem und festem Untergrund. Wenn Sie abseits der Straße keinen ebenen und festen Untergrund finden können, rufen Sie einen Pannendienst zu Hilfe.

  • Vergewissern Sie sich, dass Sie den Wagenheber ausschließlich an den vorn und hinten vorgesehenen Ansatz punkten am Fahrzeug ansetzen und versuchen Sie niemals, das Fahrzeug an einem anderen Punkt anzuheben.
  • Ein angehobenes Fahrzeug kann leicht von dem Wagen heber rollen und schwere oder tödliche Verletzungen verursachen. Niemand darf sich unter das Fahrzeug legen, wenn dieses nur durch einen Wagenheber gehalten wird; verwenden Sie Unterstellböcke.

    - Starten Sie den Motor nicht und lassen Sie ihn auch nicht laufen, wenn das Fahrzeug mit einem Wagenheber angehoben ist.

  • Sorgen Sie dafür, dass sich keine Person in dem Fahrzeug befindet, wenn es mit einem Wagenheber angehoben wird.
  • Vergewissern Sie sich, dass Kinder sich während eines Radwechsels an einem sicheren Ort abseits der Straße und abseits des Fahrzeugs befinden, welches mit dem Wagenheber angehoben wird.

Ersatzrad abbauen und verstauen

Drehen Sie die Flügelschraube, die das Ersatzrad fixiert, gegen den Uhrzeigersinn.

Verstauen Sie das Rad in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

Verstauen Sie das Ersatzrad und das Werkzeug sorgfältig, um zu verhindern, dass während der Fahrt Klappergeräusche entstehen.

    Im Fall einer Reifenpanne (mit Ersatzrad)
    VORSICHT Wechseln eines Reifens kann gefährlich sein. Folgen Sie den Anweisungen in diesem Abschnitt, wenn Sie den Reifen wechseln, um das Risiko einer schweren oder tödlichen ...

    Rad wechseln
    1. Stellen Sie das Fahrzeug auf ebenem Untergrund ab und betätigen Sie kräftig die Feststellbremse. 2. Legen Sie bei einem Schaltgetriebe den Rückwärtsgang ein bzw. schalten ...

    Andere Materialien:

    Sicherung gegen Falschtanken (Diesel)
    Mechanische Vorrichtung, die das Tanken mit Benzin bei einem Fahrzeug mit Dieselmotorisierung verhindert. Somit werden Beschädigungen am Motor, die durch solch ein Falschtanken verursacht werden, vermieden. Die sich am Eingang des Tankbehälters befindende Sicherungsvorrichtung wird na ...

    Verwendung der Isofix-Verankerung
    WARNUNG Die Anweisungen des Herstellers zum Festschnallen des Kinderrückhaltesystems beachten: Ein nicht gesichertes Kinderrückhaltesystem ist gefährlich. Bei einer Notbremsung oder einem Aufprall können das Kind oder andere Mitfahrer schwer oder sogar lebensge ...

    Anlassvorrichtung
    Für den Schlüssel sind drei verschiedene Positionen vorgesehen Abb. 3: STOP: Motor ausgeschaltet, Schlüssel abziehbar, Lenkrad blockiert. Einige elektrische Vorrichtungen (z.B. Autoradio, Zentralverriegelung der Türen usw.) sind funktionsfähig; MAR: Fahrtposition. Alle elektrisc ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net