B Autos Betriebsanleitungen
 

Hyundai i20: Warnleuchte - Sicherheitsgurt - Sicherheitsgurte - Sicherheitssysteme Ihres Fahrzeuges - Hyundai i20 BetriebsanleitungHyundai i20: Warnleuchte - Sicherheitsgurt

Sicherheitsgurt-Warnvorrichtung

Sicherheitsgurt-Warnvorrichtung


Vordersitze

(1) Gurtwarnleuchte für den Fahrer

(2) Gurtwarnleuchte für den Beifahrer

Um den Fahrer zu erinnern, blinkt nach jedem Einschalten der Zündung eine Warnleuchte für ca. 6 Sekun-den, unabhängig davon, ob die Gurte angelegt sind oder nicht.

Wenn der Sicherheitsgurt des Fahrers oder des Beifahrers beim Einschalten der Zündung (Start- /Stop-Knopf ON) nicht angelegt ist oder wenn er nach dem Einschalten der Zündung wieder abgelegt wird, leuchtet die entsprechende Gurtwarnleuchte so lange, bis der Gurt wieder angelegt wird.

Wenn Sie den Gurt weiterhin nicht anlegen und Sie fahren schneller als 9 km/h, beginnt die Warnleuchte zu blinken, bis Sie wieder langsamer als 6 km/h fahren.

Wenn Sie den Gurt weiterhin nicht anlegen und Sie fahren schneller als 20 km/h, ertönt für ca. 100 Sekunden ein Gurtwarnton und die entspre- chende Warnleuchte blinkt.

ANMERKUNG

  • Sie finden die Gurtwarnleuchte für den Beifahrer in der mittleren Instrumententafel.
  • Auch wenn der Beifahrersitz nicht besetzt ist, leuchtet die Gurtwarnleuchte für ca. 6 Sekunden.
  • Die Gurtwarnung für den Beifahrersitz kann aktiviert werden, wenn Gepäck auf dem Beifahrersitz abgelegt wird.

 

VORSICHT

Eine falsche Sitzhaltung beeinträchtigt das Gurtwarnsystem für den Beifahrer. Der Fahrer muss den Beifahrer unbedingt auf die in diesem Handbuch enthaltenen Anweisungen bezüglich der richtigen Sitzhaltung hinweisen.

Sicherheitsgurt-Warnvorrichtung


Rücksitzbank

Wenn die Fondpassagiere beim Einschalten der Zündung (Motor läuft nicht) ihren Sicherheitsgurt nicht angelegt haben, leuchtet die entsprechende Sicherheitsgurtwarnleuchte, bis der Sicherheitsgurt angelegt wird.

Die entsprechende Sicherheitsgurtwarnleuchte für den Rücksitz leuchtet ca. 35 Sekunden lang, wenn eine der folgenden Bedingungen eintritt:

- Sie starten den Motor, während der Rücksitzgurt nicht angelegt ist.

- Sie fahren schneller als 9km/h, während der Rücksitzgurt nicht angelegt ist.

- Der Sicherheitsgurt wird abgelegt, während Sie langsamer als 20 km/h fahren.

Wenn ein Rücksitzgurt angelegt wird, schaltet sich die Warnleuchte sofort aus. Falls der Sicherheitsgurt bei einer Geschwindigkeit von mehr als 20 km/h abgelegt wird, blinkt 35 Sekunden lang die entsprechende Gurtwarnleuchte.

Wenn jedoch der Sicherheitsgurt eines Fondpassagiers angelegt ist und zwei Mal innerhalb von 9 s nach Anlegen des Gurts gelöst wird, leuchtet die entsprechende Sicherheitsgurtwarnleuchte nicht auf.

    Sicherheitsvorkehrungen für Sicherheitsgurte
    Legen Sie vor Fahrtantritt immer den Sicherheitsgurt an und vergewissern Sie sich, dass alle Insassen angeschnallt sind. Airbags (ausstattungsabhängig) wurden als eine ergänzende Sicher ...

    Sicherheitsgurt-Rückhaltesystem
    ...

    Andere Materialien:

    Kraftstoffqualität - Diesel
    ACHTUNG Kein Öl, Benzin oder andere flüssigen Stoffe dem Dieselkraftstoff beimischen. Dies kann zu einer chemischen Reaktion führen. VORSICHT Kein Kerosin, Paraffin oder Benzin dem Dieselkraftstoff beimischen. Dies kann zu Beschädigungen des Kraftstoffsystems führen ...

    Fahrzeugschlüssel
    Einleitende Informationen Abb. 8 Schlüssel ohne Fernbedienung / Schlüssel mit Fernbedienung (Funkschlüssel) Mit dem Fahrzeug werden zwei Schlüssel ausgeliefert. Je nach Ausstattung kann Ihr Fahrzeug mit Schlüsseln ohne Funkfernbedienung » Abb. 8 -  oder mit ...

    AM-FM Radio
    Vor der Verwendung des AM-, FM- oder DAB-Radios (DAB: nur Modell 1/2-A) Haupttasten/Drehregler (10) Taste RADIO BAND Diese Taste drücken, um die Funktion AM/FM-Radio bzw. DAB (nur Modell 1/2-A) auszuwählen. (14) Taste MENU mit Drehregler TUNE Den Drehregler drehen, um manuell eine Sen ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net